Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex lässt ersten Börsenteilnehmer in Japan zu

13.02.2013
Die internationale Terminbörse Eurex Exchange gab heute bekannt, dass der erste direkt angebundene Teilnehmer mit Sitz in Japan die Zulassung zum Handel erhalten hat – Nissan Century Securities Co., Ltd. Das zur Unicom Group gehörende Brokerhaus bietet zahlreiche Brokerage-Leistungen und will sein Dienstleistungsangebot durch Anbindungen an international führende Börsen weiter ausbauen.

„Wir fühlen uns geehrt, das erste Brokerhaus mit Sitz in Japan zu sein, das an der Eurex zugelassen wird“, sagte Hideaki Futaya, CEO von Nissan Century Securities.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit diesen neuen Handelsmöglichkeiten – neben den Zulassungen an der JPX (Zusammenschluss der TSE und OSE) und der TOCOM – den Anforderungen unserer Kunden besser gerecht werden können.“ Nissan Century Securities ist das einzige japanische Brokerhaus, das sowohl an Rohstoff- als auch an Finanzterminbörsen Mitgliedschaften unterhält.

„Wir freuen uns sehr, den ersten Eurex-Teilnehmer in Japan begrüßen zu dürfen“, erklärte Michael Peters, Mitglied des Eurex-Vorstands. „Durch die Teilnahme an der größten europäischen Terminbörse erhalten Nissan Century Securities und seine Kunden einen direkten und zuverlässigen Zugang zu unserem internationalen Handelsnetzwerk und unserer kompletten Produktpalette.“ Eurex hat derzeit über 430 Mitglieder in 33 Ländern.

Eurex Exchange ist seit einigen Jahren in Japan tätig, die Eurex-Repräsentanz wurde 2009 eröffnet. In Asien sind derzeit rund 20 Börsenteilnehmer und Handelsniederlassungen an der Eurex zugelassen. Die Börse betreibt zudem aktuell zwei Access Points in der asiatischen Region.

Pressekontakt:
Heiner Seidel,
Telefon: +49-69-2 11-1 15 00,
E-Mail: heiner.seidel@eurexchange.com
Über Nissan Century Securities
Nissan Century Securities ist ein 1948 gegründetes Brokerhaus für Wertpapiere und Derivate mit Sitz in Tokio, das zu Unicom Group Holdings, Inc. gehört. Nissan ist Clearing-Mitglied der JPX (Zusammenschluss von TSE und OSE), der TOCOM und der Osaka Dojima Commodity Exchange. Das Unternehmen hatte kürzlich seine Marktanteile am japanischen Derivatemarkt erheblich gesteigert, seit es internationalen Akteuren Produktlösungen mit geringen Latenzzeiten zur Verfügung stellt.

About Eurex Exchange

Eurex Exchange zählt zu den führenden Terminmärkten weltweit mit einem global wachsenden Vertriebsnetz. Das mehr als 1.900 Produkte umfassende Angebot deckt neben den klassischen Anlageklassen auch alternative Anlageklassen ab. Unser Handelsplatz – der auf einer innovativen IT-Infrastruktur basiert – bietet Zugang zu den liquidesten und meistgehandelten, Euro-denominierten Aktienindex- und Fixed Income-Derivaten.

Als Teil der Eurex Group bieten wir unseren Kunden gemeinsam mit der International Securities Exchange (ISE) und der European Energy Exchange (EEX) Zugang zu einem globalen Liquiditätsnetzwerk mit einem täglichen Handelsvolumen von über 8 Millionen Kontrakten. Das Clearinghaus von Eurex Exchange ist Eurex Clearing, einer der weltweit führenden zentralen Kontrahenten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eurexchange.com Zur Eurex Group gehören Eurex Exchange, International Securities Exchange (ISE), European Energy Exchange (EEX), Eurex Clearing, Eurex Bonds und Eurex Repo. Eurex Group ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Börse AG (Xetra: DB1).

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.eurexchange.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie