Ausgezeichnet

Mit seiner Geomet-Produktreihe bietet das Unternehmen ein Beschichtungssystem mit vielen guten Eigenschaften an. Es zeichnet sich durch hohen Korrosionsschutz bei niedriger Schichtdicke (

Die Verwendung von teuren Abgasreinigungssystemen wird durch den niedrigen Lösemittelanteil überflüssig. Daher können Kunden und Anwender die VOC-Richtlinie erfüllen. Den stärksten Nutzen davon hat die Umwelt, da das Treibhausgas CO2 erst gar nicht entsteht. Diese Innovation ist Teil der Zukunftsstrategie von Dacral, die darauf abzielt, die Umweltverträglichkeit der Korrosionsschutzsysteme zu erhöhen und die Einflüsse der Bearbeitungsprozesse auf die Umwelt zu reduzieren. Dabei ist auch gewährleistet, dass die Produkte der Altautoverordnung und der ROHS-Richtlinie entsprechen.

Media Contact

Dacral S.A. SCOPE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau

Der Maschinenbau ist einer der führenden Industriezweige Deutschlands. Im Maschinenbau haben sich inzwischen eigenständige Studiengänge wie Produktion und Logistik, Verfahrenstechnik, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik und andere etabliert.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Automatisierungstechnik, Bewegungstechnik, Antriebstechnik, Energietechnik, Fördertechnik, Kunststofftechnik, Leichtbau, Lagertechnik, Messtechnik, Werkzeugmaschinen, Regelungs- und Steuertechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Funktionsweise von Adrenalin-bindendem Rezeptor entschlüsselt

Leipziger Biophysiker verfolgen Mechanismus der Signalübertragung im Körper nach. G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCR) sind im menschlichen Körper allgegenwärtig und an vielen komplexen Signalwegen beteiligt. Trotz ihrer Bedeutung für zahlreiche biologische Vorgänge…

Eine Alternative für die Manipulation von Quantenzuständen

Forschende der ETH Zürich haben gezeigt, dass man die Quantenzustände einzelner Elektronenspins durch Elektronenströme mit gleichmässig ausgerichteten Spins kontrollieren kann. Diese Methode könnte in Zukunft in elektronischen Schaltelementen eingesetzt werden….

Neue Einblicke in das Entstehen kleinster Wolkenpartikel in der Arktis

Ny-Ålesund (Spitzbergen). Mobile Messgeräte ermöglichen die Untersuchung von atmosphärischen Prozessen in höheren Luftschichten, die von klassischen Messstationen am Boden bisher nicht erfasst werden. Die luftgetragenen Flugsysteme leisten somit einen wichtigen…

Partner & Förderer