Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zeppelin Universität veranstaltet zweitägigen Unternehmerkongress für die ganze Familie

21.03.2013
Das Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen (FIF) an der Zeppelin Universität (ZU) veranstaltet am Freitag, 26., und Samstag, 27. April, zum nunmehr fünften Male seinen „Friedrichshafener FamilienFrühling“.

Der Unternehmerkongress für die ganze Familie steht in diesem Jahr unter dem Thema „Das Geschäftsmodell Familienunternehmen: Auslauf- oder Zukunftsmodell?“.

„Trotz des derzeitigen gesellschaftlichen Zuspruchs ist es für Familienunternehmen überlebenswichtig, das eigene Geschäftsmodell auch weiterhin den aktuellen und zukünftigen Anforderungen anzupassen“, sagt Professor Dr. Reinhard Prügl, wissenschaftlicher Leiter des FIF.

Deshalb sei die „Zukunftsfähigkeit von Familienunternehmen auch die zentrale Fragestellung“ des diesjährigen FamilienFrühlings. Erneut wird es nicht einfach ein Kongress, sondern darüber hinaus eine Plattform für den Erfahrungsaustausch, Nährboden für gemeinsame Projekte, Bühne für erfolgreiche und auch weniger erfolgreiche Unternehmergeschichten und vor allem ein Raum für intensive Gespräche.

Worauf basiert das Geschäftsmodell Familienunternehmen? Wie wappnen sich Familienunternehmen für die Welt von morgen? Welche Rolle spielen Familienunternehmen in Zukunft?: Um diese wie auch viele weitere Fragen geht es in Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops, die begleitet werden von einem Rahmen- und einem Unterhaltungsprogramm speziell für die Kinder und jugendlichen Unternehmensnachfolger der Teilnehmer.

Zu den prominenten Vortragenden und Diskutanten gehören Prof. Dr. Berthold Leibinger, Gesellschafter der Trumpf GmbH & Co. KG in Ditzingen, Stefan Heidbreder, Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen, Prof. Dipl.-Ing. Karl Schlecht, Gründer und ehemaliger Inhaber der Putzmeister Holding GmbH in Aichtal, und Hans Wall, Gründer und ehemaliger Aufsichtsratsvorsitzender des Außenwerbungsunternehmens Wall AG in Berlin.

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen unter fff@zu.de

Weitere Informationen im Internet unter www.familienfruehling.de

Rainer Böhme | idw
Weitere Informationen:
http://www.familienfruehling.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung