Laserbehandlung zur Korrektur von Weitsichtigkeit in USA zugelassen

Behandlung von Fehlsichtigkeiten mit deutschem Lasersystem – WaveLight erhält FDA-Zulassung

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat nun für den Excimer Laser Allegretto Wave die Zulassung zur Korrektur der Weitsichtigkeit (Hyperopie) erteilt. Schon in der Vorwoche erhielt Erlanger Medizin-Laserunternehmen WaveLight Laser Technologie AG die FDA-Zulassung zur Korrektur der Kurzsichtigkeit (Myopie) und der Behandlung der Hornhautverkrümmung (Astigmatismus). Für die Behandlung der Weitsichtigkeit (bis 6 Dioptrien) wurde der Excimer Laser von WaveLight als „effektiv und sicher“ eingestuft.

Im Rahmen der umfangreichen klinischen Studien während des FDA-Zulassungsprozesses wurden knapp 300 Augen erfolgreich im Bereich Hyperopie mit dem Allegretto Wave behandelt. „Mit der Zulassung der FDA für die Behandlung der Hyperopie dürfen wir jetzt alle wesentlichen Korrekturen von Fehlsichtigkeiten in den USA durchführen“, so Max Reindl, Vorstandsvorsitzender und Unternehmensgründer der WaveLight Laser Technologie AG.

Media Contact

Hubert Thurnhofer pressetext.austria

Weitere Informationen:

http://www.fda.gov

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroalge Stylodinium – ein geheimnisvoller Unbekannter aus dem Moor

Die Alge des Jahres 2022 … LMU-Biologe Marc Gottschling untersucht die Panzergeißler seit Langem. Einer ihrer bemerkenswertesten Vertreter wird jetzt zur Alge des Jahres 2022 gewählt. Die Mikroalge Stylodinium wird…

Zur Rolle von Bitterrezeptoren bei Krebs

Rezeptoren als Angriffspunkte für Chemotherapeutika. Bitterrezeptoren unterstützen den Menschen nicht nur beim Schmecken. Sie befinden sich auch auf Krebszellen. Welche Rolle sie dort spielen, hat ein Team um Veronika Somoza…

Das ungleichmäßige Universum

Forscher untersuchen kosmische Expansion mit Methoden aus der Physik von Vielteilchensystemen. Mathematische Beschreibungen der Expansion des Universums beinhalten einen systematischen Fehler: Man nimmt an, dass die Materie im Universum gleichmäßig…

Partner & Förderer