Bott zeigt Betriebseinrichtungsprogramm Cubio

Das gesamte Einrichtungsprogramm basiert auf einem Baukastensystem mit definierten Systemmaßen. Über sämtliche Produktgruppen hinweg gelten logische Standards für Gleichteile wie zum Beispiel Schubladen, Einteilungsmaterialen und Zubehör. Großen Wert wurde auch auf Flexibilität durch Systemteile im Bereich Schloss-, Auszugs- und Verriegelungstechnik gelegt. Alles in allem sollen sich Projektplanungen dadurch einfach und logisch durchführen lassen.

Cubio-Projektleiter Jürgen Dahner: „Unser Projektteam bestand aus insgesamt zehn Personen aus den Bereichen Konstruktion, Produktmanagement, Qualitätssicherung, Fertigung, Einkauf und Vertrieb. Über die gesamte Projektdauer haben wir die geleisteten Entwicklungsschritte regelmäßig bewertet und das weitere Vorgehen sorgfältig abgestimmt. Designstudien eines externen Büros flossen dabei in unsere Arbeit ein und wurden auf Ihre technische Machbarkeit überprüft.“

Außerdem ist das System Chipline gemeinsam mit Cubio ein Hingucker am Bott-Stand. Bei Chipline handelt es sich um ein patentiertes Aluminium-Profil-System. Im Bereich Arbeitsplatzsysteme kommt es bei Aufgabenstellungen zum Einsatz, die über die technischen Möglichkeiten des modularen Systems aus Stahl hinausgehen. Der große Vorteil von Chipline: Das modulare und ergonomische Arbeitsplatzsystem soll der Kreativität freien Lauf und maßgeschneiderte Sonderlösungen außerhalb der Normmaße ermöglichen.

Bott GmbH & Co. KG auf der Motek 2008: Halle 1, Stand 1326

Media Contact

Frank Fladerer MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Batterieforschung: Calcium statt Lithium

Im Verbundprojekt CaSino arbeiten Forschende des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit Partnern an Batterien der nächsten Generation. Ob Elektromobilität, tragbare Elektronik oder Netzspeicher für die Stromversorgung – ein Leben…

Unerwartete geschwindigkeitsabhängige Reibung

In der Makrowelt ist Reibung eigentlich nicht von der Geschwindigkeit abhängig, mit der sich zwei Flächen aneinander vorbei bewegen. Genau das haben nun jedoch Forschende aus Basel und Tel Aviv…

Photonik – Leuchtende Technologie der Zukunft

Im Blickpunkt der Photonik steht die Nutzung von Licht mit all seinen Möglichkeiten. Von Lichtsteuerung über Lasertechnologien bis hin zur Datenübertragung findet die Photonik Anwendung in vielen Gebieten wie der…

Partner & Förderer