VDC erstellt Studie über Virtuelle Techniken in Design-Anwendungen

Immersives Sketching in einer CAVE Fraunhofer IPK, Berlin

Fast seit dem Aufkommen kommerziell erhältlicher Virtual-Reality(VR)-Systeme Anfang der 1990er Jahre wurde versucht, diese Technologie auch für Design-Anwendungen nutzbar zu machen.

Ging es zu Beginn noch schwerpunktmäßig darum, realistische, bald fotorealistische Visualisierungen digitaler Prototypen als Teil der Entwicklungs-Feedbackschleife zu etablieren, so wurde doch schnell versucht, VR nicht nur als Ausgabe- sondern auch als Eingabemedium im Designprozess einzusetzen.

Obgleich heute mutmaßlich eine ganze Reihe von Technologien und Einsatzszenarien Virtueller Techniken in Design-Anwendungen existieren, kann von einer breiten Durchdringung potenzieller Anwenderbranchen noch nicht gesprochen werden.

Ein maßgebliches Hindernis stellt dabei heute das Informationsdefizit dar: So gibt es aktuell kein zusammengefasstes Wissen zu Systemen (Hardware, Software), Anwendungsfeldern, Reifegraden, Barrieren, Nutzenpotenzialen und Erfolgsbeispielen. Mittels der Studie „Virtual Design“ soll dieses Wissen generiert und strukturiert werden, um es an interessierte Unternehmen weiterzugeben.

Helfen Sie dabei, indem Sie Ihre persönlichen Einschätzungen teilen.

Die Umfrage kann online ausgefüllt werden unter:
https://de.surveymonkey.com/r/BQ9HJYJ

Die Umfrage kann als pdf hier heruntergeladen werden:
http://www.vdc-fellbach.de/news/60571d1d-b52f-6835-ad53-0adbe691fca3

Das VDC wird bei der Durchführung der Studie unterstützt von der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart (WRS).

http://www.vdc-fellbach.de/files/Pressemeldungen/2015-06_PM-VDC-erstellt-Umfage-…

Ansprechpartner für Medien

Marina Häckler idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

In Zeitlupe gegen Antibiotikaresistenz

Wie neuartige Therapeutika Einblicke in Membrane von Bakterien geben… Ob Bakterien gegen Antibiotika resistent sind, entscheidet sich oft an ihrer Zellmembran. Dort können Antibiotika auf dem Weg ins Zellinnere blockiert…

Abkürzung für Wächterzellen

Während einer Entzündungsreaktion muss es schnell gehen: Wächterzellen des Immunsystems steht dann ein schneller Weg aus dem Gewebe in Richtung Lymphknoten offen, wie ETH-Forschende herausgefunden haben. Damit unser Immunsystem auf…

Wenn der Krebs von der Prostata in die Knochen streut

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung von Prof. Dr. Michael Muders von der Universität Bonn zeigt, dass eine Blockade des Proteins Neuropilin 2 neue innovative Behandlungsmethoden des knochenmetastasierten Prostatakarzinoms ermöglichen könnte….

Partner & Förderer