Biowissenschaften Chemie

Der innovations-report bietet im Bereich der "Life Sciences" Berichte und Artikel über Anwendungen und wissenschaftliche Erkenntnisse der modernen Biologie, der Chemie und der Humanmedizin.

Unter anderem finden Sie Wissenswertes aus den Teilbereichen: Bakteriologie, Biochemie, Bionik, Bioinformatik, Biophysik, Biotechnologie, Genetik, Geobotanik, Humanbiologie, Meeresbiologie, Mikrobiologie, Molekularbiologie, Zellbiologie, Zoologie, Bioanorganische Chemie, Mikrochemie und Umweltchemie.

Höhenanpassung gibt Rätsel auf

Bei äthiopischen Gebirgsbewohnern ist Blut völlig normal

Menschen, die in hoch gelegenen Regionen geboren werden und Aufwachsen, können sich sehr gut an den reduzierten Sauerstoffgehalt in der Luft anpassen. Bislang ging die Forschung von zwei Möglichkeiten der Anpassung aus. Wissenschaftler der Case Western Reserve University haben bei Bewohnern der Ambaras-Region im äthiopischen Nationalpark des Semiengebirges in 3.530 Metern über dem Meeresspiegel eine dritte Art der Anpassung entd

Zucker macht Plastik biologisch abbaubar

Durch den Zusatz von Zucker machen indische Chemiker Plastik biologisch abbaubar. Dadurch sollen sich Kunststoffe, die für gewöhnlich Jahrzehnte lang auf Müllhalden lagern, in wenigen Tagen zersetzen. Noch wissen die Wissenschaftler aber nicht, wie schnell sich das Plastik außerhalb des Labors abbaut.

Kunststoffe wie Polyethene, Polystyrene und Polypropylene sind für rund ein Fünftel des Volumens des städtischen Mülls verantwortlich. Polyethylene werden für Flaschen und Taschen, Polyp

Deutsch-israelisch-palästinensisches Forschungsprojekt im Gaza

Schon lange hat Prof. Jamal Safi, Leiter des Instituts für Umweltschutz und Umweltforschung EPRI in Gaza, seine Kollegen aus Israel und Deutschland nicht mehr in seiner Heimat empfangen können. Checkpoints und schwer bewaffnete Milizen signalisieren: Hier soll nichts und niemand durch. Nicht aus Israel nach Gaza und erst recht nicht umgekehrt. Dabei wurden schon die letzten zwei Projektbesprechungen nach Oldenburg verlegt. Außerdem wartet er wieder einmal seit Wochen auf Nachschub an Geräten und Che

Furios und faszinierend: Mikroorganismen sorgen für nachhaltige Umweltentlastung

Ausstellung „Faszination Biotechnologie“ zeigt beispielhaft zehn von bisher 250 geförderten Projekten – DBU förderte Biotechnologie mit 59 Millionen Euro.

Biotechnologie – das klingt für viele noch rätselhaft und fern des alltäglichen Lebens. Die Ausstellung „Faszination Biotechnologie“, die heute im Zentrum für Umweltkommunikation (ZUK) der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Osnabrück, eröffnet wurde, will mit zehn beispielhaften Projekten aus der Fördertätigkeit der Stiftung di

Mit neuer Struktur Schwung für die Biotechnologie

Ministerpräsident Gabriel gibt die Gründung neuer BioRegioN GmbH bekannt

Ministerpräsident Sigmar Gabriel hat am Freitag, 29. November 2002, im Braunschweiger Biotech-Gründerzentrum die neue Struktur für die niedersächsische Biotechnologie vorgestellt: die BioRegioN GmbH. Das Unternehmen führt die bisher vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium geförderte Landesinitiative BioRegioN und das BioProfil „Funktionelle Genomanalyse“ zusammen.

Die Kernarbeitsgebiete der BioRegi

Forschungsdebatte: Muss der menschliche Stammbaum gestutzt werden?

Muss die gängige Version des menschlichen Stammbaums neu gezeichnet werden? Stammen wir Menschen seit rund einer Million Jahre alle von einer Art ab? Diese Fragen beschäftigen derzeit Deutschlands Anthropologen.

Eine neue Systematik der frühen Menschen beginnt sich durchzusetzen. NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND berichtet in seiner Dezember-Ausgabe über die aktuelle Forschungsdebatte.

Die Wissenschaftler glauben heute, dass es gar nicht so viele Arten von Menschen gab, wie vi

Seite
1 3.345 3.346 3.347 3.348 3.349 3.490