Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Clearstream und Bundesbank geben die Einführung des neuen Abwicklungsmodells für den deutschen Markt bekannt

29.10.2002


Frühere Finalität von Settlement-Transaktionen/Release 1 startet im vierten Quartal 2003

... mehr zu:
»Abwicklungsmodell

Clearstream Banking AG und die Deutsche Bundesbank haben am Dienstag das in Kooperation mit dem Kreditgewerbe neu entwickelte Abwicklungsmodell für den deutschen Markt vorgestellt. Die Deutsche Bundesbank unterstützt Clearstream Banking AG nachhaltig bei der Verbesserung der Effizienz und Sicherheit der Abwicklung deutscher Wertpapiere. Durch das neue Verfahren kann die bisherige Geldverrechnung abgelöst werden, die auf einer nachträglichen Saldenabdeckung beruht. Damit erfüllt Clearstream künftig die Forderungen der Zentralbanken nach Ausschluss von Rückabwicklungrisiken. Diese Forderungen sind an diejenigen Abwicklungssysteme gerichtet, die für die Stabilität der Finanzmärkte wichtig sind. Für die Marktteilnehmer ändert sich vor allem die Methodik der Geldverrechnung für Wertpapiertransaktionen. Es ist künftig vorgesehen, dass Zentralbankliquidität (Kontoguthaben und / oder hinterlegte Sicherheiten) vor Beginn eines Abwicklungszyklus gesperrt wird. Die Verwendung von Zentralbankgeld ist unter risikopolitischen Gesichtspunkten vorteilhaft und wurde auch von den Marktteilnehmern gefordert, da es frei von Kredit- und Liquiditätsrisiken ist. Damit stehen den Marktteilnehmern eventuelle Geldzuflüsse aus Wertpapiergeschäften deutlich früher am Tag zur Verfügung. Beispielsweise können künftig geldliche Zuflüsse aus der Nachtverarbeitung bereits morgens ab 7.00 Uhr für ausgehende, zeitkritische Großbetragszahlungen, z. B. die Einschussverpflichtungen für das internationale Devisenabwicklungssystem CLS, verwendet werden.

Die Einführung des neuen Modells wird in mehreren Schritten erfolgen. Im ersten Release - geplanter Einsatztermin ist das vierte Quartal 2003 - wird zunächst die Nachtverarbeitung umgestellt. In folgenden Schritten wird das Modell auf die Tagesverarbeitung ausgedehnt und die Verbindung zu weiteren Zentralbanken angestrebt. Mit der Implementierung auf der CASCADE-Plattform wird Clearstream den Anforderungen der Marktteilnehmer gerecht, die technischen Änderungen möglichst gering zu halten. Neue Online-Funktionen für das Cash Management sowie erweiterte Reports werden angeboten, um die Geldverarbeitung zu unterstützen. Clearstream arbeitet eng mit den Marktteilnehmern zusammen, um eine reibungslose Einführung sicherzustellen. Ein entsprechendes Customer Readiness’ Programm wurde bereits gestartet.


Das neue Modell ist in enger Abstimmung mit Marktteilnehmern, Verbänden und Institutionen entstanden. Eine wesentliche Rolle hat dabei das Market Rules Committee gespielt, das aus den folgenden Repräsentanten der direkt betroffenen Finanzinstitutionen besteht: Bayerische Landesbank, ING BHF, BNP Paribas, Deutsche Bundesbank, bws (Genossenschafts-Sektor), Citibank, Commerzbank, Dresdner Bank, etb (Deutsche Bank), FMS Bank (HypoVereinsbank) und WPS Bank (West LB)

Ansprechpartner Clearstream
Yolande Theis
Tel: 0352-451105-320
Fax: 0352-451109-5320
E-mail: ytheis.ci@clearstream.com

Graham Cope
Tel: 0352-451106-168
Fax: 0352-451109-6168
E-mail: gcope.ci@clearstream.com

Ansprechpartner Deutsche Bundesbank:
Roland Neuschwander
Tel. 069-956643-33
Fax 069-956626-20
E-mail: roland.neuschwander@bundesbank.de

Siegfried Vonderau
Tel. 069-956689-46
Fax. 069-956650-89-46
E-mail: siegfried.vonderau@bundesbank.de

| Gruppe Deutsche Börse
Weitere Informationen:
http://www.media-relations.deutsche-boerse.com

Weitere Berichte zu: Abwicklungsmodell

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Praktisch keine Rezessionsgefahr, Wachstumsprognose wird angehoben
14.12.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

nachricht IAB-Arbeitsmarktbarometer: Aufschwung setzt sich fort
28.11.2017 | Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: „Carmenes“ findet ersten Planeten

Deutsch-spanisches Forscherteam entwirft, baut und nutzt modernen Spektrografen

Seit Januar 2016 nutzt ein deutsch-spanisches Forscherteam mit Beteiligung der Universität Göttingen den modernen Spektrografen „Carmenes“ für die Suche nach...

Im Focus: Fehlerfrei ins Quantencomputer-Zeitalter

Heute verfügbare Ionenfallen-Technologien eignen sich als Basis für den Bau von großen Quantencomputern. Das zeigen Untersuchungen eines internationalen Forscherteams, deren Ergebnisse nun in der Fachzeitschrift Physical Review X veröffentlicht wurden. Die Wissenschaftler haben für Ionenfallen maßgeschneiderte Protokolle entwickelt, mit denen auftretende Fehler jederzeit entdeckt und korrigiert werden können.

Damit die heute existierenden Prototypen von Quantencomputern ihr volles Potenzial entfalten, müssen sie erstens viel größer werden, d.h. über deutlich mehr...

Im Focus: Error-free into the Quantum Computer Age

A study carried out by an international team of researchers and published in the journal Physical Review X shows that ion-trap technologies available today are suitable for building large-scale quantum computers. The scientists introduce trapped-ion quantum error correction protocols that detect and correct processing errors.

In order to reach their full potential, today’s quantum computer prototypes have to meet specific criteria: First, they have to be made bigger, which means...

Im Focus: Search for planets with Carmenes successful

German and Spanish researchers plan, build and use modern spectrograph

Since 2016, German and Spanish researchers, among them scientists from the University of Göttingen, have been hunting for exoplanets with the “Carmenes”...

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Neue Konfenzreihe in Berlin: Landscape 2018 - Ernährungssicherheit, Klimawandel, Nachhaltigkeit

18.12.2017 | Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Lipid-Nanodisks stabilisieren fehlgefaltete Proteine für Untersuchungen

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Von Alaska bis zum Amazonas: Pflanzenmerkmale erstmals kartiert

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Krebsforschung in der Schwerelosigkeit

18.12.2017 | Biowissenschaften Chemie