Tieflochbohrmaschinen-Baureihe für Werkstücklängen bis 25000 mm

Der Einsatz von hydrostatischen Führungen für bestimmte Führungen und optimierte Führungsbahnbreiten sorgt für eine zusätzliche Stabilität. Durch die sehr hohe Steifigkeit und den stabilen Aufbau wird das Herstellen einer Pilotbohrung überflüssig, so Rottler. Das Werkstück wird in der Regel in großdimensionierten Vier-Pinolen-Rollenlünetten gelagert.

Späneförderer sichern optimalen Spänefluss beim Tiefbohren

Ein optimierter Späne- und Ölfluss wird durch den zwischen den beiden unteren Betten angeordneten Späneförderer gewährleistet. Die Werkstückabmessungen können bis zu einem Außendurchmesser von 5000 mm und Werkstücklängen bis 25000 mm gehen.

Die Tiefbohrbearbeitung kann bis zu einem Bohrungsdurchmesser von 700 mm mit angetriebenem Werkzeug im Vollbohren durchgeführt werden. Eine Kombination von drehendem Werkzeug und drehendem Werkstück ist innerhalb der Leistungsgrenzen auch möglich. Die Spannung des Werkstückes erfolgt über Kraftspindeln mit vier Spannbacken.

Rottler Maschinenbau GmbH auf der Messe Metav 2010: Halle 15, Stand E 36

Media Contact

Bernhard Kuttkat MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Drohnenflüge für Photovoltaik

Zu wissen, wie viel Schnee im Winter an einem Standort liegt, ist wichtig für die Projektierer von Photovoltaikanlagen in Bergregionen. So vermeiden sie Fehlplanungen, die zu Schäden an Modulen und…

Wenn Bakterien sich verbiegen

Fadenförmige Cyanobakterien knicken ab einer bestimmten Länge ab, wenn sie auf ein Hindernis treffen. Dies fand eine Forschungsgruppe um Stefan Karpitschka, Gruppenleiter am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation und Professor…

Quantenverschränkung misst Erdrotation

Quantenverschränkte Photonen reagieren auf den Spin der Erde. Ein Forschungsteam unter der Leitung von Philip Walther an der Universität Wien hat in einem bahnbrechenden Experiment die Auswirkungen der Erdrotation auf…

Partner & Förderer