Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

TU München auf dem Jahrestreffen der AAAS in Chicago

29.01.2014
TUM auf dem Jahrestreffen der AAAS vom 13. bis 17. Februar 2014 in Chicago:
Neue Wege in der Pflanzenforschung, intelligenter Einsatz von Nanotechnologien für die Energiewende

Die Jahreskonferenz der AAAS (American Association for the Advancement of Science, http://meetings.aaas.org) steht unter dem Motto „Meeting Global Challenges: Discovery and Innovation“.

Gemeinsam mit internationalen Partnern veranstaltet die Technische Universität München dort zwei Symposien, in denen sich Journalisten über neue Forschungsansätze zu wichtigen Zukunftsfragen informieren können: Wie kann die Ernährung Menschheit gesichert werden? Und: Wie lässt sich die Effizienz erneuerbarer Energiequellen weiter verbessern?

Lebensmittel, Futter, Kraftstoff: Welche Chancen birgt das Maisgenom?

Das erste Symposium beschäftigt sich mit der wichtigsten Kulturpflanze der Welt: Mais ist nicht nur Futter- und Lebensmittel, sondern auch begehrtes Rohmaterial für Biotreibstoffe. Allerdings werden die heutigen Erträge nicht ausreichen, um die wachsende Erdbevölkerung zu ernähren: Weltweit werden die Anbauflächen weniger, zugleich sorgen immer häufigere Wetterextreme für Ernteausfälle. Wissenschaftler erforschen, wie sich widerstandsfähige, besonders ertragreiche und nährstoffoptimierte Maispflanzen züchten lassen – und machen sich dafür die Vielfalt des Mais-Genoms zunutze.

Securing Food, Feed, and Fuel Via Natural Diversity: Spotlight on the Maize Genome
14. Februar 2014, 8:00-9:30
http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Session7144.html
Sprecher:
Chris-Carolin Schön, Technische Universität München
Predicting Complex Phenotypes for Genome-Enabled Crop and Livestock Breeding http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper11385.html
Joachim Messing, Rutgers University
Divergent Gene Amplification Based on Whole-Genome Sequences http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper11388.html
Edward S. Buckler, U.S. Department of Agriculture
Identifying DNA Variants That Control Maize Domestication, Adaptation and Nutrition http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper11389.html

Nanotechnologien für erneuerbare Energien

Manchmal muss man klein denken, um große Probleme auf kreative Weise zu lösen: Das zweite Symposium untersucht, wie Nanotechnologien die Wertschöpfung erneuerbarer Energien steigern, vor allem im Bereich der Photovoltaik. Konkret können Solarzellen mit Nanostrukturen mehr Licht einfangen; andere Ansätze zeigen, dass sich die Effizienz bei der Energieumwandlung deutlich verbessern lässt. Weitere Chancen liegen in der Fertigung: Hier weisen neue Verfahren wie Nano-Imprinting oder die Herstellung sprühbarer organischer Halbleiter den Weg zu einer effizienten, kostengünstigen Produktion elektronischer Bauteile und Schaltkreise für Solarpanels.

Nanoelectronics for Renewable Energy: How Nanoscale Innovations Address Global Needs
16. Februar 2014, 13:30-16:30
http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Session6986.htmlSunday,
Sprecher:
Paolo Lugli, Technische Universität München
Organic Electronics: Toward Large-Area High-Efficiency Printed Solar Cells
http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper10925.html
Stephen Goodnick, Arizona State University
Pathways to Next-Generation Photovoltaics
http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper10923.html
Stephen Chou, Princeton University
Large-Area Nanoimprinting for Energy Harvesting Applications
http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper10924.html
Anna Fontcuberta i Morral, École polytechnique fédérale de Lausanne
Nanowires Have the Power to Revolutionize Solar Energy
http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper10926.html
Wolfgang Porod, University of Notre Dame
Nanoantenna Thermocouples for Energy Harvesting
http://aaas.confex.com/aaas/2014/webprogram/Paper10929.html

Dr. Ulrich Marsch | Technische Universität München
Weitere Informationen:
http://meetings.aaas.org

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018
20.06.2018 | Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

nachricht Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung
19.06.2018 | Universität Heidelberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Im Focus: Revolution der Rohre

Forscher*innen des Instituts für Sensor- und Aktortechnik (ISAT) der Hochschule Coburg lassen Rohrleitungen, Schläuchen oder Behältern in Zukunft regelrecht Ohren wachsen. Sie entwickelten ein innovatives akustisches Messverfahren, um Ablagerungen in Rohren frühzeitig zu erkennen.

Rückstände in Abflussleitungen führen meist zu unerfreulichen Folgen. Ein besonderes Gefährdungspotential birgt der Biofilm – eine Schleimschicht, in der...

Im Focus: Überdosis Calcium

Nanokristalle beeinflussen die Differenzierung von Stammzellen während der Knochenbildung

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universitäten Freiburg und Basel haben einen Hauptschalter für die Regeneration von Knochengewebe identifiziert....

Im Focus: Overdosing on Calcium

Nano crystals impact stem cell fate during bone formation

Scientists from the University of Freiburg and the University of Basel identified a master regulator for bone regeneration. Prasad Shastri, Professor of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungen

Hengstberger-Symposium zur Sternentstehung

19.06.2018 | Veranstaltungen

LymphomKompetenz KOMPAKT: Neues vom EHA2018

19.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen im August 2018

20.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Breitbandservices von DNS:NET erweitert

20.06.2018 | Unternehmensmeldung

Mit Parasiten infizierte Stichlinge beeinflussen Verhalten gesunder Artgenossen

20.06.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics