Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rentenmarkt: Sicherheitsbonus im Vordergrund

18.07.2006
Ein Gemisch aus enttäuschten Erwartungen hinsichtlich eines raschen Endes der US-Leitzinserhöhungen, wachsender Inflationsfurcht und gleichzeitig ambivalenten Signalen von der amerikanischen Konjunkturfront hat seit Mai zu merklichen Einbußen bei risikoreicheren Investments (Aktien, Corporates, Emerging Markets) geführt.

Erstklassige Staatsanleihen konnten im Zuge verstärkter Sicherheitspräferenz der Investoren phasenweise profitieren, angesichts ungünstiger Entwicklungen bei den US-Kernraten der Verbraucher- und Erzeugerpreise im Mai sowie der sich anbahnenden Abkehr von der Nullzinspolitik in Japan eröffnete sich jedoch bisher kaum Spielraum für nachhaltig fallende Renditen. Per saldo liegt die Verzinsung zehnjähriger US-Staatstitel aktuell im Vergleich zum letzten markanten Tief bei 4,96 Prozent (Anfang Juni) rund 10 Basispunkte höher, bei Bundesanleihen ergibt sich derzeit ein Abstand von 15 Basispunkten (Tief: 3,85 Prozent).

Von konjunktureller Seite blieben Anstöße zuletzt ohne klare Richtung. In den USA fielen die ISM-Indizes für das verarbeitende Gewerbe und den Dienstleistungssektor schwächer aus, die Preiskomponenten entspannten sich allerdings nur leicht. Das unerwartet deutlich verlangsamte Stellenwachstum in der weltgrößten Volkswirtschaft wurde aus Sicht der Bond-Anleger konterkariert durch höhere Lohnzuwächse. In Euroland und Japan dominierten zuletzt anhaltend freundliche Umfragewerte (NTC Einkaufsmanagerindizes, Tankan) das Konjunkturklima. Im Spannungsfeld zwischen Inflationssorgen und eventuellen Belastungen der Wirtschaftsentwicklung bleibt offen, wann das erwartete Signal in Richtung Ende des Leitzinszyklus seitens der US-Notenbank erfolgt. Dagegen schwenkt die japanische Zentralbank nun vergleichsweise spät auf einen restriktiveren Kurs ein, nachdem dieser Schritt bereits in 2003 in Großbritannien, 2004 in den USA und 2005 im Euroraum gegangen wurde. Zudem könnten sich in China künftig Preisprobleme angesichts eines anhaltend exzessiven investitionsgetriebenen Kreditwachstums ohne eine Kombination aus Zinserhöhung sowie Aufwertung des Yuan schwerer kontrollieren lassen.

Unter dem Strich sind neben der künftigen Entwicklung der Kernraten der Inflation weiterhin Risiken aus der fortgeführten Entwöhnung von überreichlicher Geldversorgung einzukalkulieren. Dem wird eine günstiger als erwartete Defizitsituation in den USA (weniger Refinanzierungsbedarf des Staates) nur vergleichsweise wenig entgegensetzen können. Zwar sind angesichts attraktiver gewordener Renditeniveaus auch Safe Haven-Investments in Bonds (z.B. infolge der verschärften geopolitischen Risiken) zu erwarten, doch mit Blick auf die unklare Gesamtlage und den geringen Mehrertrag längerer Laufzeiten besteht noch keine unmittelbare Notwendigkeit, die Vorzüge kürzerer Laufzeiten aufzugeben.

Dr. Stefan Steib | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.LRP.de

Weitere Berichte zu: Rentenmarkt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr nahe Null
18.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht WSI-Tarifarchiv: Tariflöhne und -gehälter 2016: Reale Steigerungen von 1,9 Prozent
05.01.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovatives Hochleistungsmaterial: Biofasern aus Florfliegenseide

Neuartige Biofasern aus einem Seidenprotein der Florfliege werden am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP gemeinsam mit der Firma AMSilk GmbH entwickelt. Die Forscher arbeiten daran, das Protein in großen Mengen biotechnologisch herzustellen. Als hochgradig biegesteife Faser soll das Material künftig zum Beispiel in Leichtbaukunststoffen für die Verkehrstechnik eingesetzt werden. Im Bereich Medizintechnik sind beispielsweise biokompatible Seidenbeschichtungen von Implantaten denkbar. Ein erstes Materialmuster präsentiert das Fraunhofer IAP auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 20.1. bis 29.1.2017 in Halle 4.2 am Stand 212.

Zum Schutz des Nachwuchses vor bodennahen Fressfeinden lagern Florfliegen ihre Eier auf der Unterseite von Blättern ab – auf der Spitze von stabilen seidenen...

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mittelstand 4.0 – Mehrwerte durch Digitalisierung: Hintergründe, Beispiele, Lösungen

20.01.2017 | Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

21.500 Euro für eine grüne Zukunft – Unserer Umwelt zuliebe

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

innovations-report im Interview mit Rolf-Dieter Lafrenz, Gründer und Geschäftsführer der Hamburger Start ups Cargonexx

20.01.2017 | Unternehmensmeldung

Niederlande: Intelligente Lösungen für Bahn und Stahlindustrie werden gefördert

20.01.2017 | Förderungen Preise