Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream bietet künftig Abwicklungs- und Verwahrdienste für China A-Aktien an

10.11.2014

Shanghai-Hong Kong Stock Connect Program ermöglicht ausländischen Anlegern besseren Zugang zu chinesischen Märkten / Clearstream wird ab dem 17. November entsprechende Services anbieten / Anne-Pascale Malréchauffé: "Wir begrüßen dieses Programm als bedeutenden Schritt in Richtung einer weiteren Internationalisierung des Renminbi und der chinesischen Kapitalmärkte"

Im Rahmen eines neuen gemeinsamen Programms der Shanghai Stock Exchange (SSE) und der Hong Kong Stock Exchange (HKEx) werden nicht in China ansässige Anleger künftig die Möglichkeit haben, in chinesische Unternehmen, deren Aktien an der SSE notiert sind und ausschließlich auf Renminbi lauten (sogenannte "China A-Aktien"), zu investieren.

Dabei entfällt die Notwendigkeit, die Zulassung als Qualified Foreign Institutional Investor (QFII) oder Renminbi Qualified Foreign Institutional Investor (RQFII) zu beantragen. Auf diese Weise eröffnet das Shanghai-Hong Kong Stock Connect Program chinesischen Unternehmen die Chance, ihre Anlegerbasis zu erweitern. Umgekehrt erhalten die Anleger eine neue Zugangsmöglichkeit zu einer attraktiven Anlageklasse.

Zeitgleich zur Markteinführung des Programms am 17. November wird Clearstream über die bestehende Verbindung nach Hongkong - Citibank N.A. - erstmals eine Reihe von Abwicklungs- und Verwahrdiensten für China A-Aktien anbieten können.

Dadurch wird der Zugang von Clearstream-Kunden zu asiatischen Märkten erweitert. Derzeit umfasst das Serviceangebot von Clearstream folgende Märkte: China B-Aktien, Hongkong, Indonesien, Japan, Malaysia, Philippinen, Singapur, Südkorea, Taiwan und Thailand.

Anne-Pascale Malréchauffé, Head of Network Management bei Clearstream, dazu: "Das Shanghai-Hong Kong Stock Connect Program ist die Antwort auf das starke Interesse der Finanzmärkte an der chinesischen Währung.

Als Anbieter wesentlicher Dienstleistungen zur Förderung der Marktinfrastruktur betrachten wir diesen Schritt als wichtigen Meilenstein in der Strategie von Clearstream, die wachsende Nachfrage unserer Kunden nach Anlagemöglichkeiten in Asien zu unterstützen und ihnen ihre Geschäfte an diesen Märkten zu erleichtern.

Dank dieses Programms können wir unseren Kunden nun die Möglichkeit einer Anlage in China A-Aktien, einer sehr gefragten Anlageklasse, bieten. Wir haben die Internationalisierung des Renminbi von Anfang an unterstützt und begrüßen dieses Programm als nächsten Schritt in Richtung einer Weiterentwicklung eines internationalen Renminbi-Marktes und der chinesischen Kapitalmärkte im Allgemeinen."

Clearstream ist bereits seit vielen Jahren in Asien vertreten: Die erste Niederlassung in der Region wurde 1990 in Hongkong eröffnet. Zudem unterhält Clearstream Niederlassungen in Dubai und Tokio sowie eine Niederlassung mit operativen Funktionen in Singapur.

Clearstream nimmt eine Vorreiterrolle ein, was die Förderung der Entwicklung des Renminbi und das Angebot von Dienstleistungen im Bereich der Emission, Verwahrung und Abwicklung von auf die chinesische Währung lautenden Finanzinstrumenten angeht. Das Produktportfolio von Clearstream umfasst zudem Services im Bereich Sicherheitenverwaltung und Wertpapierleihe, die über den Global Liquidity Hub angeboten werden, sowie über die Vestima-Plattform bereitgestellte Investmentfonds-Services.

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream die Post-Trade-Infrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 54 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Fund Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von mehr als 12,3 Bio. € ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Als Zentralverwahrer (CSD) mit Sitz in Frankfurt stellt Clearstream außerdem die Post-Trade-Infrastruktur für die deutsche Wertpapierbranche bereit und bietet dabei Zugang zu einer wachsenden Zahl an europäischen Märkten.

Weiterführende Links
www.clearstream.com 


Ansprechpartner
Oliver Frischemeier, +352-243-36606
oliver.frischemeier@clearstream.com

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.deutsche-boerse.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr steigt nur geringfügig
14.02.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht Früherkennung von Innovationsfeldern
09.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung