Viastore kommt mit Modernisierungsangeboten und Kompaktlagern zur Logimat

Mit dem Angebot „Forever Young“ zeigt der Stuttgarter Intralogistik-Spezialist auf der Logimat 2009, wie Lager verschiedener Anbieter während dem laufenden Betrieb modernisiert werden können und so Leistungssteigerungen von mehr als 20% möglich sind. „Der Wettbewerbsvorteil liegt in einer reibungslosen Intralogistik“, sagt Swen Mantel, Teamleiter Umbau und Modernisierung bei der viastore systems GmbH. „Für viele Unternehmen wird es deshalb höchste Zeit, ihre Intralogistik kritisch zu prüfen und ihre Anlagen einer Verjüngungskur zu unterziehen.“

Insbesondere bei den Warehouse-Management-Systemen (WMS) bestehe ein enormer Nachholbedarf. Denn viele seien seit mehr als zehn Jahren nahezu unverändert in Betrieb, unflexibel bei Prozessänderungen und die Verfügbarkeit der Hardware sinke. Funktionen wie Mandantenfähigkeit, beleglose Kommissionierung oder Staplerleitsystem, die heute Standard sind, waren damals noch Fremdwörter. „Wer heute noch so arbeitet, hat keinen Wettbewerbsvorteil mehr durch die Intralogistik“, erklärt Mantel.

Viastore realisiert deshalb für Automatikanlagen die Verjüngung der mechanischen und steuerungstechnischen Komponenten. Für automatische und manuell betriebene Lager bietet der Lagertechnik-Spezialist die Anpassung an veränderte Prozesse sowie Upgrades und Add-ons für WMS.

Automatisches Kompaktlager für den Mittelstand aus dem Baukasten

Das Kompaktlagersystem, das für kleine bis mittlere Lager- und Umschlagsvolumina konzipiert wurde, ermöglicht die schnelle, flexible und kostengünstige Konfiguration eines automatischen Lagers. Der Baukasten besteht aus Regaltechnik, Regalbediengeräten und Fördersystemen. Hinzu kommt mit viad@tONE ein vorkonfiguriertes Softwarepaket mit integrierter Lagerverwaltung, Materialfluss-Steuerung und Anlagenvisualisierung, das die in dieser Größenordnung typischen intralogistischen Grundfunktionen beherrscht.

Sowohl die Lager- und Fördertechnik wie auch die Software sind offen für Erweiterungen und bieten so ein hohes Maß an Investitionssicherheit. Das schlüsselfertige Automatiklager ermöglicht auf diese Weise insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen den überschaubaren und wirtschaftlichen Einstieg in die effiziente Lagerlogistik.

Neues Release des WMS viad@t auch für manuelle Lager

Viastore hat zudem das neue Release 7.0 der Warehouse-Management-Software viad@t herausgebracht, das sich bereits in einigen Logistikanlagen bewährt hat. Für die Nutzer ergeben sich mit dem neuen Release zahlreiche Vorteile. Zum Beispiel eine einfachere Bedienung, kürzere Implementierungszeiten, schnellere Prozesse, einfachere Strukturen. Damit ist viad@t auch für manuell betriebene Lager bestens geeignet und kann zudem alle Funktionen bieten, falls eine Umstellung oder Erweiterung auf einen Automatikbetrieb vorgesehen ist.

Viastore Systems auf der Logimat 2009: Halle 1, Stand 323

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mehr Sicherheit für Talsperren und Dämme

TH Köln und Aggerverband entwickeln System zur Überwachung von Sperrbauwerken. Die unter Wasser liegenden Teile von Sperrmauern und Dämmen wurden bislang nicht kontinuierlich überwacht. Um solche Bauwerke, die zur kritischen…

Mit Satelliten-Daten Maßnahmen gegen Waldschäden planen

Forschungsteam der Universität Göttingen an Wiederbewaldung in Thüringen beteiligt. Stürme, heiße und trockene Sommer sowie Schädlingsbefall haben in den hiesigen Wäldern sichtbare Spuren hinterlassen. Dies gilt auch für Fichtenbestände in…

Asteroideneinschlag in Zeitlupe

Hochdruck-Studie löst 60 Jahre altes Rätsel. Zum ersten Mal haben Forscher live verfolgt, was bei einem Asteroideneinschlag in dem getroffenen Material genau vor sich geht. Das Team von Falko Langenhorst…

Partner & Förderer