Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

2010: Enorme Geschäftschancen für deutsche Energieeffizienz

14.10.2010
BDI und Ghorfa anlässlich des ersten Deutsch-Arabischen Energieforums
- Energiehunger der Arabischen Welt wächst rasant
- 200 Milliarden US-Dollar Investitionen in Ausbau von Kraftwerkskapazitäten
"Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum befeuern den Energiehunger der Arabischen Welt. Vor allem im arabischen Energiesektor warten enorme Geschäftschancen auf die deutsche Industrie. "Dies sagte BDI-Präsident Hans-Peter Keitel anlässlich der Eröffnung des ersten Deutsch-Arabischen Energieforums in Berlin.
"Um den Mehrbedarf an Strom in den arabischen Ländern in den kommenden zehn Jahren zu decken, sind Investitionen bis zu 200 Milliarden US-Dollar in den Aus- und Aufbau neuer Kraftwerkskapazitäten erforderlich", sagte Keitel.

Ressourceneffizienz, intelligente Energiekonzepte und ein breiter Energiemix rückten zunehmend in den Mittelpunkt arabischer Energiepolitik. "Die deutsche Industrie kann Effizienz. Und Effizienz ist das Zauberwort, mit dem sich deutschen Unternehmen im arabischen Markt Türen öffnen", so Keitel.

Neben dem konventionellen Kraftwerksbau bieten sich deutschen Unternehmen vor allem bei den Erneuerbaren Energien Investitions- und Geschäftschancen: "Von Abu Dhabi bis Marokko haben fast alle arabischen Regierungen inzwischen ehrgeizige Pilotprojekte zum Aufbau regenerativer Stromerzeugung gestartet. Ob Masdar City oder Desertec: Überall ist deutsche Technologie und Know-How an Bord", betonte Ghorfa-Präsident Thomas Bach.

Über das Deutsch-Arabische Energieforum: Das von BDI und Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry e.V. veranstaltete Energieforum identifiziert konkrete Projekte mit Investitions- und Exportpotential für deutsche und arabische Firmen. Auf dem Forum, an dem fast 300 Teilnehmer aus Deutschland und der arabischen Welt teilnehmen, stehen neben der Stromerzeugung Themen der Stromübertragung und -verteilung sowie des energieeffizienten Bauens auf der Agenda.

Wichtige Redner sind u.a.
S.E. Amr Moussa, Generalsekretär der Arabischen Liga, Prof. Dr. Dr.
Klaus Töpfer, Leiter des Instituts für Klimawandel, Erdsystem und Nachhaltigkeit, S.E. Prof. Dr. med. Ossama Shobokshi, Botschafter des Königreichs Saudi-Arabien und Doyen des Arab Diplomatic Corps, Peter Hintze, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Paul van Son, Geschäftsführer der Desertec Industrial Initiative GmbH, Dr. Henner Gladen, Vorstandsmitglied von SolarMillenium, S.E. Dr. Saleh Alawaji, Vizeelektrizitätsminister Saudi-Arabiens und Vorstandsvorsitzender der Saudi-Electricity Company, Dr. Matthias Kollatz-Ahnen, Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank, Dr. Khaled Al-Hajri, CEO Qatar Solar Technologies.

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.gaef.info
http://www.bdi.eu

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index bleibt aufwärts gerichtet
20.07.2017 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht Frühwarninstrument zeigt „grün“ - IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr bleibt gering
19.07.2017 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: 3-D scanning with water

3-D shape acquisition using water displacement as the shape sensor for the reconstruction of complex objects

A global team of computer scientists and engineers have developed an innovative technique that more completely reconstructs challenging 3D objects. An ancient...

Im Focus: Einblicke unter die Oberfläche des Mars

Die Region erstreckt sich über gut 1000 Kilometer entlang des Äquators des Mars. Sie heißt Medusae Fossae Formation und über ihren Ursprung ist bislang wenig bekannt. Der Geologe Prof. Dr. Angelo Pio Rossi von der Jacobs University hat gemeinsam mit Dr. Roberto Orosei vom Nationalen Italienischen Institut für Astrophysik in Bologna und weiteren Wissenschaftlern einen Teilbereich dieses Gebietes, genannt Lucus Planum, näher unter die Lupe genommen – mithilfe von Radarfernerkundung.

Wie bei einem Röntgenbild dringen die Strahlen einige Kilometer tief in die Oberfläche des Planeten ein und liefern Informationen über die Struktur, die...

Im Focus: Molekulares Lego

Sie können ihre Farbe wechseln, ihren Spin verändern oder von fest zu flüssig wechseln: Eine bestimmte Klasse von Polymeren besitzt faszinierende Eigenschaften. Wie sie das schaffen, haben Forscher der Uni Würzburg untersucht.

Bei dieser Arbeit handele es sich um ein „Hot Paper“, das interessante und wichtige Aspekte einer neuen Polymerklasse behandelt, die aufgrund ihrer Vielfalt an...

Im Focus: Das Universum in einem Kristall

Dresdener Forscher haben in Zusammenarbeit mit einem internationalen Forscherteam einen unerwarteten experimentellen Zugang zu einem Problem der Allgemeinen Realitätstheorie gefunden. Im Fachmagazin Nature berichten sie, dass es ihnen in neuartigen Materialien und mit Hilfe von thermoelektrischen Messungen gelungen ist, die Schwerkraft-Quantenanomalie nachzuweisen. Erstmals konnten so Quantenanomalien in simulierten Schwerfeldern an einem realen Kristall untersucht werden.

In der Physik spielen Messgrößen wie Energie, Impuls oder elektrische Ladung, welche ihre Erscheinungsform zwar ändern können, aber niemals verloren gehen oder...

Im Focus: Manipulation des Elektronenspins ohne Informationsverlust

Physiker haben eine neue Technik entwickelt, um auf einem Chip den Elektronenspin mit elektrischen Spannungen zu steuern. Mit der neu entwickelten Methode kann der Zerfall des Spins unterdrückt, die enthaltene Information erhalten und über vergleichsweise grosse Distanzen übermittelt werden. Das zeigt ein Team des Departement Physik der Universität Basel und des Swiss Nanoscience Instituts in einer Veröffentlichung in Physical Review X.

Seit einigen Jahren wird weltweit untersucht, wie sich der Spin des Elektrons zur Speicherung und Übertragung von Information nutzen lässt. Der Spin jedes...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungen

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungen

Recherche-Reise zum European XFEL und DESY nach Hamburg

24.07.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Gipfeltreffen der String-Mathematik: Internationale Konferenz StringMath 2017

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Von atmosphärischen Teilchen bis hin zu Polymeren aus nachwachsenden Rohstoffen

24.07.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Lupinen beim Trinken zugeschaut – erstmals 3D-Aufnahmen vom Wassertransport zu Wurzeln

24.07.2017 | Biowissenschaften Chemie