Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digitales Büro auf der CeBIT - Rote Karte für Papier- und Aktenstapel auf den Schreibtischen

25.01.2006


In diesem Jahr wird es erstmals auf der CeBIT ein papierloses Büro geben, in Halle 1, im Bereich der DMS-Area. Hier erhalten die Besucher der Messe Einblicke in die Abläufe der digitalen Be­arbeitung von Geschäfts­vorgängen. Anhand exemplarischer Dokumente aus einem fiktiven Posteingang können sie sich darüber informieren, wie diese elektronisch erfasst und in einem Unternehmen mit verschiedenen Abteilungen und Arbeitsplätzen an den richtigen Mitarbeiter geleitet werden. Die Weitergabe an Buchhaltung, Personal­wesen, Einkauf oder Vertrieb bis hin zur Postaus­gangsstelle erfolgt ebenfalls digital und mittels verschiedener Technologien, die die Interessenten ’haut­nah’ erleben können.


Das Konzept für das digitale Musterbüro wurde vom Competence Center Postbearbeitung des VOI Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. entwickelt. Verschiedene Aussteller der DMS-Area unterstützen das Projekt mit ihren Technologien.

Die CeBIT findet vom 9. bis 15. März 2006 in Hannover statt.


Das digitale Büro soll mehr Transparenz in Posteingangs­prozesse bringen und die heutigen technischen Möglichkeiten zur Inhaltserschließung des Posteingangs aufzeigen. An der Stelle für den Post­eingang sucht sich der Interessent aus, ob er den Weg einer Rechnung, einer Bestellung, einer Be­werbung, einer Seminareinladung oder eines anderen Schriftstücks durch das Musterunternehmen informieren möchte. Der Besucher kann mitverfolgen, wie diese eingescannt und papierlos von Arbeitsplatz zu Arbeitsplatz geleitet werden, bis schließlich in der Postausgangsstelle wieder Papier in Form einer Gutschrift oder Antwort entsteht. Die einzelnen Arbeitsplätze stehen nicht nur für die Abteilung - z.B. Buchhaltung, Vertrieb, Lager oder Einkauf - eines Unter­nehmens sondern auch jeweils für eine eigene Technologie: per Workflow-Funktionen, zu sehen in der IT-Abteilung, werden beispielsweise die Dokumente und Informationen verteilt. Im Posteingangsbereich sichern bereits Elektronische Signaturen die Rechnungsbearbeitung. Im Archiv, ebenfalls Teil der IT-Abteilung, werden die Belege abgelegt und stehen dort im Nu für einen erneuten Zugriff bereit.

Alle Arbeitsplätze sind untereinander vernetzt und über Schnittstellen verbunden. So erfährt der Besucher, dass er bestehende Insellösungen in seinem Unternehmen ohne großen Aufwand mit Lösungen anderer Hersteller verbinden kann. Bisherige Investitionen im Unternehmen bleiben damit erhalten.

Weiterhin veranschaulicht das digitale Büro, wie schnell der Informationsfluss im Gegensatz zu herkömmlichen, papier­basierten Prozessen, durch die einzelnen Unter­nehmens­ab­teilungen gestaltet werden kann.

Der Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI)

Der VOI Verband Organisations- und Informationssysteme e.V. mit Sitz in Bonn repräsentiert die überwiegende Mehrheit der Anbieter der Branche für Enterprise Content- (ECM) und Dokumenten-Management-Systeme. Mit der Positionierung als der in Deutschland führende unabhängige Verband der zukunfts- und wachstumsträchtigen eBusiness - Branche verdeutlicht der VOI die steigende wirtschaftliche und technologische Bedeutung seiner Mitgliedsunternehmen in den europäischen und internationalen Märkten.

VOI - Voice-of-Information (http://www.voice-of-information.org)
Der Text ist unter http://www.voi.de unter Pressemitteilungen VOI oder unter http://www.goodnews.de unter VOI downloadbar.

Ihre Redaktionskontakte:
VOI - Verband Organisations- und Informationssysteme e.V.
Henner von der Banck
Postfach 180160, 53031 Bonn
Telefon: +49-(0)228 - 9082090
Telefax: +49-(0)228 - 9082091
E-Mail: voi@voi.de

good news! GmbH Marketing & PR Consulting
Sven Körber
Kolberger Str. 36, D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49-(0) 451 - 88199-11
Telefax: +49-(0) 451 - 88199-29
E-Mail:Sven@goodnews.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.voi.de
http://www.goodnews.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Buchhaltung Informationssystem Posteingang VOI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2006:

nachricht Zum Abschluss der CeBIT 2006 Hannover: Trends und Themen der CeBIT 2006
16.03.2006 | Deutsche Messe AG, Hannover

nachricht Eine elektronische Umarmung
16.03.2006 | Bauhaus-Universität Weimar

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2006 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics