Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Knappe Budgets für Service Desks

04.03.2009
15. EUROFORUM-Jahrestagung „Service Desk World“
13. und 14. Mai 2009, Grandhotel Schloss Bensberg, Bergisch-Gladbach
Die Service Desks deutscher Unternehmen müssen 2009 vermutlich mit einer geringeren finanziellen Ausstattung auskommen: Rund 42 Prozent von 120 IT-Service-Fachkräften rechnen laut einer Umfrage des Kongressveranstalters Informa mit Budgetkürzungen in ihrem Bereich.

39 Prozent erwarten keine Veränderung zum Vorjahr. „Harter Wettbewerb, Globalisierung und Kostendruck zwingen die Konzerne dazu, straff zu kalkulieren“, vermutet auch Stephan Schramm von Net !IT, einem Netzwerk für IT-Service-Management. Der IT-Service müsse sich stärker an Kennzahlen ausrichten. Unter Schramms Vorsitz kommen am 13. und 14. Mai 2009 IT-Service- und IT-Support-Verantwortliche zur 15. EUROFORUM-Jahrestagung Service Desk World in Bergisch-Gladbach zusammen. 20 Beiträge von Praktikern und Experten zeigen, wie Unternehmen ihren Service Desk businessorientiert steuern und dabei die Servicequalität und Mitarbeitermotivation auf hohem Niveau halten können.

Das Programm ist abrufbar unter:
www.euroforum.de/inno-service-desk09


Die Sparkasse Hannover hat die Balanced Scorecard als Instrument gewählt, um ihren Service Desk ganzheitlich zu steuern. IT-Service-Leiter Lutz Krüdewagen erläutert auf der EUROFORUM-Tagung die Möglichkeiten und Grenzen dieser Methode im praktischen Einsatz.

Ob sich durch ITIL (IT Infrastructure Library) Wirtschaftlichkeitspotenziale heben lassen, diskutiert Christian Unger von der Raiffeisen Zentralbank Österreich. Der Service-Desk-Leiter berichtet von der Umsetzung des Standards, den Leistungen eines Self Services und der Integration eines Access- und Asset Managements.

Weitere Referenten kommen von den Unternehmen British American Tobacco, Lufthansa Systems, Fossil Group, von der Hochschule Furtwangen und dem Deutschen Sparkassen Verlag.

Geschäftsorientierte Service Desks gesucht: Service Globe 2009
Bis zum 27. März 2009 können sich Service-Organisationen um den Service Globe bewerben. Mit diesem Preis zeichnet der Veranstalter EUROFORUM jedes Jahr innovative Projekte im IT-Service aus. Diesmal sucht der Veranstalter nach dem Unternehmen, das seinen Service Desk besonders wirtschaftlich und geschäftsorientiert gestaltet hat. Die Verleihung findet im Rahmen der Service Desk World statt.

Nähere Informationen zur Ausschreibung sowie das vollständige Programm sind abrufbar unter: www.euroforum.com/inno-service-desk09

Weitere Informationen:
Romy König
Senior-Pressereferentin
EUROFORUM – ein Geschäftsbereich der Informa Deutschland SE
Westhafenplatz 1
60327 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69/244-327-3391
Fax: +49 (0) 69/244-327-4391
Mailto:romy.koenig@informa.com

Romy König | EUROFORUM
Weitere Informationen:
http://www.euroforum.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Mobile Kommunikations- und Informationstechnik im Einsatz – 11. Essener Tagung
07.02.2018 | Haus der Technik e.V.

nachricht Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks
16.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics