Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Jahrestagung der European Finance Association vom 23. – 26. August

10.08.2017

Die European Finance Association (EFA) zählt weltweit zu den drei besten wissenschaftlichen Gesellschaften im Finanzbereich und hat die höchste Reputation in Europa. Bei der Jahrestagung werden in über 200 Vorträgen die neuesten Forschungsergebnisse in den Bereichen Kapitalmärkte, Corporate Finance, Banking, Investments und Risikomanagement vorgestellt und diskutiert. Vertreter der Medien sind am 24. August um 11 Uhr zu einem Gespräch eingeladen.

Die European Finance Association (EFA) zählt weltweit zu den drei besten wissenschaftlichen Gesellschaften im Finanzbereich und hat die höchste Reputation in Europa. Bei der Jahrestagung werden in über 200 Vorträgen die neuesten Forschungsergebnisse in den Bereichen Kapitalmärkte, Corporate Finance, Banking, Investments und Risikomanagement vorgestellt und diskutiert. Vertreter der Medien sind am 24. August um 11 Uhr zu einem Gespräch eingeladen.

Einen ersten Höhepunkt wird es gleich zu Beginn der 44. Jahrestagung der EFA geben. Ein Panel von hochkarätigen Experten wird die Konsequenzen der mit Sorge zu beobachtenden Renationalisierung westlicher Länder für die Real- und Finanzwirtschaft analysieren und nach Maßnahmen suchen, diese Entwicklung zu stoppen. Die Expertenrunde besteht aus Prof. Clemens Fuest (LMU und Leiter des ifo-Instituts, München), Dr. Alan Hippe (CFO der Roche AG, Basel), Prof. Jean Pierre Landau (Science Po, Paris, vormals Executive Direktor des IWF) und Dr. Frank Smets (Director General Economics an der EZB, Frankfurt).

Einen zweiten Höhepunkt bildet der einzige Plenarvortrag der Konferenz. Dieser wird von dem amerikanischen Finanzmarktforscher, Prof. Campbell R. Harvey, Ph.D, gehalten. Er spricht über das Thema „Hacking Finance“. Harvey forscht an der Duke University in Durham, North Carolina und zählt zu den führenden Vertretern des Fachs. Für seine Publikationen erhielt er bereits zahlreiche Preise und war Herausgeber des Journal of Finance, der wichtigsten Fachzeitschrift im Bereich Finanzwirtschaft.

An der Konferenz werden über 770 international anerkannte Forscher, überwiegend von Universitäten, aber auch von Regulierungsbehörden, Zentral- und Geschäftsbanken teilnehmen. In 225 wissenschaftlichen Beiträgen präsentieren sie ihre neuesten Ergebnisse und diskutieren sämtliche Aspekte des Finanzbereichs: zum Beispiel über die innovative Finanzinstrumente, Corporate Finance, Anlagestrategien, Fusionen und Übernahmen, oder das Anlageverhalten einzelner Individuen.

„Jedes der über 1.700 eingereichten Manuskripte wurde von Ursachen und Verlauf von Finanz- und Bankenkrisen, Risikomanagement, drei unabhängigen Gutachtern beurteilt“, erklärt Prof. Ernst Maug, Ph.D., Inhaber des Lehrstuhls für Corporate Finance an der Universität Mannheim und Vorsitzender der diesjährigen Konferenz. „Dieser strenge Auswahlprozess bietet die Grundlage für die hervorragende Qualität der EFA-Jahrestagungen.“

Am Vortag der Konferenz in Mannheim wird es ein Doktorandentutorium und erstmals auch einen Workshop zum Thema „Insurance and Finance“ geben. In diesem werden Doktoranden, Post-Docs sowie Juniorprofessorinnen und -professoren an aktuelle Versicherungsthemen herangeführt.

„Fragen zur Versicherungswirtschaft spielen derzeit im Finance noch eine untergeordnete Rolle, obwohl sehr interessante Beziehungen zwischen den beiden Gebieten bestehen“, sagt der Mannheimer Emeritus Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Bühler, der die Konferenz mitleitet. „Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unseres Fachgebiets und der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.“

Ein Pressegespräch wird am Donnerstag, den 24. August 2017, um 11 Uhr an der Universität Mannheim stattfinden. Wir laden interessierte Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich dazu ein. Bitte akkreditieren Sie sich vorab für die Konferenz bei Frau Schroth (per E-Mail an: schroth@uni-mannheim.de) und finden sich gegen 10:45 Uhr im Registrierungsbereich ein.

Kontakt:
Cornelia Schroth M.A.
Associate Conference Manager
European Finance Association Annual Meeting 2017
University of Mannheim | Department of Corporate Finance
L 9, 1-2 | 68161 Mannheim | Germany
Phone +49 621 181-1973
Email: schroth@uni-mannheim.de

Weitere Informationen:

http://www.efa2017.org/Home

Katja Bär | idw - Informationsdienst Wissenschaft

Weitere Berichte zu: Corporate Finance EFA Finance Finanzwirtschaft Risikomanagement

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Smart Glasses und Wearables im Unternehmen: Fraunhofer IPT und Oculavis starten erneut mit Roadshow
09.08.2017 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

nachricht Viszeralmedizin 2017: Folgen des demografischen Wandels fordern Medizin heraus
09.08.2017 | Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mensch gegen (Synthese-)Maschine

Aktives Maschinenlernen zur Entdeckung und Kristallisation von Polyoxometallat-Riesenmolekülen

Wer ist der bessere Experimentator, Mensch oder Roboter? Wenn es um das Ausloten von Synthese- und Kristallisationsbedingungen anorganischer „Riesenmoleküle“...

Im Focus: RAVAN CubeSat measures Earth's outgoing energy

An experimental small satellite has successfully collected and delivered data on a key measurement for predicting changes in Earth's climate.

The Radiometer Assessment using Vertically Aligned Nanotubes (RAVAN) CubeSat was launched into low-Earth orbit on Nov. 11, 2016, in order to test new...

Im Focus: Scientists shine new light on the “other high temperature superconductor”

A study led by scientists of the Max Planck Institute for the Structure and Dynamics of Matter (MPSD) at the Center for Free-Electron Laser Science in Hamburg presents evidence of the coexistence of superconductivity and “charge-density-waves” in compounds of the poorly-studied family of bismuthates. This observation opens up new perspectives for a deeper understanding of the phenomenon of high-temperature superconductivity, a topic which is at the core of condensed matter research since more than 30 years. The paper by Nicoletti et al has been published in the PNAS.

Since the beginning of the 20th century, superconductivity had been observed in some metals at temperatures only a few degrees above the absolute zero (minus...

Im Focus: Goldpartikel heilen sich selbst

Selbstheilende Materialien können Schäden wie Kratzer, Risse oder Dellen selbständig reparieren und ihre ursprüngliche Gestalt wieder annehmen. Dafür müssen sie aus mehreren Komponenten zusammengesetzt werden, deren kombinierte Eigenschaften zu den gewünschten Eigenschaften führen. Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und am Technion - Israel Institute of Technology haben jetzt entdeckt, dass auch winzige Partikel aus reinem Gold über erstaunliche Selbstheilungsfähigkeiten verfügen.

Werkstoffe mit Formgedächtnis auszustatten, ist eine sehr umständliche und mühsame Arbeit. Bei reinen Metallen galten Selbstheilungskräfte, die mechanisch...

Im Focus: Scientists improve forecast of increasing hazard on Ecuadorian volcano

Researchers from the University of Miami (UM) Rosenstiel School of Marine and Atmospheric Science, the Italian Space Agency (ASI), and the Instituto Geofisico--Escuela Politecnica Nacional (IGEPN) of Ecuador, showed an increasing volcanic danger on Cotopaxi in Ecuador using a powerful technique known as Interferometric Synthetic Aperture Radar (InSAR).

The Andes region in which Cotopaxi volcano is located is known to contain some of the world's most serious volcanic hazard. A mid- to large-size eruption has...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Jahrestagung der European Finance Association vom 23. – 26. August

10.08.2017 | Veranstaltungen

Smart Glasses und Wearables im Unternehmen: Fraunhofer IPT und Oculavis starten erneut mit Roadshow

09.08.2017 | Veranstaltungen

Viszeralmedizin 2017: Folgen des demografischen Wandels fordern Medizin heraus

09.08.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Krankheitserreger beim Reis blockieren

10.08.2017 | Förderungen Preise

Jahrestagung der European Finance Association vom 23. – 26. August

10.08.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Folgeschäden bei Diabetes: entzündete Leber hebt Cholesterinspiegel

10.08.2017 | Biowissenschaften Chemie