Wussten Sie, dass Fitnessgeräte von gaskatalytischer Infrarot-Wärme profitieren?

Damit aber auch die Trainingsgeräte mit glatter und glänzender Oberfläche eine gute Figur machen können, werden bei der Herstellung gaskatalytische Öfen von Heraeus Noblelight eingesetzt, um die mit Pulverlack beschichteten Teile zu trocknen und zu härten.

Fitnessgeräte des Unternehmens Life Fitness aus den USA werden mit Pulverlack beschichtet, der dann durch Wärme gehärtet wird.

Das Wachstum ihrer Produktlinie stellte die amerikanische Firma jedoch vor ein Problem, denn die Pulverlackierung musste deutlich ausgebaut werden, doch es stand nur begrenzt Platz zur Verfügung. Bislang wurde ein Heißluftofen für den Härtungsprozess verwendet.

Da einige Teile doppelt beschichtet werden, waren Pausen erforderlich, um diese Teile umzuhängen. Dadurch lag die Produktionsgeschwindigkeit bei 2,4m pro Minute, der effektive Output für doppelt beschichtete Teile aber nur bei 50%. Die Installation eines zweiten Heißluftofens wäre nicht kosteneffizient gewesen und aus Platzmangel auch nicht umsetzbar.

Das Problem wurde durch zwei gaskatalytische Infrarot-Öfen von Heraeus Noblelight gelöst. Nach erfolgreichen Tests im Testcenter in Buford, USA, wurde ein Zweistrangsystem entworfen. Heute laufen zwei Bänder parallel nebeneinander, eins für Teile mit nur einer und eins für Teile mit zwei Beschichtungen.

Jedes Band besitzt einen gaskatalytischen Infrarot-Ofen und eine dazu gehörige Lackierkabine. Für die finale Aushärtung laufen die Bänder in den bestehenden Heißluftofen.

Dieses System erzielte die gewünschte Produktionsgeschwindigkeit von 2,4 m pro Minute und der Möglichkeit auf 3m pro Minute zu erhöhen. Viel wichtiger aber war, dass der effektive Output sich verdoppelte.

Zusätzlich zu den Einsparungen an Gas und Stromkosten halfen staatliche Zuschüsse für energieeffiziente Technik dabei die Gesamtkosten weiter zu senken.

Erfahren Sie mehr über gaskatalytische Infrarot-Systeme auf unserer Spezialseite.

Heraeus Noblelight GmbH
Heraeusstr. 12-14
63450 Hanau
Telefon +49 6181 35 8547
Fax +49 6181 35 16 8547
E-Mail: hng-info@heraeus.com

Media Contact

Dr. Marie-Luise Bopp Heraeus Noblelight GmbH

Weitere Informationen:

http://www.heraeus.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Erstmals 6G-Mobilfunk in Alpen getestet

Forschende der Universität Stuttgart erzielen leistungsstärkste Verbindung. Notrufe selbst in entlegenen Gegenden absetzen und dabei hohe Datenmengen in Echtzeit übertragen? Das soll möglich werden mit der sechsten Mobilfunkgeneration – kurz…

Neues Sensornetzwerk registriert ungewöhnliches Schwarmbeben im Vogtland

Das soeben fertig installierte Überwachungsnetz aus seismischen Sensoren in Bohrlöchern zeichnete Tausende Erdbebensignale auf – ein einzigartiger Datensatz zur Erforschung der Ursache von Schwarmbeben. Seit dem 20. März registriert ein…

Bestandsmanagement optimieren

Crateflow ermöglicht präzise KI-basierte Nachfrageprognosen. Eine zentrale Herausforderung für Unternehmen liegt darin, Über- und Unterbestände zu kontrollieren und Lieferketten störungsresistent zu gestalten. Dabei helfen Nachfrage-Prognosen, die Faktoren wie Lagerbestände, Bestellmengen,…

Partner & Förderer