Umweltzeichen

„Busgesteuerte Geräte der Gebäudesystemtechnik“ müssen energiesparend und abfallarm sein

Für intelligente, energiesparende und abfallarme Gebäudesystemtechnik gibt es jetzt auch das Umweltzeichen „Blauer Engel“. Erster und bisher einziger Hersteller der das Umweltzeichen RAL-UZ 94 für gegenwärtig acht Gerätegruppen nutzt, ist die Firma Siemens AG Automatisierungs- und Antriebstechnik, Installationstechnik aus Regensburg. Es handelt sich um verschiedene Aktoren, Sensoren und Systemgeräte für kombinierte Anwendungen. Sie eignen sich zum Beispiel zur tageslichtabhängigen Steuerung von Beleuchtungsanlagen in Kopplung mit Jalousieanlagen. Die Anwendung intelligenter Gebäudesystemtechnik eröffnet ein großes Energiesparpotenzial. Besonders im Bereich der Beleuchtungs-, Heizungs- und Lüftungsanlagen trägt sie wesentlich zur Verringerung des klimaschädlichen Kohlendioxid-Ausstoßes bei.

Durch das europäische EIB-Zertifikat der European Installation Bus Association wird die Gebrauchstauglichkeit dieser Geräte garantiert.
Der Einsatz ist in öffentlichen und industriellen Gebäuden sowie in Wohngebäuden möglich. Gegenüber konventioneller Installationstechnik gewährleistet das Installationsbussystem eine wesentliche Reduzierung des Kabel- und Leitungsaufwandes, verbunden mit einer geringeren Brandgefahr. Es werden insbesondere halogenfreie Kunststoffe für Gehäuse und Designteile sowie schadstofffreie Metallbeschichtungen eingesetzt. Die recyclinggerechte Konstruktion der Geräte soll einen Wertstoffkreislauf auf sehr hohem Niveau realisieren. Sowohl die Wiederverwendung von Systemkomponenten bei Uminstallationen als auch der einfache und abfallvermeidende Austausch defekter Geräte und Flachbaugruppen werden ermöglicht. Das Umweltzeichen für busgesteuerte Geräte der Gebäudesystemtechnik soll den breiten Einsatz dieser Technik fördern.

Weitergehende Informationen zum Umweltzeichen RAL-UZ 94 „Busgesteuerte Geräte der Gebäudesystemtechnik“ erhalten Sie direkt beim Umweltbundesamt, Fachgebiet III 1.3, Postfach 33 00 22, 14191 Berlin und im Internet unter http://www.blauer-engel.de.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Media Contact

Karsten Klenner idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik

Dieser Fachbereich umfasst die Erzeugung, Übertragung und Umformung von Energie, die Effizienz von Energieerzeugung, Energieumwandlung, Energietransport und letztlich die Energienutzung.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Windenergie, Brennstoffzellen, Sonnenenergie, Erdwärme, Erdöl, Gas, Atomtechnik, Alternative Energie, Energieeinsparung, Fusionstechnologie, Wasserstofftechnik und Supraleittechnik.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Neue Produktionstechnologie für schwere Nutzfahrzeuge

Das EU-Klimaziel, den CO2-Ausstoß von neuen Pkw bis 2030 um 37,5 Prozent zu senken, soll bereits in fünf Jahren auch auf schwere Nutzfahrzeuge ausgedehnt werden. Weitere Verschärfungen der Ziele werden…

Neues Modell zur Genregulation bei höheren Organismen

Gene können je nach Bedarf an- und ausgeschaltet werden, um sich an Umweltveränderungen anzupassen. Aber wie genau interagieren die verschiedenen beteiligten Moleküle miteinander? Wissenschaftler des Institute of Science and Technology…

Infektionsrisiko COVID-19: Simulation von Aerosolbelastung in Räumen

Im Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain (HSRM) wurde ein Simulationsmodell erstellt, mit dem die Aerosolausbreitung in Räumen berechnet, bewertet und untersucht werden kann. Das Simulationsmodell ist in der Lage, unterschiedliche…

Partner & Sponsoren

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close