Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Deutsche Börse Systems erweitert Netzwerk mit geringster Latenz

14.01.2010
Kürzere Latenzzeiten von Frankfurt nach Paris, Amsterdam, New York und Chicago

Deutsche Börse Systems baut eine neue so genannte Ultra Low Latency Infrastruktur für kürzeste Latenzzeiten von Frankfurt nach Paris, Amsterdam, New York und Chicago auf. Diese wichtigen Märkte werden dadurch mit extrem geringer Latenz an die Handelssysteme der Deutschen Börse, Eurex und Xetra angebunden, hiervon profitieren auch gleichermaßen Kunden und externe Partner.

Für die Verbindung Frankfurt-Amsterdam werden Latenzzeiten unter 3,3 Millisekunden erreicht, für Paris unter 4,5 Millisekunden, für New York unter 40 Millisekunden und für Chicago unter 49 Millisekunden.

Für diese Netzwerk-Verbindungen werden Routing-Pfade über die geographisch kürzesten Wege mit diversen Routing-Optionen und neuesten optischen Übertragungstechniken kombiniert. Das Netzwerkdesign garantiert die bewährte maximale Verfügbarkeit ohne Schwachstellen, welche einen Systemausfall bedingen könnten (Single Point of Failure) bei gleichzeitig geringstmöglicher Latenz.

„Durch die zügige Erweiterung ihres neuen Ultra Low Latency Netzwerks baut die Deutsche Börse ihre Position für latenzsensitive Finanzmarktanbindungen aus", sagte Michael Girg, Director Networks Support der Deutsche Börse Systems. "Die bisherige Resonanz bestehender und neuer Kunden auf unsere Initiative zur Latenzoptimierung ist äußerst positiv.“

Bereits im August 2009 hatte Deutsche Börse Systems mit dem Aufbau einer neuen Ultra Low Latency Netzwerkinfrastruktur zwischen Frankfurt und London begonnen. Die beiden Standorte werden dadurch mit einer Latenzzeit von 5 Millisekunden verbunden.

Über Deutsche Börse Systems
Deutsche Börse Systems ist als Teil der Deutsche Börse IT Dienstleister für Entwicklung und Betrieb von IT-Systemen. Als führender Technologieanbieter im Finanzsektor bietet Deutsche Börse Systems seinen Kunden ein herausragendes Maß an Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit, Innovation und Kosteneffizienz. Das Unternehmen fungiert auch als Dienstleister für andere Segmente der Gruppe Deutsche Börse. Zudem stellt Deutsche Börse Systems für andere internationale Börsen und Partner eine große Bandbreite an Lösungen zur Optimierung von Prozessen und Systemen für Finanzdienstleister bereit. Über die hundertprozentige Tochtergesellschaft Deutsche Börse Systems Inc. unterhält Deutsche Börse Systems außerdem ein Datenzentrum in Chicago.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie