Maschinenreihe bis 5000 kN Schließkraft ausgebaut

Charakterisika der Baureihe wie Kompaktheit, Fertigungspräzision und Leistungsstärke, wurden laut Maschinenbauer beibehalten. Die Maschinen seien damit die kürzesteten, horizontalen Spritzgießmaschinen ihrer Leistungsklasse am Markt.

Trotz der kompakte Bauweise bieten die Maschinen einen großen Werkzeugeinbauraum. So können sie laut Battenfeld mit den größten Holmstichmaßen ihrer Schließkraftklasse punkten. Die Werkzeuggewichte seien praktisch nicht limitiert. Ausgerüstet mit einer entsprechenden Hydraulik für präzise Achsbewegungen und einer leistungsstarken Spritzeinheit sind die Maschinen für vielfältige Aufgaben geeignet.

Bei den Maschinen sorgen vier symmetrisch angeordnete Schließzylinder mit außen liegenden Schnellhubzylindern und zentral angeordneten Auswerfern laut Battenfeld für eine symmetrische Krafteinleitung und einen schnellen, gleichmäßigen Schließkraftaufbau. Die außen liegenden Schnellhubzylinder mit Differentialschaltung können zudem hohe Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten und damit kurze Trockenlaufzeiten sicherstellen. Außerdem sorgen Linearführungen der Schließplatte für eine extrem hohe Plattenparallelität: Die Euromap-Toleranzen werden dabei um 50 % unterboten.

Die Maschinensteuerung Unilog BG, die erstmals auf der Fakuma 2006 vorgestellt wurde, sorgt laut Battenfeld für eine hohe Bedienerfreundlichkeit. Wartungsarmut und Servicefreundlichkeit runden das Eigenschaftsspektrum der Maschinen ab. So bietet die Linearführung der Aufspannplatten der Schließeinheit mit minimaler Schmierung laut Maschinenbauer die Voraussetzung für einen sauberen, reinraumtauglichen Werkzeugraum.

Die kompakte Bauweise der Maschinen basiert auf zwei ziehenden Einspritzzylindern. Durch das konstante L/D-Verhältnis von 22 für alle verfügbaren Schnecken, einen Spritzdruck bis zu 3000 bar und dem 5D-Einspritzhub sei die Spritzeinheit in Hinblick auf die Anforderungen der Anwender optimiert. Die Einspritzgeschwindigkeit kann bis zu 300 mm/s betragen. Standardmäßig stehen drei bis vier Schneckendurchmesser je Spritzeinheit zur Auswahl. Zur Ausstattung gehören Spritzeinheiten für Schneckendurchmessern von 14 bis 95 mm. Eine Zylindereinheit kann dabei für unterschiedliche Spritzeinheiten eingesetzt werden.

Media Contact

Josef-Martin Kraus MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Anti-Aging-Medikament Rapamycin

…verbessert Immunfunktion dank Endolysosomen. Schutz vor Zunahme entzündungsfördernder Faktoren im Alter. Rapamycin gilt als vielversprechendes Anti-Aging-Medikament, das die Gesundheit im Alter verbessert und den altersbedingten Rückgang der Immunfunktion mildert. Eine…

Textile Innovationen für die ambulante Gesundheitsversorgung

Therapiewissenschaftler*innen der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) untersuchen den Einsatz von Zukunftstechnologien für ein gelingendes Altern. In einem neuen Projekt mit Förderung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)…

Mit künstlicher Intelligenz die Kernspin-Bildgebung beschleunigen

Heidelberger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler entwickelten mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern einen Algorithmus für die Magnetresonanztomographie (MRT), der aus deutlich weniger Daten als bisher hochwertige Bilder erstellen kann. Das könnte die…

Partner & Förderer