Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Nahrungsergänzungsmittel, Detox und Placebos - Freiberufliche Chemiker tagen in Braunschweig

06.10.2015

Unter dem Motto „Ist das gesund?“ lädt die Fachgruppe „Freiberufliche Chemiker und Inhaber Freier Unabhängiger Laboratorien“ der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) vom 22. bis 23. Oktober zum 13. Colloquium Chimicum nach Braunschweig ein.

Auf der Tagung treffen sich freiberufliche einschließlich analytisch tätiger Chemiker und Chemikerinnen mit oder ohne Prüfeinrichtungen mit Kollegen aus Industrie, Hochschule oder Behörden, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren, Erfahrungen auszutauschen und einen Blick über den Tellerrand zu werfen.

Auf dem abwechslungsreichen Vortragsprogramm am 23. Oktober stehen Themen wie die „Verkehrsfähigkeit von Nahrungsergänzungsmitteln“, „Zeolithe als Detox-Mittel“ oder „Selbstheilungskräfte aktivieren und nutzen – Wirkerwartungseffekte und Placebos“.

Bereits vor Beginn des Vortragsprogramms startet die Tagung am 22. Oktober mit einem kulturellen Teil zur Geschichte der Stadt Braunschweig, mit der Mitgliederversammlung der Fachgruppe sowie der festlichen Verleihung des Martin-Heinrich-Klaproth-Preises für innovative selbständige Arbeit auf dem Gebiet der (chemischen) freiberuflichen Tätigkeit.

Dieser Preis geht in diesem Jahr an Dr. Wolfgang Schupp, Consexus GmbH, Oberhilbersheim. Nach der Preisverleihung berichtet Schupp von seinen kontinuierlichen Innovationen und Verfeinerungen zur chromatographischen Methode der Feldflussfraktionierung, mit der Moleküle und Partikel getrennt werden können.

Er entwickelte diverse analytische Methoden und Geräte, die zugehörige Messelektronik bis hin zu Auswerte-Algorithmen und Anwendersoftware, die es unter anderem ermöglichen, Moleküle und Partikel von ca. einem Nanometer bis zu einigen Mikrometern Durchmesser in organischen oder wässrigen Flüssigkeiten zu vermessen.

Damit eröffnet sich diesen Methoden ein sehr großes Anwendungsfeld, insbesondere auch für biologische Inhaltsstoffe. So sind Korrelationen im Bereich der Nanowelt beispielsweise in der Lebensmittelchemie von Interesse, um Lebensmittel zu verbessern oder um Unterschiede bezüglich der Erntezeit oder der Ursprungsregion pflanzlicher Ausgangsstoffe verlässlich analysieren zu können.

Weitere Informationen unter www.gdch.de/collchim2015

Die Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) gehört mit über 31.000 Mitgliedern zu den größten chemiewissenschaftlichen Gesellschaften weltweit. Sie hat 27 Fachgruppen und Sektionen, darunter die Fachgruppe Freiberufliche Chemiker und Inhaber Freier Unabhängiger Laboratorien mit über 120 Mitgliedern.

Weitere Informationen:

http://www.gdch.de
http://www.gdch.de/collchim2015

Dr. Renate Hoer | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics