3M und Ideum haben Kaffeetisch mit Multi-Touch-Display entwickelt

Die US-amerikanischen Technologieunternehmen 3M und Ideum haben einen Kaffeetisch mit Multitouch-Display entwickelt. Quelle: 3M

Die US-amerikanischen Technologieunternehmen 3M und Ideum haben ein mit dem Betriebssystem Android kompatibles Multitouch-Display in Größe und Form eines Kaffeetisches entwickelt.

Das interaktive Möbelstück mit einem 46 Zoll großen, spritzwassergeschützten Multi-Touch-Display von 3M wurde im Februar erstmals auf der Digital Signage Expo in Las Vegas vorgestellt. Ideum wird den „Platform 46 Coffee Table“ noch im diesem Jahr zum Verkauf anbieten.

Android gewinnt weiterhin stark an Bedeutung. Gleichzeitig wird Multi-Touch-Interaktivität immer mehr zur Norm.

Dank der Technologien von 3M und Ideum können leistungsstarke Multi-User Android-Anwendungen jetzt in großformatige Touch Tables, Kiosk-Systeme oder Wand-Displays integriert werden. Das Multitouch-Display des „Plattform 46 Coffee Table“ erkennt bis zu 60 Berührungen gleichzeitig.

Zu den Einsatzgebieten für diese innovative Technologie zählen Handel, Messen, Unterhaltung, Museen oder Unternehmen.

Technologie, die auch in beliebten Tablets und Smartphones Verwendung findet und die durch Umgebungslicht grundsätzlich nicht beeinträchtigt wird.

Videoclip 

http://ideum.com/blog/category/3m/

Mehr Informationen über Ideum Multi-Touch Coffee Tables: 

www.ideum.com/coffee-tables

Mehr Informationen über 3M Multi-Touch-Displays: 

www.3m.com/multitouch

Über 3M

3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von 31 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit 89.000 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in über 70 Ländern. Weitere Informationen: www.3M.de oder auf Twitter@3M_Die_Erfinder

3M Touch Systems Inc., ist eine Tochtergesellschaft der 3M Electronic Solutions Division, und stellt mit den Marken 3M und MicroTouch weltweit innovative Touchscreen-Systeme und Displaylösungen zur Verfügung.

Über Ideum

Ideum (www.ideum.com) ist ein US-amerikanisches Unternehmen mit Sitz in Corrales, New Mexico, das vor 15 Jahren gegründet wurde.

Ideum designt und fertigt integrierte, robuste Multi-Touch-Hardware für Museen, Bildungseinrichtungen, Regierungsbehörden und Fortune-500-Unternehmen. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt GestureWorks (www.gestureworks.com), eine Multi-Touch- und Gestenerkennungssoftware. Zusätzlich übernimmt Ideum bestimmte Spezialprojekte für Museen und andere öffentliche Einrichtungen.

Pressekontakt 3M:

Anja Ströhlein,

Tel.: 02131 14-2854

Fax: 02131 14-3470

E-Mail: astroehlein@mmm.com

Internet: www.3m.de

www.die-erfinder.com

twitter.com/3M_Die_Erfinder

Media Contact

3M Deutschland GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Fachgebiete

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neutronen-basierte Methode hilft, Unterwasserpipelines offen zu halten

Industrie und private Verbraucher sind auf Öl- und Gaspipelines angewiesen, die sich über Tausende von Kilometern unter Wasser erstrecken. Nicht selten verstopfen Ablagerungen diese Pipelines. Bisher gibt es nur wenige…

Dresdner Forscher:innen wollen PCR-Schnelltests für COVID-19 entwickeln

Noch in diesem Jahr einen PCR-Schnelltest für COVID-19 und andere Erreger zu entwickeln – das ist das Ziel einer neuen Nachwuchsforschungsgruppe an der TU Dresden. Der neuartige Test soll die…

Klimawandel und Waldbrände könnten Ozonloch vergrößern

Rauch aus Waldbränden könnte den Ozonabbau in den oberen Schichten der Atmosphäre verstärken und so das Ozonloch über der Arktis zusätzlich vergrößern. Das geht aus Daten der internationalen MOSAiC-Expedition hervor,…

Partner & Förderer