Lokalisierungssysteme können Leben von chinesischen Kumpels retten

Wie Ortungssysteme für Menschen und Maschinen die Grubensicherheit erhöhen, erfuhr eine Delegation der chinesischen Sicherheitsbehörde für Kohlebergwerke durch eine Demonstration im Forschungsbereich von Rittal im Besucherbergwerk Grube Fortuna bei Solms-Oberbiel.

„Das bisher weltweit einzigartige Tracking- und Lokalisierungssystem Riguard von Rittal kann Personen und Maschinen mit einer Genauigkeit von ein bis zwei Metern unter Tage orten“, erklärte Martin Roßmann, Hauptabteilungsleiter Forschung und Technologiemanagement bei Rittal, in seinem Vortrag vor der 15-köpfigen Delegation. Bereits vor drei Wochen stellte Rittal sein neues Konzept bei China Coal Energy, einem der größten Kohlekonzerne von China, vor. Erste Aufträge werden von dem Herborner Unternehmen erwartet.

Media Contact

Peter Steinmüller MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Ultraleichte selbstglättende Spiegel

…erhöhen die Effizient hochmoderner Teleskope. Schon immer faszinierte den Menschen der Blick in den Sternenhimmmel und nicht minder faszinierend ist es, die Erde aus dem Weltraum zu betrachten. Möglich ist…

Überraschende Umkehr in Quantensystemen

Forschende haben topologisches Pumpen in einem künstlichen Festkörper aus kalten Atomen untersucht. Die Atome wurden mit Laserstrahlen gefangen. Überraschenderweise kam es zu einer plötzlichen Umkehr der Atome an einer Wand…

Magnetisch durch eine Prise Wasserstoff

Neue Idee, um die Eigenschaften ultradünner Materialien zu verbessern. Magnetische zweidimensionale Schichten, die aus einer oder wenigen Atomlagen bestehen, sind erst seit kurzem bekannt und versprechen interessante Anwendungen, zum Beispiel…

Partner & Förderer