Flexible Arbeitsstation für das Kantenfräsen

Dieser ist dann von Vorteil, wenn es darum geht, an großen Blechen, Trägern und anderen zugänglichen Metallteilen saubere, grat- und oxidfreie Abschlusskanten zu erstellen.

Dabei wird der 3,5 kg leichte Kantenfräser am Werkstück entlang geführt und verrundet die Kanten oder bringt eine Fase an.

Soll die gleiche Arbeit an kleinen und leichten Blechen ausgeführt werden, ist es besser, das Werkstück zum fest verankerten Werkzeug zu bringen. Diesen Anwenderwunsch griff der Hersteller auf und entwickelte speziell für den TKA 500-0 eine neue Arbeitsstation.

Damit lassen sich Kleinteile mit Abmessungen von 50 mm × 50 mm bis 300 mm × 300 mm und einem Maximalgewicht von 3 kg schnell und sicher bearbeiten.

Media Contact

Dietmar Kuhn MM MaschinenMarkt

Weitere Informationen:

http://www.maschinenmarkt.vogel.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Evolutionäre Ursprünge des Appetits

Kieler Forschungsteam zeigt am Beispiel des Süßwasserpolypen Hydra, wie schon Lebewesen mit sehr einfachen Nervensystemen die komplexe Koordination des Sättigungsgefühls und damit zusammenhängende Verhaltensweisen regulieren. Im Laufe der Evolution haben…

Österreichischer Minisatellit OPS-SAT verglüht nach erfolgreicher Mission

Viereinhalb Jahre lang fungierte der an der TU Graz gebaute Nanosatellit als fliegendes Labor im All, um missionskritische Software, Betriebskonzepte und neue Technologien zu erproben. Am 18. Dezember 2019 war…

Ein Pilz verwandelt Zellulose direkt in neuartige Plattformchemikalie

Ein neues Verfahren zur Massenproduktion von erythro- Isozitronensäure aus Abfällen könnte die Substanz zukünftig für die Industrie interessant machen. Der Pilz Talaromyces verruculosus kann die vom Markt bisher wenig beachtete…

Partner & Förderer