Medizintechnik

Kennzeichnend für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, Produkte und technischer Verfahren ist ein hoher Forschungsaufwand innerhalb einer Vielzahl von medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Bildgebende Verfahren, Zell- und Gewebetechnik, Optische Techniken in der Medizin, Implantate, Orthopädische Hilfen, Geräte für Kliniken und Praxen, Dialysegeräte, Röntgen- und Strahlentherapiegeräte, Endoskopie, Ultraschall, Chirurgische Technik, und zahnärztliche Materialien.

Der STAT 2 – Infusionsregler, Ihr kleiner Helfer für Infusionen

Sicher und einfach Die Infusionsdosierung ist genauer als mit herkömmlichen Rollenklemmen Es kann kein gefährlicher Überdruck aufgebaut werden, da er ohne Pumpe arbeitet Die Lösung läuft nahezu konstant, Nachregulieren ist nicht erforderlich Die Einstellung ist b

ACOM.net

ACOM.net ist das Hochgeschwindigkeitsnetzwerk für die Verteilung und Archivierung von Herzkatheteruntersuchungen. Die zentrale Archivierung und der unmittelbare Zugriff von den angeschlossenen Terminals auf verlustfreie digitale Bilddaten im DICOM-3-Format macht es möglich, Untersuchungen von jedem Ort aus zu betrachten; vor einem Thoraxeingriff, während des Patientengesprächs, bei Besprechungen

OP-Tischplatte Carbon für OP-Tisch System JUPITER

Die OP Tischplatte Carbon verbindet in hervorragender Art und Weise OP-Tisch Anwendungen für Chirurgie mit der intraoperativen Radiologie bzw. Angiographie. Durch den Einsatz von Carbon Werkstoffen wird eine hervorragende Röntgentransparenz von 1,4 mm Aluminium-Äquivalenz bei 100 kV Röntgenstrahlung (einschließlich Polster) erreicht. Die elektromotorische Längs- und optionale Querve

Der neue Schlagrotor-Einsatz der "pulverisette 14"

In der neuen Rotor-Schnellmühle „pulverisette 14“ haben wir einige neue Funktionen einbringen können, die das Mahlen von schwierigen Materialien möglich macht. Das neue Zubehör mit der Bezeichnung Schlagrotor-Einsatz, Best.-Nr. 14.285.00 besteht aus einem 8-Rippen-Rotor, dem Schlagleisteneinsatz und einem 1 mm Trapezlochsieb. Für verschiedene Anwendungen sind auch andere Rotoren und Trapezlochsiebe erhä

Mikroprozessorgesteuertes Kniegelenk C-Leg von Otto Bock

Das C-Leg ist das weltweit erste hydraulische Kniegelenksystem, bei dem Standphase und Schwungphase vollständig mikroprozessorgesteuert sind Unsere Homepage des Bereiches HealthCare erreichen Sie unter : http://www.healthcare.ottobock.de Die Seiten zum Otto Bock C-Leg erreichen Sie direkt unter :

TECHNO PACK™ – Die mobile Lösung

Prüfteams mit wechselnden Einsatzorten verbringen einen großen Teil ihrer Arbeitszeit mit dem Verlasten bzw. Auf- und Abbau der Prüfgeräte und Peripheriesysteme. Mit dem KARL STORZ TECHNO PACK™ gehört dies der Vergangenheit an. Ein vollständiges Prüf- und Dokumentationsterminal mit kompakten Abmessungen und netzunabhängiger Energieversorgung. Besondere Merkmale: Netzuna

Seite
1 471 472 473 474