Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream bietet künftig Abwicklungs- und Verwahrdienste für China A-Aktien an

10.11.2014

Shanghai-Hong Kong Stock Connect Program ermöglicht ausländischen Anlegern besseren Zugang zu chinesischen Märkten / Clearstream wird ab dem 17. November entsprechende Services anbieten / Anne-Pascale Malréchauffé: "Wir begrüßen dieses Programm als bedeutenden Schritt in Richtung einer weiteren Internationalisierung des Renminbi und der chinesischen Kapitalmärkte"

Im Rahmen eines neuen gemeinsamen Programms der Shanghai Stock Exchange (SSE) und der Hong Kong Stock Exchange (HKEx) werden nicht in China ansässige Anleger künftig die Möglichkeit haben, in chinesische Unternehmen, deren Aktien an der SSE notiert sind und ausschließlich auf Renminbi lauten (sogenannte "China A-Aktien"), zu investieren.

Dabei entfällt die Notwendigkeit, die Zulassung als Qualified Foreign Institutional Investor (QFII) oder Renminbi Qualified Foreign Institutional Investor (RQFII) zu beantragen. Auf diese Weise eröffnet das Shanghai-Hong Kong Stock Connect Program chinesischen Unternehmen die Chance, ihre Anlegerbasis zu erweitern. Umgekehrt erhalten die Anleger eine neue Zugangsmöglichkeit zu einer attraktiven Anlageklasse.

Zeitgleich zur Markteinführung des Programms am 17. November wird Clearstream über die bestehende Verbindung nach Hongkong - Citibank N.A. - erstmals eine Reihe von Abwicklungs- und Verwahrdiensten für China A-Aktien anbieten können.

Dadurch wird der Zugang von Clearstream-Kunden zu asiatischen Märkten erweitert. Derzeit umfasst das Serviceangebot von Clearstream folgende Märkte: China B-Aktien, Hongkong, Indonesien, Japan, Malaysia, Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan und Thailand.

Anne-Pascale Malréchauffé, Head of Network Management bei Clearstream, dazu: "Das Shanghai-Hong Kong Stock Connect Program ist die Antwort auf das starke Interesse der Finanzmärkte an der chinesischen Währung.

Als Anbieter wesentlicher Dienstleistungen zur Förderung der Marktinfrastruktur betrachten wir diesen Schritt als wichtigen Meilenstein in der Strategie von Clearstream, die wachsende Nachfrage unserer Kunden nach Anlagemöglichkeiten in Asien zu unterstützen und ihnen ihre Geschäfte an diesen Märkten zu erleichtern.

Dank dieses Programms können wir unseren Kunden nun die Möglichkeit einer Anlage in China A-Aktien, einer sehr gefragten Anlageklasse, bieten. Wir haben die Internationalisierung des Renminbi von Anfang an unterstützt und begrüßen dieses Programm als nächsten Schritt in Richtung einer Weiterentwicklung eines internationalen Renminbi-Marktes und der chinesischen Kapitalmärkte im Allgemeinen."

Clearstream ist bereits seit vielen Jahren in Asien vertreten: Die erste Niederlassung in der Region wurde 1990 in Hongkong eröffnet. Zudem unterhält Clearstream Niederlassungen in Dubai und Tokio sowie eine Niederlassung mit operativen Funktionen in Singapur.

Clearstream nimmt eine Vorreiterrolle ein, was die Förderung der Entwicklung des Renminbi und das Angebot von Dienstleistungen im Bereich der Emission, Verwahrung und Abwicklung von auf die chinesische Währung lautenden Finanzinstrumenten angeht. Das Produktportfolio von Clearstream umfasst zudem Services im Bereich Sicherheitenverwaltung und Wertpapierleihe, die über den Global Liquidity Hub angeboten werden, sowie über die Vestima-Plattform bereitgestellte Investmentfonds-Services.

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Post-Trade-Infrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 54 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von mehr als 12,3 Bio. € ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Post-Trade-Infrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu einer wachsenden Zahl an europäischen Märkten.

Weiterführende Links
www.clearstream.com 


Ansprechpartner
Oliver Frischemeier, +352-243-36606
oliver.frischemeier@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet - Juni 2018
20.06.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer sinkt zum zweiten Mal in Folge
28.05.2018 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics