Vakuum-Spannsystem für die Hochgeschwindigkeitszerspanung

Dabei handelt es sich um ein Spannsystem, das aus einer vliesartig beschichteten Folie besteht, deren besondere Vorzüge sich zusammen mit einer entsprechend ausgelegten und entwickelten Vakuum-Spannplatte und dem dazugehörigen Pumpensystem beim High Speed Cutting (HSC) entwickeln.

Die Vilmill Folie wird zwischen Vakuumspannvorrichtung und Werkstück platziert. Durch die Wärmeentwicklung während der Hochgeschwindigkeitszerspanung wird die spezielle Oberflächenbeschichtung der Folie angelöst, wodurch das Werkstück eingebettet und zusätzlich fixiert wird.

Der von der Vakuumpumpe erzeugte Unterdruck wirkt durch die Vilmill-Folie hindurch, somit wird die Effizienz der Vakuumspannplatten optimal ausgenutzt beziehungsweise verstärkt.

Die Folie dient Gleichzeitig als Puffermaterial. Insbesondere beim Herausarbeiten kleiner Werkstücke bietet Vilmill durch den Hafteffekt zusätzliche Sicherheit.Auch wird der Abtransport der bearbeiteten Teile nach Herstellerangabe erleichtert. Vilmill eignet sich für Aluminium- und Kunststoffplattenstärken bis zu 15mm.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein 2D-Material, das immer breiter wird

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Chemiker Prof. Thomas Heine von der TU Dresden hat ein neues Material mit wundersamen Eigenschaften entdeckt: Es handelt sich um einen zweidimensionalen Kristall, der…

Instrument an BESSY II zeigt, wie Licht MoS2-Dünnschichten katalytisch aktiviert

Dünnschichten aus Molybdän und Schwefel gehören zu einer Klasse von Materialien, die als (Photo)-Katalysatoren infrage kommen. Solche günstigen Katalysatoren werden gebraucht, um mit Sonnenenergie auch den Brennstoff Wasserstoff zu erzeugen….

Eine nahe, glühend heiße Super-Erde

Eine heiße Super-Erde in unserer Nachbarschaft ist vermutlich geeignet, um Atmosphärenmodelle von Gesteinsplaneten zu überprüfen. In den letzten zweieinhalb Jahrzehnten haben Astronomen Tausende von Exoplaneten aus Gas, Eis und Gestein…

Partner & Förderer