Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream bietet Anlegern über Vestima direkten Zugang zu ETFs

13.01.2014
PIMCO Covered Bond Source UCITS ETF als erster aktiv gemanagter ETF mit täglicher Kursfeststellung zum „Nettoinventarwert“ (NIW) auf Vestima verfügbar/Effizienzvorteile: Investoren können nun Anteile an diesem ETF auf die gleiche Weise kaufen und verkaufen wie Anteile von Investmentfonds/ETF ab dem 13. Januar 2014 auch an der deutschen Börse gehandelt/Weiterer Meilenstein für Clearstream in seinem Bestreben, die Ausgabe und Verarbeitung von ETFs effizienter zu gestalten

Clearstream: Clearstream – ein Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse – bietet Investoren über Vestima, die größte globale Fondsverarbeitungsplattform, erstmals einen direkten Zugriff auf einen aktiv gemanagten PIMCO Source ETF (börsengehandelten Fonds).

Der PIMCO Covered Bond Source UCITS ETF ist ab dem 13. Januar 2014 bei Deutsche Börse notiert und der erste ETF, der auf Vestima zu dem bei Börsenschluss ermittelten Nettoinventarwert (NIW) direkt verfügbar ist. Dadurch wird der Zugang zu diesem Fond erweitert. Anleger können nun über Vestima direkt Anteile an diesem ETF in derselben Weise wie Anteile an einem Investmentfonds kaufen und verkaufen und profitieren dadurch von der bewährten Effizienz von Vestima.

ETFs erfreuen sich weiter einer wachsenden Beliebtheit, da Anleger die einzigartigen Merkmale dieser Instrumente zunehmend schätzen und davon profitieren.

Dazu Howard Chan, Vice President und Product Manager für PIMCOs ETF-Produkte in der Region EMEA: „ETFs sind allgemein als überaus attraktive Instrumente für private wie auch für institutionelle Anleger anerkannt. Die Verfügbarkeit auf Vestima bietet künftig einer größeren und neuen Gruppe von Anlegern Zugang zu diesem ETF. Vestima vereinfacht die Orderausführung und Abwicklung für Investoren, die in ihren Anlageportfolios sowohl auf ETFs als auch auf Investmentfonds setzen.“

Philippe Seyll, Vorstandsmitglied und Head of Investment Funds Services bei Clearstream, erklärte: „Wir freuen uns, den ersten aktiv verwalteten Covered Bond ETF, der im Übrigen von PIMCO verwaltet wird, über unsere Plattform Vestima zur Verfügung stellen zu können, die Investoren aktuell Zugang zu mehr als 125.000 Investmentfonds bietet. Unser Ziel ist es, Investoren einen standardisierten Prozess für alle ihre Fondstransaktionen zu bieten – von Investmentfonds über ETFs bis hin zu Hedgefonds. Dies ist nun durch die Nutzung ein und derselben Plattform möglich.“

Clearstream arbeitet gegenwärtig mit zahlreichen ETF-Promotern daran, nach dem Vorbild der Lancierung des PIMCO Source ETF einen direkten Zugriff auf ein breiteres Spektrum von ETFs bereitzustellen.

Der verbesserte Zugriff auf ETFs über Vestima ist ein Element von Clearstream’s Bestrebungen, die Effizienz bei der Emission und Verarbeitung von ETFs zu verbessern. Die kürzlich erfolgte Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit Capita Asset Services, die mehr Sicherheit und rationellere Abläufe für grenzüberschreitende Transaktionen mit irischen ETFs auf dem deutschen Markt zum Ziel hat, ist ein weiterer wichtiger Meilenstein.

Über Clearstream

Clearstream ist ein Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse und einer der führenden Anbieter von Investmentfondsdienstleistungen weltweit. Auf Vestima, der Plattform zur Auftragsverarbeitung, sind über 125.000 Investmentfonds registriert und werden jährlich über 8 Millionen Abwicklungsanweisungen verarbeitet. Das Unternehmen leistet zudem den größten Beitrag zur Standardisierung der Fondsverarbeitung weltweit.

Der neue Direktzugriff auf ETFs über Vestima ergänzt die bestehenden Lösungen von Clearstream zur Abwicklung und Verwahrung von ETFs. Clearstream unterstützt bereits vollständig die Abwicklung und Verwahrung von ETFs über die eigene Plattform und Verbindungen zu 53 Inlandsmärkten. Darüber hinaus vereinfacht Clearstream den Börsenhandel mit fast 4.000 Fonds, von denen knapp über 1.000 ETFs sind. Mit Vestima als Zugangspunkt können Anleger in Europa, Amerika und Asien bereits jetzt Fondsanteile so mühelos an der Börse kaufen und verkaufen wie Aktien.

Clearstream stellt die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 53 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Funds Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von rund 12 Billionen Euro ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Ansprechpartner
Susanne Zorn, +352-243-32270
susanne.zorn@clearstream.com
Über PIMCO
PIMCO ist eine der weltweit führenden Investmentgesellschaften und verwaltet Kundengelder im Volumen von insgesamt 1,5 Billionen Euro (Stand: 30. September 2013). Das 1971 gegründete Unternehmen verwaltet Anlagegelder für Millionen von Kunden weltweit. Im Januar 2012 wurde die PIMCO Deutschland GmbH mit Sitz in München gegründet.
PIMCO ist als Berater und Investmentmanager für institutionelle Investoren wie Pensionskassen, Versicherungsgesellschaften, Zentralbanken, Unternehmen und wohltätige Organisationen tätig. PIMCO bietet heute eine breite Palette an Anlagelösungen in zahlreichen Asset-Klassen an. PIMCO ist in Nordamerika, Europa, Asien und Australien vertreten.

Seit dem Jahr 2000 gehört PIMCO zur Allianz-Gruppe.

Bei PIMCO Source ETFs handelt es sich um eine Reihe von aktiv verwalteten und „intelligenten passiven“ Indexstrategien, die Anlegern effiziente Engagements in einer Vielzahl von Sektoren und geografischen Regionen mit unterschiedlichen Anlagezielen ermöglichen.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.pimco.de
http://www.clearstream.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Clearstream Deutsche Börse ETF Emission Inlandsmärkte PIMCO Vestima Wertpapier

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index setzt Anstieg fort
22.06.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Beschäftigung legt weiter zu
29.05.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Klima-Satellit: Mit robuster Lasertechnik Methan auf der Spur

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationsperioden in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika – mit Hilfe des deutsch-französischen Satelliten MERLIN wollen Wissenschaftler ab 2021 die Emissionen des Treibhausgases Methan auf der Erde erforschen. Möglich macht das ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnologie ILT in Aachen, das eine bisher unerreichte Messgenauigkeit erzielt.

Methan entsteht unter anderem bei Fäulnisprozessen. Es ist 25-mal wirksamer als das klimaschädliche Kohlendioxid, kommt in der Erdatmosphäre aber lange nicht...

Im Focus: Climate satellite: Tracking methane with robust laser technology

Heatwaves in the Arctic, longer periods of vegetation in Europe, severe floods in West Africa – starting in 2021, scientists want to explore the emissions of the greenhouse gas methane with the German-French satellite MERLIN. This is made possible by a new robust laser system of the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT in Aachen, which achieves unprecedented measurement accuracy.

Methane is primarily the result of the decomposition of organic matter. The gas has a 25 times greater warming potential than carbon dioxide, but is not as...

Im Focus: How protons move through a fuel cell

Hydrogen is regarded as the energy source of the future: It is produced with solar power and can be used to generate heat and electricity in fuel cells. Empa researchers have now succeeded in decoding the movement of hydrogen ions in crystals – a key step towards more efficient energy conversion in the hydrogen industry of tomorrow.

As charge carriers, electrons and ions play the leading role in electrochemical energy storage devices and converters such as batteries and fuel cells. Proton...

Im Focus: Die Schweiz in Pole-Position in der neuen ESA-Mission

Die Europäische Weltraumagentur ESA gab heute grünes Licht für die industrielle Produktion von PLATO, der grössten europäischen wissenschaftlichen Mission zu Exoplaneten. Partner dieser Mission sind die Universitäten Bern und Genf.

Die Europäische Weltraumagentur ESA lanciert heute PLATO (PLAnetary Transits and Oscillation of stars), die grösste europäische wissenschaftliche Mission zur...

Im Focus: Forscher entschlüsseln erstmals intaktes Virus atomgenau mit Röntgenlaser

Bahnbrechende Untersuchungsmethode beschleunigt Proteinanalyse um ein Vielfaches

Ein internationales Forscherteam hat erstmals mit einem Röntgenlaser die atomgenaue Struktur eines intakten Viruspartikels entschlüsselt. Die verwendete...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

10. HDT-Tagung: Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

22.06.2017 | Veranstaltungen

„Fit für die Industrie 4.0“ – Tagung von Hochschule Darmstadt und Schader-Stiftung am 27. Juni

22.06.2017 | Veranstaltungen

Forschung zu Stressbewältigung wird diskutiert

21.06.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Individualisierte Faserkomponenten für den Weltmarkt

22.06.2017 | Physik Astronomie

Evolutionsbiologie: Wie die Zellen zu ihren Kraftwerken kamen

22.06.2017 | Biowissenschaften Chemie

Spinflüssigkeiten – zurück zu den Anfängen

22.06.2017 | Physik Astronomie