Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream bietet Anlegern über Vestima direkten Zugang zu ETFs

13.01.2014
PIMCO Covered Bond Source UCITS ETF als erster aktiv gemanagter ETF mit täglicher Kursfeststellung zum „Nettoinventarwert“ (NIW) auf Vestima verfügbar/Effizienzvorteile: Investoren können nun Anteile an diesem ETF auf die gleiche Weise kaufen und verkaufen wie Anteile von Investmentfonds/ETF ab dem 13. Januar 2014 auch an der deutschen Börse gehandelt/Weiterer Meilenstein für Clearstream in seinem Bestreben, die Ausgabe und Verarbeitung von ETFs effizienter zu gestalten

Clearstream: Clearstream – ein Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse – bietet Investoren über Vestima, die größte globale Fondsverarbeitungsplattform, erstmals einen direkten Zugriff auf einen aktiv gemanagten PIMCO Source ETF (börsengehandelten Fonds).

Der PIMCO Covered Bond Source UCITS ETF ist ab dem 13. Januar 2014 bei Deutsche Börse notiert und der erste ETF, der auf Vestima zu dem bei Börsenschluss ermittelten Nettoinventarwert (NIW) direkt verfügbar ist. Dadurch wird der Zugang zu diesem Fond erweitert. Anleger können nun über Vestima direkt Anteile an diesem ETF in derselben Weise wie Anteile an einem Investmentfonds kaufen und verkaufen und profitieren dadurch von der bewährten Effizienz von Vestima.

ETFs erfreuen sich weiter einer wachsenden Beliebtheit, da Anleger die einzigartigen Merkmale dieser Instrumente zunehmend schätzen und davon profitieren.

Dazu Howard Chan, Vice President und Product Manager für PIMCOs ETF-Produkte in der Region EMEA: „ETFs sind allgemein als überaus attraktive Instrumente für private wie auch für institutionelle Anleger anerkannt. Die Verfügbarkeit auf Vestima bietet künftig einer größeren und neuen Gruppe von Anlegern Zugang zu diesem ETF. Vestima vereinfacht die Orderausführung und Abwicklung für Investoren, die in ihren Anlageportfolios sowohl auf ETFs als auch auf Investmentfonds setzen.“

Philippe Seyll, Vorstandsmitglied und Head of Investment Funds Services bei Clearstream, erklärte: „Wir freuen uns, den ersten aktiv verwalteten Covered Bond ETF, der im Übrigen von PIMCO verwaltet wird, über unsere Plattform Vestima zur Verfügung stellen zu können, die Investoren aktuell Zugang zu mehr als 125.000 Investmentfonds bietet. Unser Ziel ist es, Investoren einen standardisierten Prozess für alle ihre Fondstransaktionen zu bieten – von Investmentfonds über ETFs bis hin zu Hedgefonds. Dies ist nun durch die Nutzung ein und derselben Plattform möglich.“

Clearstream arbeitet gegenwärtig mit zahlreichen ETF-Promotern daran, nach dem Vorbild der Lancierung des PIMCO Source ETF einen direkten Zugriff auf ein breiteres Spektrum von ETFs bereitzustellen.

Der verbesserte Zugriff auf ETFs über Vestima ist ein Element von Clearstream’s Bestrebungen, die Effizienz bei der Emission und Verarbeitung von ETFs zu verbessern. Die kürzlich erfolgte Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit Capita Asset Services, die mehr Sicherheit und rationellere Abläufe für grenzüberschreitende Transaktionen mit irischen ETFs auf dem deutschen Markt zum Ziel hat, ist ein weiterer wichtiger Meilenstein.

Über Clearstream

Clearstream ist ein Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse und einer der führenden Anbieter von Investmentfondsdienstleistungen weltweit. Auf Vestima, der Plattform zur Auftragsverarbeitung, sind über 125.000 Investmentfonds registriert und werden jährlich über 8 Millionen Abwicklungsanweisungen verarbeitet. Das Unternehmen leistet zudem den größten Beitrag zur Standardisierung der Fondsverarbeitung weltweit.

Der neue Direktzugriff auf ETFs über Vestima ergänzt die bestehenden Lösungen von Clearstream zur Abwicklung und Verwahrung von ETFs. Clearstream unterstützt bereits vollständig die Abwicklung und Verwahrung von ETFs über die eigene Plattform und Verbindungen zu 53 Inlandsmärkten. Darüber hinaus vereinfacht Clearstream den Börsenhandel mit fast 4.000 Fonds, von denen knapp über 1.000 ETFs sind. Mit Vestima als Zugangspunkt können Anleger in Europa, Amerika und Asien bereits jetzt Fondsanteile so mühelos an der Börse kaufen und verkaufen wie Aktien.

Clearstream stellt die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 53 Inlandsmärkten weltweit bereit. Rund 2.500 Finanzinstitute aus über 110 Ländern bilden die Kundenbasis des Unternehmens. Die Dienstleistungspalette umfasst die Emission, Abwicklung und Verwahrung von Wertpapieren sowie die Bereiche Investment Funds Services und Global Securities Financing. Mit einem verwahrten Vermögen von rund 12 Billionen Euro ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Ansprechpartner
Susanne Zorn, +352-243-32270
susanne.zorn@clearstream.com
Über PIMCO
PIMCO ist eine der weltweit führenden Investmentgesellschaften und verwaltet Kundengelder im Volumen von insgesamt 1,5 Billionen Euro (Stand: 30. September 2013). Das 1971 gegründete Unternehmen verwaltet Anlagegelder für Millionen von Kunden weltweit. Im Januar 2012 wurde die PIMCO Deutschland GmbH mit Sitz in München gegründet.
PIMCO ist als Berater und Investmentmanager für institutionelle Investoren wie Pensionskassen, Versicherungsgesellschaften, Zentralbanken, Unternehmen und wohltätige Organisationen tätig. PIMCO bietet heute eine breite Palette an Anlagelösungen in zahlreichen Asset-Klassen an. PIMCO ist in Nordamerika, Europa, Asien und Australien vertreten.

Seit dem Jahr 2000 gehört PIMCO zur Allianz-Gruppe.

Bei PIMCO Source ETFs handelt es sich um eine Reihe von aktiv verwalteten und „intelligenten passiven“ Indexstrategien, die Anlegern effiziente Engagements in einer Vielzahl von Sektoren und geografischen Regionen mit unterschiedlichen Anlagezielen ermöglichen.

Media Relations | Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.pimco.de
http://www.clearstream.com
http://www.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Clearstream Deutsche Börse ETF Emission Inlandsmärkte PIMCO Vestima Wertpapier

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise