Übergewicht: Starke Belastung für Kniegelenke

Verschiedenste Krankheiten auf Fettleibigkeit zurückzuführen

Schwer übergewichtige Frauen tragen ein zwölf Mal höheres Risiko, an Diabetes zu erkranken oder sich einer Knieersatzoperation unterziehen zu müssen. Die Wahrscheinlichkeit für hohen Blutdruck ist fünf Mal so groß wie bei normalgewichtigen Frauen. Männer in einer hohen Gewichtskategorie haben acht Mal so oft Diabetes und sechs Mal so oft Knie-Operationen und hohen Blutdruck. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher des Fred Hutchinson Cancer Research Centers in Seattle.

Die Wissenschaftler untersuchten 73.000 Erwachsene zwischen 50 und 76, die im Bundesstaat Washington lebten. Laut diesen Daten korrelierte Übergewicht mit 41 gesundheitlichen Beeinträchtigungen, einschließlich lebensbedrohender Erkrankungen wie Herzversagen. Einige dieser Beeinträchtigungen, wie beispielsweise hoher Blutdruck, erhöhen das Risiko für andere ernstzunehmende Erkrankungen. Weiters stand Fettleibigkeit mit gesundheitlichen Beschwerden wie Schlaflosigkeit und chronischer Müdigkeit in Zusammenhang, so Studienautorin Ruth. E. Patterson. „Keine andere Studie hat so viele Daten über den Zusammenhang zwischen Übergewicht und einer Reihe von Krankheiten erhoben“, so Patterson.

Als weitere Komplikationen treten bei übergewichtigen Frauen Herzversagen, Probleme mit der Gallenblase, Lungenembolien, Schlaflosigkeit und chronische Müdigkeit auf. Dafür hatten sie weniger Schwierigkeiten mit osteoporotischen Frakturen und Verstopfung. Bei stark übergewichtigen Männern waren die Hauptprobleme Herzversagen, Müdigkeit, Lungenembolie und Schlaflosigkeit, dafür war die Wahrscheinlichkeit für Prostatavergrößerung vermindert. Patterson fordert von den Ärzten, sie sollten die verschiedenen Möglichkeiten, wie Übergewicht die Gesundheit ihrer Patienten gefährdet, in ihre Beratungen und Behandlungen einfließen lassen.

Media Contact

Marietta Gross pressetext.austria

Weitere Informationen:

http://www.fhcrc.org

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close