Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Tagung "Plug-In-Hybride und Range Extender" in Kooperation mit dem Institut für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe der TU Darmstadt

11.01.2016

Vom 19.04.2016 – 20.04.2016 findet in Darmstadt im Welcome Hotel die diesjährige Tagung "Plug-In-Hybride und Range Extender" statt.

Experten referieren dabei zu den Themen Innovationen, Serienfertigung, Methodik, Thermomangagement, Emissionen/RDE, Kundenfeedback/Akzeptanz, Infrastruktur/Politik. Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus der Fahrzeugentwicklung, die sich umfassend über den aktuellen Stand der Technik bezüglich alternativer Antriebstechniken für Kraftfahrzeuge informieren möchten.

Dabei ist der Einsatz von Elektromotoren bei vielen dieser Konzepte ein bedeutendes Merkmal. Auf der zweitägigen Tagung erhalten Interessierte einen komplexen Gesamtüberblick zum Thema Plug-In-Hybride und Range Extender.

In einer umfassenden Referatsreihe werden verschiedene Themen aufgegriffen und detailliert erörtert. Die Titel der Vorträge lauten:

  • More Hybrid vs: More Gears – PHEV Advances by the AVL 7-mode drive-train solution
  • Nimmt die Entwicklung der Plug-In Hybriden jetzt Fahrt auf?
  • Weiterentwicklung des KSPG Range Extenders
  • Vergleich von Betriebsstrategien für das parallel-serielle Hybridantriebskonzept 'DE-REX'
  • Hybridisierung nach Maß
  • Plug-In Hybride auch mit 48 V?
  • Mobile mikro-KHKW in elektrischen Fahrzeugen im Spannungsfeld von Emissionen, Komfort und Reichweite
  • Fortschritte beim CEA Combustion Engine Assist Hybridkonzept
  • Analyse von elektrischen Antrieben in Hybrid- und Elektrofahrzeugen auf der Basis von gemessenen Rohdaten
  • Plug-In Hybride – Anforderungen und Lösungen
  • Optimierte Auslegung der Elektrotraktionskomponenten für PHEV und REEV: HV-Batterie und Antrieb
  • Innovative cathode materials to enable mass-market xEV's: an Umicore perspective
  • Überblick über die Elektrifizierung im Konzern GM

Ein Highlight der Tagung "Plug-In-Hybride und Range Extender" stellt der Besuch der Eröffnungsfeier des E-Mobility Center des Instituts für Verbrennungskraftmaschinen und Fahrzeugantriebe der TU Darmstadt dar. Hier können die Teilnehmer dem Impulsvortrag von Herrn Wolfgang Siebenpfeiffer – "Unterwegs mit einem BMW i3 – persönliche Erfahrungen eines Insiders" beiwohnen.

Die anschließende Podiumsdiskussion und Veranstaltung bietet den Teilnehmern Raum für einen intensiven Austausch.

Interessierte können Informationen zur Veranstaltung beim Haus der Technik, Ansprechpartner Herr Bernd Hömberg (0201-1803-249), erfragen oder auf der HDT-Webseite unter: http://www.hdt-essen.de/W-H010-04-314-6

Information:
Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit weit über 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.

Der Grundgedanke seiner Gründerväter ist dabei in seiner modernen Variante immer noch präsent: Unternehmen im Wettbewerb durch Dienstleistung rund um den wissensbasierten Arbeitsplatz zu unter-stützen.

Das HDT verbindet Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft. Als Partner der RWTH Aachen sowie der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster pflegt das HDT engen Kontakt zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen und präsentiert sich somit als Forum für Austausch von Wissen und Erfahrung.

http://www.hdt.de

Bernd Hömberg | Haus der Technik e.V.

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz
17.02.2017 | Universität Hohenheim

nachricht ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet
17.02.2017 | Deutsche Gesellschaft für NeuroIntensiv- und Notfallmedizin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung