Power-to-Motion-Antriebe und kompakte Hochleistungslüfter

Ob Regelmöglichkeiten per einfacher PWM-Steuerung für Bürstenmotoren oder per digitalem Regler für elektronisch kommutierte Motoren: je nach Variante bietet der Hersteller die Antriebe mit integrierter Steuerung oder externer Anschlussmöglichkeit an. Einfache Bewegung, hohes Drehmoment oder dynamische Drehzahlregelung für alle Einsatzfälle steht der richtige Antrieb bereit. Ob DC- oder EC-Technologie, alle Motorenausführungen werden auf Wunsch zusammen mit genau angepassten Getriebe- und Bremsenlösungen angeboten. So ergeben sie ein optimal abgestimmtes Antriebssystem.

Leistungsfähige Kompaktlüfter

In den neuen Kompaktgeräten mit immer höherer Bauteildichte steigt naturgemäß auch die Abwärmebelastung an. Die neuen S-Force-Lüfter des Herstellers wollen dieser Tatsache Rechnung tragen. Mit bis zu 600 Pa Druckerhöhung sind sie derzeit weltweit die leistungsfähigsten axialen Kompaktlüfter ihrer Klasse, so der Hersteller. Schon in dieser Version stellen sie nach Angaben des Herstellers eine große Fördermenge bei hohem Druckniveau bereit. Die S-Force-Generation in Radialgebläsebauweise verbessert diese Bestmarke laut Hersteller noch einmal auf 1400 Pa. Selbst höchste Anforderungen an den Förderdruck seien so zu erfüllen.

Media Contact

Reinhold Schäfer MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

IDAS: Drohnenabwehr 2.0

Gewollt oder ungewollt – unbekannte Drohnen können ein Sicherheitsrisiko darstellen. Seit 2017 beteiligt sich die Uni Würzburg an einem Verbundprojekt, das dafür nach Lösungen sucht. Nun geht es in die…

Plastikmüll in der Arktis stammt aus aller Welt

– auch aus Deutschland. Forschende des AWI haben Herkunft von Plastikmüll an den Stränden Spitzbergens analysiert. „Citizen Science“ ermöglicht es interessierten Bürgerinnen und Bürgern aktiv an wissenschaftlicher Forschung mitzuwirken. Wie…

Neue Standards zur Quantifizierung des Hepatitis-B-Virus-Reservoirs in Leberzellen

Etwa 300 Millionen Menschen sind mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV) chronisch infiziert, was zu Leberzirrhose oder Leberkrebs führen kann. Therapien zur Heilung von HBV werden daher dringend benötigt. Aufgrund der einzigartigen…

Partner & Förderer