Mobilität mit Biomasse – der Landwirt als Energiewirt

Früher war die Produktion von „Kraftstoff“ auf landwirtschaftlichen Betrieben Gang und Gäbe. Der auf den Feldern erzeugte Hafer diente als energiereiches Futter für die als Hafermotoren bezeichneten Pferde, die für viele schwere Zugarbeiten auf den Höfen benötigt wurden. Mit dem zunehmenden Einsatz von Traktoren wurde der Anbau von Hafer als Energiepflanze jedoch bedeutungslos. Wenn es allerdings nach Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Till Backhaus und den Ingenieuren von CHOREN geht, dann stehen Kraftstoffe vom Acker vor einem neuen großen Boom: „SunDiesel(R) – made by CHOREN“, der aus jedweder Form von Biomasse aus der Land- und Forstwirtschaft erzeugt werden kann, bietet faszinierende Chancen, fossile durch nachwachsende Energieträger zu ersetzen.

Bei seinem Besuch der Choren Nord GmbH auf dem ErlebnisBauernhof in Halle 3.2 der Internationalen Grünen Woche in Berlin zeigte sich Backhaus begeistert von den Möglichkeiten, die sich bei der Energieproduktion auf dem Acker und im Forst abzeichnen. Der in der Biomasse, d.h. in den Pflanzen, gebundene Kohlenstoff dient als Energieträger für das von Choren entwickelte Carbo-V(r)-Verfahren. Dabei wird der in der ganzen Pflanze enthaltene Kohlenstoff genutzt, um über verschiedene Syntheseschritte SunDiesel(r) herzustellen. Dieser Kraftstoff ist CO2-neutral, absolut teer- sowie aromatenfrei und kann ohne Umrüstung bei den heutigen Dieselmotoren genutzt werden. Nach derzeitiger Planung, so Backhaus, werde im Jahr 2006 der Grundstein für das erste große SunDiesel(R)-Werk in Mecklenburg- Vorpommern gelegt.

Wichtig sei, so Backhaus, dass die effiziente Erzeugung nachwachsender Energieträger auch die Chance biete, leichte sandige Standorte z.B. in Mecklenburg-Vorpommern mit einem nachhaltigen, standortgerechten Anbau von Energiepflanzen in der Nutzung zu halten. Damit könne nicht zuletzt auch die Landschaftspflege durch die Landwirtschaft weiter gewährleistet werden.

Hubertus Ritter von Kempski von Choren Nord GmbH verwies in dem Gespräch mit Minister Backhaus auf die vielfältigen positiven Wirkungen von SunDiesel(r): Er sei regenerativ und damit nachhaltig umweltfreundlich, biete neue Chancen für die Wertschöpfungskette in der Land- und Forstwirtschaft und führe aufgrund der uneinge- schränkten Nutzbarkeit jeglicher Biomasse zu vielfältigen Fruchtfolgen. Damit seien nicht zuletzt auch Vorteile für die Gesundheit und Fruchtbarkeit der Böden verbunden.

Media Contact

Dr. Andreas Frangenberg FNL

Weitere Informationen:

http://www.fnl.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Agrar- Forstwissenschaften

Weltweite, wissenschaftliche Einrichtungen forschen intensiv für eine zukunftsfähige Land- und Forstwirtschaft.

Der innovations-report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Themen: Bioenergie, Treibhausgasreduktion, Renaturierung und Landnutzungswandel, Tropenwälder, Klimaschäden, Waldsterben, Ernährungssicherung, neue Züchtungstechnologien und Anbausysteme, Bioökonomie, Wasserressourcen und Wasserwiederverwendung, Artenvielfalt, Pflanzenschutz, Herbizide und Pflanzenschädlinge, digitale Land- und Forstwirtschaft, Gentechnik, tiergerechte Haltungssysteme und ressourcenschonende Landwirtschaft.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Oberflächentopografie verlässlicher messen

Die PTB präsentiert einen Leitfaden und en Messnormal für optische Messtechnik auf der Messe Control vom 23. bis 26. April 2024 in Stuttgart. Hügel und Berge, Täler und Schluchten –…

Intelligentes Prüfsystem für technische Gläser

TH Köln optimiert Inspektion von transparenten Glasprodukten wie Linsen. Von Ofenfenstern über Messkolben bis zu Displays für Elektrogeräte: Technisches Glas wird aufgrund seiner Eigenschaften wie Hitze- und Chemikalienbeständigkeit in zahlreichen…

Mit den Wolken fliegen

Forschende untersuchen Rolle von Wolken in der Arktis. Welche Rolle Wolken und vom offenen Ozean kommende warme Luftmassen bei der rasanten Erwärmung der Arktis spielen, steht im Mittelpunkt eines aktuellen…

Partner & Förderer