Für Polymer-Messungen – das erste vollautomatisierte High-Throughput-Rheometer (HTR)

Alle Prozesse von der Aufbringung der Probe, dem Trimmen über die rheologische Messung werden rund um die Uhr völlig automatisiert durchgeführt.

Durch den Einsatz eines hochpräzisen Roboters mit Spezialgreifer in Kombination mit dem Anton-Paar-Rheometer MCR 502 können rheologische Messungen bei hohen Temperaturen automatisiert gemessen werden.

Alle patentierten Features des MCR 502 wie Toolmaster™, TruGap™,T-Ready™, TruRate™ und TruStrain™ stehen der HTR-Zelle zur Verfügung.

Das System ist als Stand-alone-Zelle erhältlich, kann aber auf Wunsch in andere Automatisierungslösungen integriert werden. Die Roboterzelle ist kompakt gebaut, mit einer Länge von ca. 1700 mm, einer Breite von ca. 1200 mm und einer Höhe von ca. 2000 mm.

Weitere Infos unter www.anton-paar.com/High-Throughput-Rheometer-HTR.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik

Kennzeichnend für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, Produkte und technischer Verfahren ist ein hoher Forschungsaufwand innerhalb einer Vielzahl von medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Bildgebende Verfahren, Zell- und Gewebetechnik, Optische Techniken in der Medizin, Implantate, Orthopädische Hilfen, Geräte für Kliniken und Praxen, Dialysegeräte, Röntgen- und Strahlentherapiegeräte, Endoskopie, Ultraschall, Chirurgische Technik, und zahnärztliche Materialien.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Einfluss von Fahrgeräuschen auf individuelle Klangpräferenzen im Auto

Mehr als laute Bässe! Laute oder unangenehme Fahrgeräusche können den Musikgenuss im Auto beeinträchtigen. Einige Soundsysteme passen daher dynamisch Lautstärke und Bässe an. Individuelle Klangpräferenzen werden dabei aber nicht berücksichtigt….

Mysteriöse Teilchen gesucht

HZDR-Team will Axionen im Licht von drei Superlaser-Strahlen aufspüren. Seit mehr als vier Jahrzehnten wird nach ihm gefahndet: Das Axion, ein bis dato unentdecktes, hypothetisches Teilchen, könnte die uns bekannten…

SkiveAll: Funktionserweiterung »Maschinenzyklus«

… bringt Universalmaschinen innovatives Wälzschälen bei. Das Wälzschälen ist ein innovatives Verfahren zur Fertigung hochwertiger verzahnter Bauteile, wie sie beispielsweise in Planetengetrieben für die Elektromobilität benötigt werden. Es kombiniert die…

Partner & Förderer