Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internetneulinge mit innovativen Methoden für das Netz begeistern

20.10.2010
Um Menschen ohne oder mit geringen Interneterfahrungen den selbstbewussten Umgang mit digitalen Angeboten zu vermitteln, sind neuartige Ansätze gefragt. Die Initiative Internet erfahren des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie stellt ausgewählte Konzepte und Praxisprojekte im Rahmen einer Fachkonferenz am 08. November 2010 in Berlin vor.

Die Nutzung von digitalen Angeboten mit PC, Notebooks und mobilen Endgeräten gehört für die Mehrheit der Menschen in Deutschland zum Alltag. Aber rund 19 Millionen Bundesbürgerinnen und -bürger sind noch nicht online. Auf der Fachkonferenz am 08. November 2010 im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie stellt die Initiative Internet erfahren neue Methoden der Vermittlung von Internetkompetenz vor.

Interessierte können sich bis zum 02.11.2010 unter www.internet-erfahren.de/konferenz2010 oder per Email an internet-erfahren@lhlk.de anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos. Seit 2009 realisiert die Initiative Internet erfahren innovative Methoden und Konzepte und evaluiert, welche Ansätze am besten geeignet sind, um die im Internet unterrepräsentierten Bevölkerungsgruppen an das Netz heranzuführen.

Vor allem Ältere und Menschen mit geringer formaler Bildung greifen seltener zu Tastatur und Maus. Menschen mit Behinderung oder Migrationshintergrund benötigen oft gezielte Unterstützung. Die Gründe für die Zurückhaltung gegenüber Online-Angeboten sind dabei so unterschiedlich wie die einzelnen Bevölkerungsgruppen. Oft fehlt die persönliche Erfahrung, dass das Internet den Alltag und die individuelle Lebensführung bereichern kann.

Auf der Fachkonferenz stellt die Initiative Internet erfahren die bisher erprobten Konzepte und Methoden vor. Gleichzeitig bietet die Veranstaltung ein Diskussionsforum für Interessenten und Aktive, die sich in Wirtschaft, Politik, in der sozialen Arbeit und in privaten Initiativen mit digitaler Integration befassen.

In Vorträgen, Workshops und Foren stehen Austausch, Vernetzung und die Initiierung neuer Ideen zu folgenden Themenschwerpunkten im

Vordergrund:

- Kompetente, sichere und verantwortungsbewusste Internetnutzung
- Erfolgreiche Gestaltung von Internetinitiativen für bisher nicht
oder kaum erreichte Bevölkerungsgruppen
- Aktive Teilhabe im Netz
Fachkonferenz Internet erfahren
Datum: 08.11.2010, 10.00-16.00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Konferenzzentrum, Invalidenstr. 48, 10115 Berlin

Die Teilnahme an der Fachkonferenz ist kostenlos. Programm und Anmeldung unter www.internet-erfahren.de/konferenz2010 .

Die Initiative

Die Initiative Internet erfahren des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie fördert die digitale Integration von Bürgerinnen und Bürgern in die Informationsgesellschaft. Sie richtet sich an Menschen, die mit dem Internet bisher gar nicht oder nur wenig vertraut sind und so von vielen beruflichen und sozialen Möglichkeiten ausgeschlossen sind. Unter dem Motto "Gemeinsam durchs Netz" vermitteln Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus dem Umfeld der Internetneulinge einen qualifizierten Umgang mit dem Internet. In drei Programmen entwickeln die Beteiligten mit Aktiven aus Unternehmen, Organisationen, Verbänden und Kommunen neue Konzepte und realisieren unterschiedliche regionale und bundesweite Projekte.
Die durchführenden Partner der drei Programme sind die BAGSO Service GmbH, das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

und die Stiftung Digitale Chancen. Die Initiative läuft von 2009 bis 2011.

| presseportal
Weitere Informationen:
http://www.internet-erfahren.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“
15.12.2017 | Technische Universität Kaiserslautern

nachricht Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor
15.12.2017 | inter 3 Institut für Ressourcenmanagement

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Weltrekord: Jülicher Forscher simulieren Quantencomputer mit 46 Qubits

15.12.2017 | Informationstechnologie

Wackelpudding mit Gedächtnis – Verlaufsvorhersage für handelsübliche Lacke

15.12.2017 | Verfahrenstechnologie

Forscher vereinfachen Installation und Programmierung von Robotersystemen

15.12.2017 | Energie und Elektrotechnik