Gabelstapler mit Triplex-Mast arbeitet auf engem Raum

In Sägewerken und Holz verarbeitenden Betrieben ist der Gabelstapler die Maschine der Wahl beim Materialumschlag. In Österreich hat sich Hyundai in diesem Marktsegment eine respektable Position erarbeitet. So beispielsweise beim 1971 gegründeten Unternehmen Holz-Hahn im niederösterreichischen Rappottenstein: Dort arbeiten seit Mai 2007 zwei Dieselstapler Hyundai 45DS-7 mit 4,5 t Tragkraft. 50 000 Festmeter Holz gibt es bei Hahn pro Jahr mit 20 Mitarbeitern zu bewältigen. Geliefert wird zur Hälfte an Zimmereien und Holzbaubetriebe, die andere Hälfte geht in die Fertighausindustrie. Dorthin liefert Hahn aus der eigenen Leimbinderei auch Leimbinder und Konstruktionsvollholz.

Gabelstapler mit Triplex-Mast und Zinkenverstellung ausgerüstet

Einer der beiden Gabelstapler 45DS-7 ist mit Triplex-Mast und Zinkenverstellung sowie einer Einfachbereifung mit Superelastikreifen ausgerüstet. Er wird hauptsächlich in der Halle eingesetzt. Anders dagegen der zweite 45er-Gabelstapler mit Seitenverschubmast und Zwillingsbereifung: Er handhabt auf dem Lagerplatz vorwiegend die breiten Pakete mit Schnittholz.

Hahn kommt es auf hohe Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft der Gabelstapler an. Das robuste Konstruktionsprinzip und die serienmäßige Komplettausstattung haben die Firmenleitung bei der Kaufentscheidung überzeugt. Geschäftsführer Gernot Hahn ist besonders vom guten Handling der Geräte angetan. Die Gabelstapler seien schnell, wendig und übersichtlich. Dadurch ließen sie sich auch in der Halle oder in engen Lagergassen gut bewegen.

Media Contact

Bernd Maienschein MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer