Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Knappe Budgets für Service Desks

04.03.2009
15. EUROFORUM-Jahrestagung „Service Desk World“
13. und 14. Mai 2009, Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch-Gladbach
Die Service Desks deutscher Unternehmen müssen 2009 vermutlich mit einer geringeren finanziellen Ausstattung auskommen: Rund 42 Prozent von 120 IT-Service-Fachkräften rechnen laut einer Umfrage des Kongressveranstalters Informa mit Budgetkürzungen in ihrem Bereich.

39 Prozent erwarten keine Veränderung zum Vorjahr. „Harter Wettbewerb, Globalisierung und Kostendruck zwingen die Konzerne dazu, straff zu kalkulieren“, vermutet auch Stephan Schramm von Net !IT, einem Netzwerk für IT-Service-Management. Der IT-Service müsse sich stärker an Kennzahlen ausrichten. Unter Schramms Vorsitz kommen am 13. und 14. Mai 2009 IT-Service- und IT-Support-Verantwortliche zur 15. EUROFORUM-Jahrestagung Service Desk World in Bergisch-Gladbach zusammen. 20 Beiträge von Praktikern und Experten zeigen, wie Unternehmen ihren Service Desk businessorientiert steuern und dabei die Servicequalität und Mitarbeitermotivation auf hohem Niveau halten können.

Das Programm ist abrufbar unter:
www.euroforum.de/inno-service-desk09


Die Sparkasse Hannover hat die Balanced Scorecard als Instrument gewählt, um ihren Service Desk ganzheitlich zu steuern. IT-Service-Leiter Lutz Krüdewagen erläutert auf der EUROFORUM-Tagung die Möglichkeiten und Grenzen dieser Methode im praktischen Einsatz.

Ob sich durch ITIL (IT Infrastructure Library) Wirtschaftlichkeitspotenziale heben lassen, diskutiert Christian Unger von der Raiffeisen Zentralbank Österreich. Der Service-Desk-Leiter berichtet von der Umsetzung des Standards, den Leistungen eines Self Services und der Integration eines Access- und Asset Managements.

Weitere Referenten kommen von den Unternehmen British American Tobacco, Lufthansa Systems, Fossil Group, von der Hochschule Furtwangen und dem Deutschen Sparkassen Verlag.

Geschäftsorientierte Service Desks gesucht: Service Globe 2009
Bis zum 27. März 2009 können sich Service-Organisationen um den Service Globe bewerben. Mit diesem Preis zeichnet der Veranstalter EUROFORUM jedes Jahr innovative Projekte im IT-Service aus. Diesmal sucht der Veranstalter nach dem Unternehmen, das seinen Service Desk besonders wirtschaftlich und geschäftsorientiert gestaltet hat. Die Verleihung findet im Rahmen der Service Desk World statt.

Nähere Informationen zur Ausschreibung sowie das vollständige Programm sind abrufbar unter: www.euroforum.com/inno-service-desk09

Weitere Informationen:
Romy König
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69/244-327-3391
Fax: +49 (0) 69/244-327-4391
Mailto:romy.koenig@informa.com

Romy König | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Internationale Konferenz zur Digitalisierung
19.04.2018 | Leibniz Universität Hannover

nachricht 124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus
19.04.2018 | Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e. V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Im Focus: Writing and deleting magnets with lasers

Study published in the journal ACS Applied Materials & Interfaces is the outcome of an international effort that included teams from Dresden and Berlin in Germany, and the US.

Scientists at the Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) together with colleagues from the Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) and the University of Virginia...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

124. Internistenkongress in Mannheim: Internisten rücken Altersmedizin in den Fokus

19.04.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Juni 2018

17.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Grösster Elektrolaster der Welt nimmt Arbeit auf

20.04.2018 | Interdisziplinäre Forschung

Bilder magnetischer Strukturen auf der Nano-Skala

20.04.2018 | Physik Astronomie

Kieler Forschende entschlüsseln neuen Baustein in der Entwicklung des globalen Klimas

20.04.2018 | Geowissenschaften

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics