Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die unterschätzten Helfer des Immunsystems

17.03.2008
Mastzellen, die für Allergien verantwortlich sind, helfen auch bei der Bakterienbekämpfung

Für Allergiker sind Mastzellen eher unangenehme Zeitgenossen, sind sie doch für Rötungen, Juckreize, tränende Augen oder laufende Nasen verantwortlich.

Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) konnten jetzt zeigen, dass Mastzellen aber auch eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Infektionen spielen: In ihrem Inneren sammeln sie bestimmte antibakterielle Bestandteile.

Diese werden dann bei Feindkontakt, wie dies bei einer Infektion der Fall ist, wie ein Netz ausgebreitet. Diese Netze erfüllen mehrere Aufgaben: „Bakterien werden festgehalten und schließlich abgetötet“, erklärt Dr. Eva Medina, in deren Arbeitsgruppe diese Entdeckungen gemacht wurden.

... mehr zu:
»Bakterie »Infektion »Mastzelle

„Die Ausbreitung der Erreger verzögert sich, während weitere Immunzellen zur Bekämpfung der Infektion herbeigerufen werden.“ Die Mastzellen überleben diese Aktion übrigens nicht, sie opfern sich zum Wohle des Organismus. Damit beschreibt das HZI-Team einen für diese Zellen neuen Mechanismus der Bakterienbekämpfung, welcher in der aktuellen Ausgabe des renommierten Wissenschaftsjournals „Blood“ veröffentlicht wurde.

Bisher hat die Infektionsforschung Mastzellen eher stiefmütterlich behandelt. Sie spielen eine wichtige Rolle bei Allergien und Asthma, aber man hat ihnen nur eine geringe Rolle bei der Bekämpfung von Infektionen zugeschrieben.

Das Projekt begann, als die Forscher um Dr. Eva Medina vor mehr als zwei Jahren sahen, dass das Wachstum von Bakterien gehemmt ist, wenn sich in der Kulturschale auch Mastzellen befinden. Nach dieser Beobachtung erkannten die Forscher die Besonderheit der eigenen wissenschaftlichen Arbeiten, nämlich die netzartigen Strukturen der Mastzellen, mit denen Bakterien gefangen und abgetötet werden. Bislang ist eine solche Beobachtung nur für einen Zelltyp bekannt: Die sogenannten Neutrophilen, die wichtigsten Zellen in der vordersten Verteidigungslinie des Immunsystems.

Für ihre Erkenntnisse brachte die Forscherin Dr. Maren von Köckritz-Blickwede aus Medinas Arbeitsgruppe Mastzellen mit verschiedenen Erregern in Kontakt. Anschließend untersuchte sie, wie Mastzellen die Bakterien abgetöteten. Mittels verschiedener hochauflösender Mikroskopietechniken enthüllte von Köckritz-Blickwede, was hinter dem beobachteten Phänomen steckt: Die Mastzellen sterben bei dem Kontakt mit den Erregern und verschiedene antibakterielle Proteine treten aus den Zellen. Diese Wirkstoffe bilden nun ein Netzwerk, das schließlich für das Abtöten der Bakterien verantwortlich ist. „Dieser neu erkannte Mechanismus für Mastzellen mit dem sie unterschiedliche Bakterienarten bekämpfen, ist ein weiterer wichtiger Mosaikstein zum besseren Verständnis der Immunabwehr gegen Infektionen,“ fügt Dr. Eva Medina hinzu.

Originalartikel:
von Köckritz-Blickwede M, Goldmann O, Thulin P, Heinemann K, Norrby-Teglund A, Rohde M, Medina E. Phagocytosis-independent antimicrobial activity of mast cells by means of extracellular trap formation. Blood 2008 Mar 15;111(6):3070-80.
Ihr Ansprechpartner: Hannes Schlender, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung
Inhoffenstraße 7 | D-38124 Braunschweig
Tel +49 (0) 531. 6181-1402
Fax +49 (0) 531. 6181-1499
eMail: presse@helmholtz-hzi.de

Hannes Schlender | Helmholtz-Gemeinschaft
Weitere Informationen:
http://www.helmholtz-hzi.de

Weitere Berichte zu: Bakterie Infektion Mastzelle

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Biowissenschaften Chemie:

nachricht Kühlen nach Art der Pflanzen
18.04.2019 | Westfälische Hochschule

nachricht Kontaktlinsen mit Medizin und Zucker
17.04.2019 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Biowissenschaften Chemie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Explosion on Jupiter-sized star 10 times more powerful than ever seen on our sun

A stellar flare 10 times more powerful than anything seen on our sun has burst from an ultracool star almost the same size as Jupiter

  • Coolest and smallest star to produce a superflare found
  • Star is a tenth of the radius of our Sun
  • Researchers led by University of Warwick could only see...

Im Focus: Neues „Baustein-Konzept“ für die additive Fertigung

Volkswagenstiftung fördert Wissenschaftler aus dem IPF Dresden bei der Erkundung eines innovativen neuen Ansatzes im 3D-Druck

Im Rahmen Ihrer Initiative „Experiment! - Auf der Suche nach gewagten Forschungsideen“
fördert die VolkswagenStiftung ein Projekt, das von Herrn Dr. Julian...

Im Focus: Vergangenheit trifft Zukunft

autartec®-Haus am Fuß der F60 fertiggestellt

Der Hafen des Bergheider Sees beherbergt seinen ersten Bewohner. Das schwimmende autartec®-Haus – entstanden im Rahmen eines vom Bundesministerium für Bildung...

Im Focus: Hybrid-Neuronen-Netzwerke mit 3D-Lithografie möglich

Netzwerken aus wenigen Neuronenzellen können gezielt künstliche dreidimensionale Strukturen vorgegeben werden. Sie werden dafür elektronisch verschaltet. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, Fehler in neuralen Netzwerken besser zu verstehen und technische Anwendungen mit lebenden Zellen gezielter zu steuern. Dies stellt ein Team aus Forschenden aus Greifswald und Hamburg in einer Publikation in der Fachzeitschrift „Advanced Biosystems“ vor.

Eine der zentralen Fragen der Lebenswissenschaften ist, die Funktionsweise des Gehirns zu verstehen. Komplexe Abläufe im Gehirn ermöglichen uns, schnell Muster...

Im Focus: Was geschieht im Körper von ALS-Patienten?

Wissenschaftler der TU Dresden finden Wege, um das Absterben von Nervenzellen zu verringern und erforschen Therapieansätze zur Behandlung von ALS

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine unheilbare Erkrankung des zentralen Nervensystems. Nicht selten verläuft ALS nach der Diagnose innerhalb...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz: Lernen von der Natur

17.04.2019 | Veranstaltungen

Mobilität im Umbruch – Conference on Future Automotive Technology, 7.-8. Mai 2019, Fürstenfeldbruck

17.04.2019 | Veranstaltungen

Augmented Reality und Softwareentwicklung: 33. Industrie-Tag InformationsTechnologie (IT)²

17.04.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Irdischer Schutz für außerirdisches Metall

18.04.2019 | Verfahrenstechnologie

Erster astrophysikalischer Nachweis des Heliumhydrid-Ions

18.04.2019 | Physik Astronomie

Radioteleskop LOFAR blickt tief in den Blitz

18.04.2019 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics