7-Zoll-TFT-Display mit langlebigem LED-Backlight für Industrieanwendungen

Das von NEC LCD Technologies entwickelte und in TN (Twisted Nematic)-Technologie aufgebaute 7-Zoll-Display hat eine Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten und wird über ein selektierbares 6- bzw. 8-Bit-LVDS (Low Voltage Differential Signaling) Interface angesteuert. Die Leuchtdichte beträgt 400 cd/m², das Kontrastverhältnis 500:1.

Die Folientechnologie ermöglicht sowohl horizontal als auch vertikal einen Blickwinkel von 160°. Ein zusätzlicher Garant für optimale Sichtverhältnisse ist die integrierte Reverse-Scan-Funktion. Diese erlaubt es dem Anwender, das Bild im Bedarfsfall um 180° zu drehen, um es je nach Applikation so einzubauen zu können, dass es mit optimalem Blickwinkel betrieben werden kann.

Seine vergleichsweise geringe Leistungsaufnahme von nur 3 W verdankt das Panel einem einfach auswechselbaren LED-Backlight mit einer Lebensdauer (MTTF) von typisch 50000 Std.

Mit seinen kompakten Abmessungen von 170 x 11 x 8.5 mm und einem Betriebstemperaturbereich von -20 bis +70°C wird das Panel den Anforderungen vieler industrieller Applikationen gerecht. Für den Aufbau kompletter Systeme bietet Gleichmann Electronics umfangreiches Zubehör wie LED-Treiber, Ansteuerkarten, Kabel und Touchscreens an.

Media Contact

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Zell-Eisenbahn – Computersimulationen erklären Zellbewegungen

Man blickt unter das Mikroskop: Eine Gruppe von Zellen bewegt sich langsam voran, hintereinander wie ein Zug über die Gleise. Dabei navigieren die Zellen durch komplexe Umgebungen. Wie sie das…

Wie Künstliche Intelligenz Maschinenstillstände verringert

Instandhaltung: Intelligente Algorithmen erkennen Fehler und Verschleißerscheinungen und die Smart Watch verrät dem Maschinenbediener, wie er die Störungen beheben kann: Ein Forschungsteam vom Fraunhofer IPA hat zusammen mit Partnern aus…

Neuartiges Krebs-Therapeutikum

… mit Komponenten aus der Grundlagenforschung am FMP geht in klinische Phase. Wegweisende Innovationen von Forschenden des Leibniz-Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie (FMP) lieferten die Basis für die Entwicklung eines Antikörper-Wirkstoff-Konjugats…

Partner & Förderer