Wussten Sie, dass UV Licht dabei helfen kann Eierschalen keimfrei zu halten?

Die UVC-Entkeimung ist ein trockenes und chemikalienfreies Verfahren mit breiter abtötender Wirkung bis zu 99,99 Prozent auf der Oberfläche.

Von Natur aus treten Salmonellen bei Eiern auf, in der Regel jedoch hauptsächlich auf der Eierschale und weniger im Inneren des Eis. Diese Bakterien sind natürlicherweise in den Eingeweiden von Geflügel ansässig und werden mit den Tierexkrementen ausgeschieden.

Auf diesem Weg können Eier leicht kontaminiert werden. Wenn erst einmal das Ei beschädigt ist, können die Keime in das Innere des Eis gelangen und ernsthafte gesundheitliche Folgen für Menschen haben.

Das Ei selbst hat verschiedene natürliche Mechanismen, um sich vor bakterieller Kontaminierung und Vermehrung zu schützen. Nichtsdestotrotz ist es während des Verarbeitungsprozesses wichtig, bestimmte Hygienevorschriften zu befolgen.

Spezielles intensives UV Licht kann genutzt werden, um die Oberfläche des Eis zu desinfizieren und die Keimbelastung in wenigen Sekunden um 99,9% zu reduzieren.

Die UV-Desinfektion ist bei Wellenlängen von 200 bis 300 nm wirksam. Das abgegebene UV-Licht wirkt stark bakterizid, wird von der DNA der Bakterien absorbiert, zerstört deren Struktur und inaktiviert lebende Zellen. Damit kann sich das Bakterium nicht mehr weiterentwickeln und stirbt ab.

Wenn die Bestrahlungsstärke hoch genug ist, dann ist die UV Desinfektion eine sichere und umweltfreundliche Methode, da keine Chemikalien verwendet werden müssen. Zusätzlich können die Mikroorganismen keine Resistenz gegenüber UV Strahlung ausbilden.

Klicken Sie hier, um mehr über UV-Desinfektion zu erfahren oder kontakieren Sie unsere UV-Experten für weitere Informationen!

Heraeus Noblelight GmbH
Heraeusstr. 12-14
D-63450 Hanau

Phone +49 6181 35 8539
Fax +49 6181 35 16 8539
E-Mail: hng-info@heraeus.com

www.heraeus.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Lebensdauer von Brennstoffzellen erhöhen

Forschungsprojekt zur Modellierung des Materialverhaltens von PEM gestartet. In Brennstoffzellen und Elektrolyseuren kommen Polyelektrolytmembranen (PEM) zum Einsatz, die deren Haltbarkeit maßgeblich beeinflussen. Die Modellierung des Materialverhaltens der PEM unter thermischen…

Parabelflug mit Exoskelett

DFKI und Uni Duisburg-Essen führen Versuche zur Feinmotorik in Schwerelosigkeit durch. Feinmotorische Aufgaben unter Weltraumbedingungen stellen eine besondere Herausforderung dar und müssen zuvor auf der Erde trainiert werden. Wissenschaftlerinnen und…

Zwischenfrüchte sind Klimaschützer

Forschende der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und der Leibniz Universität Hannover haben das erhebliche Klimaschutzpotenzial von Zwischenfrüchten in Agrarökosystemen quantifiziert. Mithilfe einer umfassenden Literaturstudie im Rahmen des langjährigen Forschungsprojekts „BonaRes CATCHY…

Partner & Förderer