Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

KfW-Beraterbörse erfolgreich gestartet: Gezielte Suche nach qualifizierter Beratung für Gründer und Unternehmer

28.02.2006

Die Beraterbörse der KfW Mittelstandsbank im Internet unter www.kfw-beraterboerse.de ist erfolgreich gestartet. Mit diesem neuartigen Online-Service können Gründer und Unternehmer jetzt bundesweit nach rund 3.500 bewerteten Beratern recherchieren, die zu verschiedenen unternehmerischen Entscheidungssituationen ihre Beratungsleistung anbieten. Darüber hinaus erfahren die Nutzer, welche der registrierten Berater für den Einsatz im Rahmen von Beratungsprogrammen wie z. B. dem KfW-Gründercoaching zugelassen sind.

In der KfW-Beraterbörse können sich betriebswirtschaftliche Berater ein Profil erstellen, das Angaben zur Spezialisierung auf Branchen, zu Beratungsthemen und zu Unternehmensphasen wie Existenzgründung oder Nachfolge enthält. Kundenbewertungen als Nachweis für diese Spezialisierung erhalten die Berater über Referenzprojekte, bei denen ihre Leistung durch den Kunden selbst mit einem standardisierten Verfahren beurteilt wird. Das Ergebnis der Bewertung wird dann anonymisiert im Profil des Beraters sichtbar. Es können bis zu vier Stärken benannt werden, die der Berater im Projekt gezeigt hat - zum Beispiel "Branchenkenner" oder "Verhandler". Schließlich muss die Frage beantwortet werden, ob der Berater für einen erneuten Einsatz in Frage kommen würde.

Rund 4.000 Suchanfragen pro Monat belegen das große Interesse von Gründern und Unternehmen an qualifizierter Beratung. Das neue Bewertungssystem wird ebenfalls stark genutzt: rund 1.500 abgegebene Bewertungen von Kundenseite sind inzwischen eingegangen.

Mit der NBank, der Investitions- und Förderbank Niedersachsen, konnte ein erster Kooperationspartner auf Landesebene gefunden werden. Hier können ausschließlich Berater recherchiert werden, die in Niedersachsen tätig sind. Auch die Zulassung für Beratungsprodukte des Landes kann als Suchkriterium verwendet werden. Derzeit umfasst der Bestand über 1.400 Berater. Diese Einbindung der Beraterbörse ist über den Internetauftritt der NBank unter www.nbank.de erreichbar.

In diesem Jahr soll das Angebot der Beraterbörse weiter ausgebaut und ergänzt werden. In Planung ist unter anderem ein Bereich, in dem Beratungsprojekte ausgeschrieben werden können.

Die KfW Mittelstandsbank unterstützt Gründer sowie kleine und mittelständische Unternehmen nicht nur durch günstige Finanzierungen, sondern auch durch geförderte, individuelle Beratung in allen Phasen der Unternehmensentwicklung - Gründung, Wachstum, Nachfolge, Krise.

Alexander Mohanty | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.kfw-beraterboerse.de
http://www.kfw.de
http://www.nbank.de

Weitere Berichte zu: Beraterbörse KfW-Beraterbörse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Aufwärtstendenz setzt sich fort
21.02.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Ergebnisse der IAB-Stellenerhebung für das 4. Quartal 2016: Anhaltend hohes Niveau offener Stellen
21.02.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zinn in der Photodiode: nächster Schritt zur optischen On-Chip-Datenübertragung

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium allein – die stoffliche Basis der Chip-Produktion – sind als Lichtquelle kaum geeignet. Jülicher Physiker haben nun gemeinsam mit internationalen Partnern eine Diode vorgestellt, die neben Silizium und Germanium zusätzlich Zinn enthält, um die optischen Eigenschaften zu verbessern. Das Besondere daran: Da alle Elemente der vierten Hauptgruppe angehören, sind sie mit der bestehenden Silizium-Technologie voll kompatibel.

Schon lange suchen Wissenschaftler nach einer geeigneten Lösung, um optische Komponenten auf einem Computerchip zu integrieren. Doch Silizium und Germanium...

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungen

Physikerinnen und Physiker diskutieren in Bremen über aktuelle Grenzen der Physik

21.02.2017 | Veranstaltungen

Kniffe mit Wirkung in der Biotechnik

21.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rittal vereinbart mit den Betriebsräten Sozialpläne

21.02.2017 | Unternehmensmeldung

Der Lkw der Zukunft kommt ohne Fahrer aus

21.02.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Zur Sprache gebracht: Und das intelligente Haus „hört zu“

21.02.2017 | Messenachrichten