Neue Auswerte-Elektronik von HEIDENHAIN für intuitives, hochgenaues Messen

Die neue Auswerte-Elektronik QUADRA-CHEK 3000 von HEIDENHAIN: Intuitive Bedienung und praxisgerechte Unterstützungsfunktionen ergänzen hochgenaue Messmaschinen perfekt.

Die integrierte Fehlerkompensation verbessert die mechanische Genauigkeit der Messmaschine. Filterfunktionen verhindern, dass Verschmutzungen auf dem zu messenden Objekt oder auf der Optik der Messmaschine das Ergebnis verfälschen. Damit ist die QUADRA-CHEK 3000 die perfekte Ergänzung zu hochgenauen Messmaschinen.

Bei der Auswertung des Kamerabilds erkennt die QUADRA-CHEK 3000 Kanten und legt darauf Messpunkte fest. Das Ergebnis stellt sie grafisch auf ihrem Touchscreen dar. Direkt daneben findet der Bediener einfache, klar gezeichnete Bedienelemente mit den zur Wahl stehenden Funktionen.

Dazu gehören auch intelligente Unterstützungsfunktionen, die Messvorgänge automatisch vornehmen. So hat der Bediener alles im Blick und kann die QUADRA-CHEK 3000 schnell, einfach und intuitiv durch Tippen, Wischen und Ziehen bedienen – auch mit Handschuhen.

Neu ist auch die Teile-Ansicht. Sie stellt die bereits gemessenen Elemente eines Bauteils grafisch dar und ermöglicht die Konstruktion weiterer Geometrie-Elemente. So berechnet die QUADRA-CHEK 3000 zum Beispiel den Abstand von Bohrungen zueinander.

Die Auswahl der notwendigen Elemente erfolgt ganz einfach und intuitiv über den Touchscreen in der grafischen Darstellung. Möglich ist das alles durch von Grund auf neu entwickelte Hardware- und Software-Plattformen.

Für das raue Arbeitsumfeld einer Fertigung bringt die QUADRA-CHEK 3000 ein sehr flaches, robustes Aluminium-Gehäuse und speziell gehärtetes Glas für den Touchscreen mit. Das Aluminium-Gehäuse ist zudem als Schutzkante um den Bildschirm herumgezogen.

Das Netzteil ist in das Gehäuse integriert, die Passivkühlung arbeitet ohne Lüfter. Damit erreicht die QUADRA-CHEK 3000 werkstattgerecht hohe Schutzklassen: IP65 an der Front, IP40 an der Rückseite.

Die Rückseite beherbergt Anschlüsse und Schnittstellen einschließlich USB und Ethernet für alle gängigen Messgeräte bis hin zur Digitalkamera. Die QUADRA-CHEK 3000 lässt sich problemlos in das Firmennetzwerk einbinden.

Mehr Informationen unter: www.heidenhain.de

Kontakt für Fachpresse:
Frank Muthmann
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH
83292 Traunreut, GERMANY
Tel.: +49 8669 31-2188
muthmann@heidenhain.de

Media Contact

Frank Muthmann DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Graphen-Forschung: Zahlreiche Produkte, keine akuten Gefahren

«Graphene Flagship» nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Die grösste je auf die Beine gestellte EU-Forschungsinitiative ist erfolgreich zu Ende gegangen: Ende letzten Jahres wurde das «Graphene Flagship» offiziell abgeschlossen. Daran…

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Partner & Förderer