Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex lässt ersten Börsenteilnehmer in Japan zu

13.02.2013
Die internationale Terminbörse Eurex Exchange gab heute bekannt, dass der erste direkt angebundene Teilnehmer mit Sitz in Japan die Zulassung zum Handel erhalten hat – Nissan Century Securities Co., Ltd. Das zur Unicom Group gehörende Brokerhaus bietet zahlreiche Brokerage-Leistungen und will sein Dienstleistungsangebot durch Anbindungen an international führende Börsen weiter ausbauen.

„Wir fühlen uns geehrt, das erste Brokerhaus mit Sitz in Japan zu sein, das an der Eurex zugelassen wird“, sagte Hideaki Futaya, CEO von Nissan Century Securities.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass wir mit diesen neuen Handelsmöglichkeiten – neben den Zulassungen an der JPX (Zusammenschluss der TSE und OSE) und der TOCOM – den Anforderungen unserer Kunden besser gerecht werden können.“ Nissan Century Securities ist das einzige japanische Brokerhaus, das sowohl an Rohstoff- als auch an Finanzterminbörsen Mitgliedschaften unterhält.

„Wir freuen uns sehr, den ersten Eurex-Teilnehmer in Japan begrüßen zu dürfen“, erklärte Michael Peters, Mitglied des Eurex-Vorstands. „Durch die Teilnahme an der größten europäischen Terminbörse erhalten Nissan Century Securities und seine Kunden einen direkten und zuverlässigen Zugang zu unserem internationalen Handelsnetzwerk und unserer kompletten Produktpalette.“ Eurex hat derzeit über 430 Mitglieder in 33 Ländern.

Eurex Exchange ist seit einigen Jahren in Japan tätig, die Eurex-Repräsentanz wurde 2009 eröffnet. In Asien sind derzeit rund 20 Börsenteilnehmer und Handelsniederlassungen an der Eurex zugelassen. Die Börse betreibt zudem aktuell zwei Access Points in der asiatischen Region.

Pressekontakt:
Heiner Seidel,
Telefon: +49-69-2 11-1 15 00,
E-Mail: heiner.seidel@eurexchange.com
Über Nissan Century Securities
Nissan Century Securities ist ein 1948 gegründetes Brokerhaus für Wertpapiere und Derivate mit Sitz in Tokio, das zu Unicom Group Holdings, Inc. gehört. Nissan ist Clearing-Mitglied der JPX (Zusammenschluss von TSE und OSE), der TOCOM und der Osaka Dojima Commodity Exchange. Das Unternehmen hatte kürzlich seine Marktanteile am japanischen Derivatemarkt erheblich gesteigert, seit es internationalen Akteuren Produktlösungen mit geringen Latenzzeiten zur Verfügung stellt.

About Eurex Exchange

Eurex Exchange zählt zu den führenden Terminmärkten weltweit mit einem global wachsenden Vertriebsnetz. Das mehr als 1.900 Produkte umfassende Angebot deckt neben den klassischen Anlageklassen auch alternative Anlageklassen ab. Unser Handelsplatz – der auf einer innovativen IT-Infrastruktur basiert – bietet Zugang zu den liquidesten und meistgehandelten, Euro-denominierten Aktienindex- und Fixed Income-Derivaten.

Als Teil der Eurex Group bieten wir unseren Kunden gemeinsam mit der International Securities Exchange (ISE) und der European Energy Exchange (EEX) Zugang zu einem globalen Liquiditätsnetzwerk mit einem täglichen Handelsvolumen von über 8 Millionen Kontrakten. Das Clearinghaus von Eurex Exchange ist Eurex Clearing, einer der weltweit führenden zentralen Kontrahenten.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eurexchange.com Zur Eurex Group gehören Eurex Exchange, International Securities Exchange (ISE), European Energy Exchange (EEX), Eurex Clearing, Eurex Bonds und Eurex Repo. Eurex Group ist eine Tochtergesellschaft der Deutsche Börse AG (Xetra: DB1).

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.eurexchange.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht Drei neue db x-trackers ETFs auf Xetra handelbar
17.04.2015 | Gruppe Deutsche Börse

nachricht Multi-Asset-ETF von SPDR auf Xetra gestartet
15.04.2015 | Gruppe Deutsche Börse

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Forscher verschieben Moleküle auf Oberflächen: Nur halb so viel Kraft nötig wie theoretisch gedacht

Forscher der Universität Regensburg haben ein interessantes Phänomen aus der Welt der Quantenphysik entdeckt: Um ein Kohlenmonoxidmolekül auf einer Oberfläche seitlich zu verschieben, ist nur halb so viel Kraft erforderlich, wie theoretisch zu erwarten wäre.

Ein Team um Prof. Dr. Franz J. Gießibl vom Institut für Experimentelle und Angewandte Physik machte diese Beobachtung bei Versuchen mit einem...

Im Focus: Autoklavierbare LEDs für die Medizintechnik

Das neue Keramik-SMD-Design der Solidur™ TO LED ermöglicht komplexe Chipkonfigurationen in einem einzigen LED-Modul.

SCHOTT stellte vor kurzem seine neue autoklavierbare und hochbeständige Solidur™ LED-Produktlinie für Geräte und Instrumente der Medizin- und Dentaltechnik...

Im Focus: Astronomers reveal supermassive black hole's intense magnetic field

Astronomers from Chalmers University of Technology have used the giant telescope Alma to reveal an extremely powerful magnetic field very close to a supermassive black hole in a distant galaxy

Astronomers from Chalmers University of Technology have used the giant telescope Alma to reveal an extremely powerful magnetic field very close to a...

Im Focus: Eine „Flipper-Maschine“ für Atome und Photonen

Physiker vom MPQ, Caltech und ICFO haben ein neues Konzept entwickelt, durch Kombination von Nano-Photonik mit ultrakalten Atomen Quanten-Vielteilchensysteme zu simulieren und neue Materiezustände zu erzeugen.

Ultrakalte Atome in optischen Gittern, die durch die kreuzweise Überlagerung von Laserstrahlen entstehen, haben sich bereits als die meist versprechenden...

Im Focus: A “pin ball machine” for atoms and photons

A team of physicists from MPQ, Caltech, and ICFO proposes the combination of nano-photonics with ultracold atoms for simulating quantum many-body systems and creating new states of matter.

Ultracold atoms in the so-called optical lattices, that are generated by crosswise superposition of laser beams, have been proven to be one of the most...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Das Kaba Ideen Netzwerk geht in die nächste Runde

17.04.2015 | Veranstaltungen

VDI-Expertenforum: Effiziente Softwareentwicklung in der Medizintechnik

17.04.2015 | Veranstaltungen

Impflücken schließen. Die Europäische Impfwoche beginnt

17.04.2015 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Kaba Ideen Netzwerk geht in die nächste Runde

17.04.2015 | Veranstaltungsnachrichten

ERP-Softwarehersteller HS zeigt mit neuer Webpräsenz Gesicht

17.04.2015 | Unternehmensmeldung

Schnelle und unkomplizierte Hilfe von HEIDENHAIN im Servicefall

17.04.2015 | Unternehmensmeldung