TMHYL – Von Monsterwellen, Olympia und „deep listening“

Bildrechte: time4you

time4you startet Podcastreihe TMHYL  – Tell me how you learn

Was haben Extremsurfen, Hacking oder Fehlersuche im Sport mit Lernprozessen und Lernstrategien zu tun? Zukunftsorientierte Sichtweisen und der Dialog mit Vorreitern und Experten haben bei time4you Tradition. Die time4you Mediathek, Blog und die Social Kanäle bei der Karlsruher time4you werden neben Branchenwissen, Checklisten und aktuellen Studien kontinuierlich erweitert und starten nach der Video-Serie TMHYL tellmehowyoulearn mit der neuen time4you Podcastreihe TMHYL.

Prominente, Unternehmenslenker und Experten stellen sich in der time4you Mediathek seit 2020 den Fragen „tellmehowyoulearn“. Was so selbstverständlich klingt, bringt häufig überraschende Einsichten in Kultur, Werdegang und Motivation für das lebenslange Lernen und die persönliche Weiterentwicklung.

Im Frühsommer 2021 startete der Podcast TMHYL mit Audrey Tang, Digitalministerin von Taiwan und Programmiererin, zum Thema Lernen und Lernerfahrungen. Für Audrey Tang ist Lernen aktives und bewusstes Zuhören, um dann im Idealfall verschiedene Perspektiven einnehmen zu können. Was die Interviews mit der Athletin Lara Dallman-Weiss (Perfect Vision Sailing, Team US, Olympic Games in Tokyo 2021) und mit dem Extrem-Surfer Toby Cunningham in Nazaré, Portugal ergeben haben, ist aktuell in der Mediathek zu sehen und zu hören.

TMHYL – The Podcast –#02 Lara Dallman-Weiss

„Fehler sind Teil des Prozesses – selbst bei der Olympiade“

TMHYL – The Podcast – #01 Audrey Tang

„I learn by listening very deeply to people!“

 

Über die time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen, Schulen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End- und Ready-to-Go-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG,  Raiffeisenlandesbanken Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Pfleger Arzneimittel, KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., FEV Group, R+V-Versicherung, Sparkassenstiftung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Social-Learning-Plattformen, Produkttrainings, digitale Lernangebote, Chatbots für Support und Marketing, Lernbots, Zertifizierung und Assessment, Lösungen für Talentmanagement, Seminarverwaltung und Lernmanagement.  time4you zählt zu den forschenden Unternehmen in Deutschland und ist Mitglied im BITKOM e.V., im didacta-Verband sowie bei der European Association for Training Organisations e.V. (EATO).

Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai

Media Contact

Presseteam
time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Kommunikation Medien

Technische und kommunikationswissenschaftliche Neuerungen, aber auch wirtschaftliche Entwicklungen auf dem Gebiet der medienübergreifenden Kommunikation.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Interaktive Medien, Medienwirtschaft, Digitales Fernsehen, E-Business, Online-Werbung, Informations- und Kommunikationstechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Weniger produktiv, aber stabiler

Extensiv genutztes Grünland kommt besser mit den Folgen des Klimawandels zurecht. Der Klimawandel wird die Artenvielfalt und Produktivität von Wiesen und Weiden künftig deutlich beeinflussen. Doch wie groß diese Veränderungen…

Klinische und genomische Merkmale der nicht-tuberkulösen Mykobakterien in Europa

Eine multinationale europäische Studie liefert erstmals umfassende klinische und genomische Daten des Mycobacterium avium-Komplexes aus Kontinentaleuropa. Die Daten schlüsseln die Populationsstruktur dieser Erregergruppe auf und zeigen, dass Plasmide eine wichtige…

Genetische Diagnostik Ultra-Seltener Erkrankungen

Multizentrische Studie identifiziert 34 neue genetische Erkrankungen. Die Mehrzahl der Seltenen Erkrankungen ist genetisch verursacht. Die zugrundeliegende Erbgutveränderung kann immer besser beispielsweise durch die so genannten Exom-Sequenzierung (ES) gefunden werden…

Partner & Förderer