Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Angebote für mobile Dienstleister

24.02.2006


Workforce-Management für Servicetechniker, Gebrauchtwagen-Center & Einsatzkräfte im Notfall



Am Gemeinschaftsstand "We make IT.berlinbrandenburg" in Halle 4 (Stand B 58) präsentieren die System-Integratoren der Condat AG Komplett-Pakete und Individual-Lösungen für das Flotten- und Servicemanagement (Skyware Fleet & Service), die Wiederaufbereitung von Gebrauchtfahrzeugen (Skyware Car Control) und das Frühwarn- und Notfall-Management (Skyware Early Warning & Rescue). Das Engagement konzentriert sich auf Produkte und Leistungen für Unternehmen, Hilfsorganisationen und Einrichtungen für Ordnung und Sicherheit.



Skyware Fleet & Service: Starter-Paket für mobile Dienstleister mit MS Navision

Zu den Highlights von Skyware Fleet & Service zählt das Starter-Paket für Planung, Steuerung und Abrechnung von Liefer- und Serviceaufträgen in kleineren und mittleren Betrieben auf der Basis von Microsoft Navision. Navision ist die einzige ERP-Software für den Mittelstand mit vollständig integriertem Flotten- und Servicemanagement für mobile Dienstleister.

Condat präsentiert das Komplett-Angebot in passenden Bundles inklusive Customizing und Schulungen zur Einführung eines Ressourcen- und Servicemanagements (Planung, Einsatz und Abrechnung von Mitarbeitern, Fahrzeugen und Geräten) im Unternehmen. Komplettiert wird die Lösung durch mobile Endgeräte (PDAs oder Industrie-Handhelds) sowie GPS-Navigation mit digitalen Karten für Tourenplanung und -optimierung.

Neben MS Navision können alle Komponenten von Skyware Fleet & Service auch an das führende ERP-System SAP angebunden werden. Durch freie Skalierbarkeit und individuelle Anpassungsmöglichkeiten werden Fuhrparkverwaltung, Dispositionsplantafel und Auftragsabwicklung mit Skyware und SAP auch speziellen Anforderungen gerecht. Weitere Informationen unter www.condat.de/rsm/rsm.htm.

Skyware Car Control: Schnellere Aufbereitung von Gebrauchtfahrzeugen

Für Gebraucht- und Jahreswagen-Center, Flottenbetreiber und Autovermieter stellt Skyware Car Control in Hannover eine System-Lösung für die schnellere Aufbereitung und Wiedervermarktung von Gebrauchtfahrzeugen vor. Mit der mobilen Fahrzeug-Hereinnahme einschl. Auslösen von Aufträgen für Bewertung, Reparaturen und Wagenpflege können Gebrauchtwagen schneller erfasst, taxiert, instand gesetzt und zum Wiederverkauf bereit gestellt werden.

Die Aufbereitung jedes einzelnen Fahrzeuges kann mit Skyware Car Control individuell gesteuert werden. Somit können zusätzliche Interessenten für den Gebrauchtwagen-Bestand gewonnen werden. Car Control kann bei Bedarf mit Hersteller-Systemen zur Ermittlung u. a. von Fahrzeug-Daten verknüpft werden. Das System bietet Anwendern außerdem die Sicherheit, Mehrfach-Bewertungen an verschiedenen Standorten auszuschließen.

Skyware Early Warning & Rescue: Ad hoc-Informationen im Notfall-Einsatz

Unter dem Motto "Der Coach im Einsatzwagen" bietet Skyware Early Warning & Rescue für mobile Notfall-Teams den flexiblen Abruf z. B. von Standort-, Gebäude- oder Schadstoff-Daten während eines Einsatzes. Die "mobile Lernschleife" ermöglicht Ersthelfern oder Servicetechnikern ad hoc den Abruf von wichtigen Informationen aus angeschlossenen Datenbanken für einen genauen und sicheren Einsatz vor Ort.

Das Angebot eignet sich im Reparatur-Einsatz (Service-Management), bei Einsätzen in Notfall-Situationen (Rescue-Management) sowie im Zusammenhang mit Gefahrstoffen. Die "mobile Lernschleife" ist Bestandteil individueller Lösungen für das Frühwarn- und Notfall-Management. Hierzu zählt auch die Integration von Mess-Stationen und Ad hoc-Netzen in umfassende Notfall-Systeme (Datenerhebung, Auswertung, Alarmierung, Einsatzplanung, Einsatzsteuerung und -überwachung).

"Wir beflügeln Ihr Geschäft"

Die Condat AG unterstützt das Organisieren, Abstimmen, Erbringen, Abrechnen und Dokumentieren von mobilen Dienstleistungen (Skyware Mobile Services) in den Bereichen Produktion (Production), Instandsetzung (Service) und Instandhaltung (Maintenance). Ziel der Unterstützung ist das Optimieren des Einsatzes von Mitarbeitern, Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen (Skyware Workforce-Management).

Zum Leistungsspektrum der Condat zählen Beratungsleistungen zur Optimierung der Geschäftsprozesse (Business Process Consulting) und der Betriebs- und Unterhaltskosten (Ressourcen-Management), Beratungsleistungen zur Integration mobiler Anwendungen in die führenden Finanzsysteme (SAP und MS Navision) sowie aufeinander abgestimmte Softwareprodukte zur Organisation, Abstimmung, Erbringung, Abrechnung und Dokumentation mobiler Dienstleistungen (Mobile Applikationen).

Condat@CeBIT: "We make IT.berlinbrandenburg" Halle 4, Stand B 58 Mobil 0163 - 6 94 16 21

Condat AG
Alt-Moabit 91d, 10559 Berlin
Heike Fischer, Pressearbeit
Direkt (030) 39 49-1112
heike.fischer@condat.de

Thomas Keup | Kommunikation
Mobil 0171 - 4 18 00 84
kontakt@thomas-keup.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.condat.de/condat/cebit2006.htm
http://www.condat.de

Weitere Berichte zu: Control Dienstleistung Fleet Navision Skyware

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Bauplan eines bakteriellen Kraftwerks entschlüsselt

Wissenschaftler der Universität Würzburg und der Universität Freiburg gelang es die komplexe molekulare Struktur des bakteriellen Enzyms Cytochrom-bd-Oxidase zu entschlüsseln. Da Menschen diesen Typ der Oxidase nicht besitzen, könnte dieses Enzym ein interessantes Ziel für neuartige Antibiotika sein.

Sowohl Menschen als auch viele andere Lebewesen brauchen Sauerstoff zum Überleben. Bei der Umsetzung von Nährstoffen in Energie wird der Sauerstoff zu Wasser...

Im Focus: Neue Möglichkeiten des Additive Manufacturing erschlossen

Fraunhofer IFAM Dresden demonstriert Fertigung von Kupferbau

Am Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM in Dresden ist es gelungen, mittels Selektivem Elektronenstrahlschmelzen...

Im Focus: New opportunities in additive manufacturing presented

Fraunhofer IFAM Dresden demonstrates manufacturing of copper components

The Fraunhofer Institute for Manufacturing Technology and Advanced Materials IFAM in Dresden has succeeded in using Selective Electron Beam Melting (SEBM) to...

Im Focus: New Pitt research finds carbon nanotubes show a love/hate relationship with water

Carbon nanotubes (CNTs) are valuable for a wide variety of applications. Made of graphene sheets rolled into tubes 10,000 times smaller than a human hair, CNTs have an exceptional strength-to-mass ratio and excellent thermal and electrical properties. These features make them ideal for a range of applications, including supercapacitors, interconnects, adhesives, particle trapping and structural color.

New research reveals even more potential for CNTs: as a coating, they can both repel and hold water in place, a useful property for applications like printing,...

Im Focus: Magnetisches Tuning auf der Nanoskala

Magnetische Nanostrukturen maßgeschneidert herzustellen und nanomagnetische Materialeigenschaften gezielt zu beeinflussen, daran arbeiten Physiker des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) gemeinsam mit Kollegen des Leibniz-Instituts für Festkörper- und Werkstoffforschung (IFW) Dresden und der Universität Glasgow. Zum Einsatz kommt ein spezielles Mikroskop am Ionenstrahlzentrum des HZDR, dessen hauchdünner Strahl aus schnellen geladenen Atomen (Ionen) periodisch angeordnete und stabile Nanomagnete in einem Probenmaterial erzeugen kann. Es dient aber auch dazu, die magnetischen Eigenschaften von Kohlenstoff-Nanoröhrchen zu optimieren.

„Materialien im Nanometerbereich magnetisch zu tunen birgt ein großes Potenzial für die Herstellung modernster elektronischer Bauteile. Für unsere magnetischen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hitzesommer, Überschwemmungen und Co. – Vor welchen Herausforderungen steht die Pflanzenzüchtung der Zukunft?

14.11.2019 | Veranstaltungen

Mediation – Konflikte konstruktiv lösen

12.11.2019 | Veranstaltungen

Hochleistungsmaterialien mit neuen Eigenschaften im Fokus von Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft

11.11.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bauplan eines bakteriellen Kraftwerks entschlüsselt

14.11.2019 | Biowissenschaften Chemie

Eisfreie Gletscherbecken als Wasserspeicher

14.11.2019 | Geowissenschaften

Lichtimpulse mit wenigen optischen Zyklen durchbrechen die 300 W-Barriere

14.11.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics