Bedeutung von Weblogs und Online-Foren für Unternehmen und Produkte nimmt drastisch zu

Neue Studie der Consline AG zu aktuellen Entwicklungen

Aktuelle Beispiele von Unternehmen wie Apple, McDonald’s oder den Herstellern von Alcopops zeigen, dass Online-Foren und -journale (Weblogs) zunehmend den Produkterfolg beeinflussen und damit eine Neuausrichtung der Unternehmenskommunikation erfordern. Alleine in Deutschland hat sich die Anzahl der Weblogs im letzten Jahr nahezu auf 200.000 verdreifacht. Weltweit schätzt Consline die Anzahl der Weblogs auf ca. 40 Mio.

Auch wenn ein Großteil dieser Seiten eher im Stil von privaten Online-Tagebüchern geführt wird, gibt es eine zunehmende Zahl von Blogs und Diskussionsforen, in denen unternehmensrelevante Themen kritisch hinterfragt und Meinungen multipliziert werden. Durch die schnelle Verbreitung der bereitgestellten Meinungen müssen Blogs daher als „Seismograph“ für kritische Themen und Issues, die auf Unternehmen zukommen, betrachtet werden. So können rechtzeitig entsprechende Kommunikationsmaßnahmen eingeleitet werden.

Die Autoindustrie verfolgt die Online-Diskussionen, z.B. von Fanclubs der eigenen Marke und Wettbewerbern, schon seit Ende der 90er Jahre und nutzt diese Anregungen für die Kommunikationsarbeit und die Entwicklung künftiger Produkte.

Aktuell hat Apple nach entsprechend kritischen Online-Kommentaren zur Qualität des neuen iPod nano kostenlose Nachbesserung angeboten. Dass sich kritische Themen schon frühzeitig erkennen lassen, zeigt das Beispiel der Alcopops: lange bevor die Bundesregierung die Einführung einer Sondersteuer auf die sogenannten Alcopops beschloss, wurde dieses Thema bereits kontrovers in verschiedenen Weblogs diskutiert.

Vor diesem Hintergrund hat das Münchener Marktforschungsunternehmen Consline AG den Service „Web Issues Management“ entwickelt. Nach den speziellen Anforderungen des Kunden werden die relevanten Online-Quellen laufend gescreent, wichtige Entwicklungen rechtzeitig aufgezeigt und gegebenenfalls Maßnahmen vorbereitet.

Die Consline AG verbindet die Stärken von Unternehmensberatung, Marktforschung und Informationsdienstleistung. Schwerpunkte bilden systematische Markt- und Wettbewerbsinformationen, branchenspezifische Newsdienste sowie die Entwicklung von Handlungsempfehlungen für führende Unternehmen.

Media Contact

Dr. Dirk Schachtner presseportal

Weitere Informationen:

http://www.consline.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kunststoffe – alles Müll?

»Open Lab« im Fraunhofer LBF gibt Einblicke in die Kunststoffforschung. Als erste Stadt in Deutschland erhielt Darmstadt vor 25 Jahren den Ehrentitel »Wissenschaftsstadt«. Auch das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit…

Zukunft der Ampel wird weiter erforscht

Das Forschungsprojekt „KI4LSA“, welches die Frage beantworten sollte, ob die Steuerung von Ampelanlagen mit künstlicher Intelligenz (KI) den Verkehrsfluss verbessern kann, bringt Fraunhofer im August 2022 zum Abschluss. Über 30…

Schmerzlinderung ohne Nebenwirkungen und Abhängigkeit

Forschende der FAU nutzen Adrenalin-Rezeptoren für hochwirksame Analgetika. Neuartige Substanzen, die Adrenalin- statt Opioid-Rezeptoren aktivieren, haben eine ähnliche schmerzlindernde Wirkung wie Opiate, jedoch keine negativen Folgen wie Atemdepression und Abhängigkeit….

Partner & Förderer