Klima-, Umwelt- und Naturschutzthemen im Mittelpunkt eines neuen Kommunikationsprojektes

Exklusiv für das neue Kommunikationsprojekt entwarf Bruno Wilbert die 3,2 m hohe Skulptur mit dem Namen „Hope“ Bild: © Bruno Wilbert

Wie kann ich dazu beitragen, dass sich mehr Menschen für die wichtigen Klima-, Umwelt- und Naturschutzthemen interessieren und sich umfangreicher informieren?

Genau diese Frage stellte sich Bruno Wilbert, Gründer des innovations-reports, der seit über 30 Jahren auch als Produktentwickler, Künstler und Designer aktiv ist.

In dem interessanten Filmbeitrag „Plastikmüll bedroht Wale im Mittelmeer“, hörte Bruno Wilbert von der Meeresforscherin Sabina Airoldi diesen Satz: „Es ist die Zeit gekommen, zu sagen, ich muss jetzt etwas tun“.

Dieser kleine Satz war für ihn der Impuls, ein crossmediales Kommunikationsprojekt zu entwickeln, welches das Ziel hat, dass sich mehr Menschen für Klima-, Umwelt- und Naturschutzthemen interessieren, sich umfassender informieren und schließlich auch engagieren.

Exklusiv für das neue Kommunikationsprojekt entwarf er die 3,20 m hohe Skulptur mit dem Namen „Hope“, die bei diesem Projekt eine bedeutungsvolle Rolle einnehmen wird – Projektstart ist in 2020.

Kontakt:

IDEA TV Gesellschaft für kommunikative Unternehmensbetreuung mbH

info (at) idea-tv.de

Media Contact

Presseteam IDEA TV

Weitere Informationen:

https://hope-info.com/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz

Dieser Themenkomplex befasst sich primär mit den Wechselbeziehungen zwischen Organismen und den auf sie wirkenden Umweltfaktoren, aber auch im weiteren Sinn zwischen einzelnen unbelebten Umweltfaktoren.

Der innovations report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Klimaschutz, Landschaftsschutzgebiete, Ökosysteme, Naturparks sowie zu Untersuchungen der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close