Für Polymer-Messungen – das erste vollautomatisierte High-Throughput-Rheometer (HTR)

Alle Prozesse von der Aufbringung der Probe, dem Trimmen über die rheologische Messung werden rund um die Uhr völlig automatisiert durchgeführt.

Durch den Einsatz eines hochpräzisen Roboters mit Spezialgreifer in Kombination mit dem Anton-Paar-Rheometer MCR 502 können rheologische Messungen bei hohen Temperaturen automatisiert gemessen werden.

Alle patentierten Features des MCR 502 wie Toolmaster™, TruGap™,T-Ready™, TruRate™ und TruStrain™ stehen der HTR-Zelle zur Verfügung.

Das System ist als Stand-alone-Zelle erhältlich, kann aber auf Wunsch in andere Automatisierungslösungen integriert werden. Die Roboterzelle ist kompakt gebaut, mit einer Länge von ca. 1700 mm, einer Breite von ca. 1200 mm und einer Höhe von ca. 2000 mm.

Weitere Infos unter www.anton-paar.com/High-Throughput-Rheometer-HTR.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik

Kennzeichnend für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, Produkte und technischer Verfahren ist ein hoher Forschungsaufwand innerhalb einer Vielzahl von medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Bildgebende Verfahren, Zell- und Gewebetechnik, Optische Techniken in der Medizin, Implantate, Orthopädische Hilfen, Geräte für Kliniken und Praxen, Dialysegeräte, Röntgen- und Strahlentherapiegeräte, Endoskopie, Ultraschall, Chirurgische Technik, und zahnärztliche Materialien.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein 2D-Material, das immer breiter wird

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Chemiker Prof. Thomas Heine von der TU Dresden hat ein neues Material mit wundersamen Eigenschaften entdeckt: Es handelt sich um einen zweidimensionalen Kristall, der…

Instrument an BESSY II zeigt, wie Licht MoS2-Dünnschichten katalytisch aktiviert

Dünnschichten aus Molybdän und Schwefel gehören zu einer Klasse von Materialien, die als (Photo)-Katalysatoren infrage kommen. Solche günstigen Katalysatoren werden gebraucht, um mit Sonnenenergie auch den Brennstoff Wasserstoff zu erzeugen….

Eine nahe, glühend heiße Super-Erde

Eine heiße Super-Erde in unserer Nachbarschaft ist vermutlich geeignet, um Atmosphärenmodelle von Gesteinsplaneten zu überprüfen. In den letzten zweieinhalb Jahrzehnten haben Astronomen Tausende von Exoplaneten aus Gas, Eis und Gestein…

Partner & Förderer