Mehrplatzfähige Standardsoftware zur Versandabwicklung

Das System von Anton, Ingenieurbüro für Industriesoftware, läuft auch unter VM-Ware. Im Leistungsumfang ist ein eigenes Data-Tool enthalten, das die vollständige Konfiguration der Datenbank ermöglicht.

Je nach Versandaufkommen kann das Programm als Einplatzsystem oder als Mehrplatzsystem in jedem PC-Netz eingesetzt werden, auch als Citrix-Applikation. Im Netzbetrieb erfolgt der Datenzugriff zentral, gleichzeitig können benutzerspezifische Einstellungen wie Menüauswahl, Formularset, Druckerauswahl oder Zugriffsberechtigungen arbeitsplatzbezogen konfiguriert werden.

Das Programm kommuniziert direkt mit dem Rechenzentrum des Zolls. Edifact-Konverter und FTAM-Kommunikation sind bereits im Atlas-Modul integriert. Gedruckt wird auf Laser-, Thermo(transfer)- oder Nadeldruckern.

Die Anbindung kann lokal, im Netzwerk oder über IP-Adresse erfolgen. Die automatische Generierung von E-Mails ist derzeit mit den E-Mail-Clients Outlook, Outlook Express, Lotus Notes oder Tobit möglich. Das System liest Daten von elektronischen Waagen ein und unterstützt die Datenerfassung über Handscanner und mobile Endgeräte.

Anton GMBH Ingenieur-Büro für Industriesoftware auf der Cebit 2008: Halle 5, Stand F51/2

Ansprechpartner für Medien

Jürgen Schreier MM MaschinenMarkt

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Kälteschutz für Zellmembranen

Moose und Blütenpflanzen haben gleichartigen Mechanismus auf unterschiedlicher genetischer Grundlage entwickelt Ein Team um die Pflanzenbiologen Prof. Dr. Ralf Reski am Exzellenzcluster Zentrum für Integrative Biologische Signalstudien (CIBSS) der Universität…

Jenaer Forschungsteam erkennt Alzheimer an der Netzhaut

Alzheimer an den Augen erkennen, lange bevor die unheilbare Erkrankung ausbricht: Diesem Ziel ist ein europäisches Forschungsteam unter Beteiligung des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien (Leibniz-IPHT) einen Schritt näher gekommen. Mithilfe…

Multiple Sklerose – Immunzellen greifen Synapsen der Hirnrinde an

Schädigungen der grauen Hirnsubstanz tragen maßgeblich zur Progression der Multiplen Sklerose bei. Ursache sind Entzündungsreaktionen, die zum Synapsenverlust führen und die Aktivität der Nervenzellen vermindern, wie Neurowissenschaftler zeigen. Multiple Sklerose…

Partner & Förderer