Rohrbearbeitungsmaschine trennt Rohre spanlos

Diese kann sowohl vom Coil richten und trennen als auch Stangenmaterial bearbeiten. Die Eckdaten der Anlage lesen sich wie folgt: Rohre bis Durchmesser 30 × 3 mm Wanddicke in Edelstahl, kürzeste Trennlänge 10 mm, Restlänge 90 mm und Trennleistung: mindestens 1300 Stück pro Stunde.

Weil die Rohre beim Trennen unter Spannung gezogen werden, ist sichergestellt, dass das Rohr im Bereich der Trennstelle nicht eingeschnürt wird. Es können alle Materialien bearbeitet werden. Durch ein spezielles Programm zur Schnittoptimierung ist sichergestellt, dass kaum unnötig Material verbraucht wird. Die Maschine kann fünf verschiedene Rohrlängen auszuschleusen.

Media Contact

Dietmar Kuhn MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Oberflächentopografie verlässlicher messen

Die PTB präsentiert einen Leitfaden und en Messnormal für optische Messtechnik auf der Messe Control vom 23. bis 26. April 2024 in Stuttgart. Hügel und Berge, Täler und Schluchten –…

Intelligentes Prüfsystem für technische Gläser

TH Köln optimiert Inspektion von transparenten Glasprodukten wie Linsen. Von Ofenfenstern über Messkolben bis zu Displays für Elektrogeräte: Technisches Glas wird aufgrund seiner Eigenschaften wie Hitze- und Chemikalienbeständigkeit in zahlreichen…

Mit den Wolken fliegen

Forschende untersuchen Rolle von Wolken in der Arktis. Welche Rolle Wolken und vom offenen Ozean kommende warme Luftmassen bei der rasanten Erwärmung der Arktis spielen, steht im Mittelpunkt eines aktuellen…

Partner & Förderer