Kleinsteuerungen für den Maschinenbau

<br>

Die Kleinsteuerungen ILC 191 ME/AN und ILC 191 ME/INC bieten Schnittstellen zu Ethernet, RS232 und RS485/422 sowie Anschlussmöglichkeiten zu Puls-/Frequenzausgängen, analogen wie digitalen Ein- und Ausgängen, schnellen Zählern und Inkrementalgeber-Eingängen.

Sie eignen sich damit insbesondere, um Antriebe über Schrittmotortreiber oder Frequenzumrichtern anzusprechen.

Das HMI-Gerät TD 1030T verfügt über ein 2,8 “-Display und stellt Daten in alphanumerischer Form mehrzeilig dar. Die Interaktion mit dem Gerät erfolgt über vier frei konfigurierbare Tasten auf dem Display.

Die Programmierung des Gerätes wird direkt über die Software PC Worx Express vorgenommen. Es ist keine Visualisierungs-Software notwendig, denn es stehen bereits vordefinierte Bedienoberflächen standardmäßig zur Auswahl.

PHOENIX CONTACT
GmbH & Co. KG

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Flachsmarktstraße 8
D-32825 Blomberg

+49 5235/3-4 12 40

Media Contact

Eva von der Weppen Phoenix Contact

Weitere Informationen:

http://www.phoenixcontact.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Nachhaltige Elastokalorik-Klimaanlage

… soll Häuser zimmerweise kühlen und heizen. Mit der neuen Klimatechnik Elastokalorik wird es möglich, Gebäude nur über Lüftungsschlitze zu kühlen und zu heizen. Sie transportiert Wärme einfach, indem dünne…

Tumorzellen schnüren Päckchen

… mit denen sie Fresszellen zu Überläufern machen. Ein Team der Universität des Saarlandes kommt einem Protein auf die Spur, das dazu beiträgt, dass Tumoren entstehen, wachsen und leichter Metastasen…

Neues Schmerzmittel könnte Opioide langfristig ersetzen

Forschende der JGU finden einen Naturwirkstoff, der Opioide langfristig ersetzen und die Opioidkrise mildern könnte. Opioide gehören zu den am längsten bekannten Naturstoffen mit pharmakologischer Wirkung und sind hervorragende Schmerzmittel….

Partner & Förderer