Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Eurex Clearing: Abwicklung offener Positionen von Lehman Brothers International (Europe) abgeschlossen

30.09.2008
Alle Positionen von Kunden übertragen und Eigenhandelspositionen von Lehman geschlossen/ Risiko zu jeder Zeit durch Lehman-Sicherheiten abgedeckt

Eurex Clearing AG hat heute mitgeteilt, dass alle Positionen von Kunden des Unternehmens Lehman Brothers International (Europe) erfolgreich übertragen und alle Eigenhandelpositionen von Lehman Brothers International (Europe) erfolgreich abgewickelt wurden – zeitgerecht und in einem geordneten Verfahren.

Das Risiko war jederzeit durch Sicherheiten gedeckt, die Lehman Brothers International (Europe) bei der Eurex Clearing hinterlegt hatte. Die Prozesse im Clearinghaus entsprachen den führenden Industriestandards von Eurex Clearing.

Lehman Brothers International (Europe) war am 15. September unter Aufsicht eines Insolvenzverwalters gestellt wurden. Eurex Clearing hatte zeitgleich die Clearinglizenz aufgehoben. Der Abwicklungsprozess fand in enger Abstimmung mit dem bestellten Verwalter PriceWaterhouseCoopers statt sowie in enger Kooperation mit Lehman Brothers International (Europe), den neuen General Clearing Mitgliedern (die bestehende Kundenpositionen übernommen haben) und den betroffenen Nicht-Clearing-Kunden von Lehman. Ergebnis dieser konzertierten Aktion war die erfolgreiche Übertragung von 99 Prozent der Kundenpositionen per Handelsschluss am 19. September und Rechnungsabschluss per 22. September.

Die offenen Eigenhandelspositionen von Lehman Brothers International (Europe) wurden in enger Kooperation mit Lehman Brothers ebenso reibungslos abgewickelt. Auf die Sicherheitsmechanismen des Clearinghauses, z.B. den Clearing Fund, musste zu keinem Zeitpunkt zurückgegriffen werden.

Thomas Book, Mitglied des Eurex-Vorstands und verantwortlich für das Ressort Clearing, sagte: „Mit der hochprofessionellen und intensiven Unterstützung durch die Mitarbeiter von Lehman Brothers International (Europe) ist es uns als Eurex Clearing AG gelungen, im Interesse unserer Kunden alle Transfers schnell, kontrolliert und überprüfbar durchzuführen. Diese besondere Situation erforderte eine verläßliche Clearingumgebung mit einem robusten Risikomanagement. Das reibungslose Funktionieren von Eurex Clearing unterstreicht erneut die Bedeutung, die ein modernes Clearinghaus für einen funktionierenden Finanzmarkt hat.“

Über Eurex Clearing

Die Eurex Clearing AG ist eines der weltweit führenden Clearinghäuser und fungiert als Zentraler Kontrahent für Eurex, Eurex Bonds und Eurex Repo sowie die Frankfurter Börse (Xetra® und Parketthandel) und die Irish Stock Exchange.

Durch die Clearing-Dienstleistungen über einen Zentralen Kontrahenten wird ein effizientes Risikomanagement ermöglicht und die Integrität des Finanzmarkts gestärkt. Die Eurex Clearing AG ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Eurex.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie