Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Internationalisierung des Studiums

08.11.2012
Fachleute für die Internationalisierung deutscher Hochschulen tagen vom 14. bis 15. November beim DAAD

Mehr als 300 Fachleute für die Internationalisierung deutscher Hochschulen treffen sich vom 14. bis 15. November in Bonn. Die vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) organisierte Jahrestagung ist das zentrale Forum der Akademischen Auslandsämter zur Information über neue Trends und für den bundesweiten Erfahrungsaustausch.

Den thematischen Schwerpunkt bildet dieses Jahr der Austausch über Strategien, Programmangebote sowie strukturelle und allgemeine Rahmenbedingungen im Bereich Internationalisierung.

Zum vierzehnten Mal wird zudem der Preis des Auswärtigen Amtes für die exzellente Betreuung ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen vergeben. Preisträger sind die studentische Initiative aus Regensburg sowie eine Initiative der Hochschule Magdeburg-Stendal. Schwerpunktthema der Tagung, die durch die Generalsekretärin des DAAD, Dr. Dorothea Rüland, eröffnet wird, ist die Internationalisierung der deutschen Hochschulen.

In Arbeitsgruppen und Foren werden verschiedene Themen rund um Strategiefragen und Programmangebote diskutiert: sie reichen von der Anerkennung von Studienleistungen über Informationen zu aktuellen EU-Programmen bis hin zum Beitrag der Hochschulen zur Fachkräfte-Migration.

Am Nachmittag des Eröffnungstages verleiht der Leiter des Referats Wissenschaft und Hochschulen im Auswärtigen Amt, Herr Stefan Schneider, den mit 15.000 Euro dotierten Preis des Auswärtigen Amts für exzellente Betreuung ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen zu gleichen Teilen an die studentische Initiative in Regensburg „International Student Network Regensburg (ISNR)“ sowie die Initiative der Hochschule Magdeburg-Stendal „Zwischen Late Summer School und Tutorium Internationales – Welcome für Incomings“.

Zur Eröffnungsveranstaltung am 14. November von 10.00 bis 18.00 Uhr im Wissenschaftszentrum Bonn sind Journalisten herzlich eingeladen.

Kontakt: Stephanie Knobloch, DAAD, Betreuungsprogramme
Tel.: 0228 / 882-573, E-Mail: knobloch@daad.de

Alexandra Schäfer | idw
Weitere Informationen:
http://www.daad.de/leitertagung
http://www.daad.de/preise

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Universität Leipzig präsentiert sich vor Netzwerk deutscher Wissenschaftler in den USA
22.08.2014 | Universität Leipzig

nachricht Stromerzeugung im schwierigen Marktumfeld
21.08.2014 | VDI Wissensforum GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Universität Leipzig präsentiert sich vor Netzwerk deutscher Wissenschaftler in den USA

22.08.2014 | Veranstaltungen

Zukunft Lebensräume und AAL-Kongress vereint in Frankfurt am Main

21.08.2014 | Veranstaltungen

Konferenz der TechnologieAllianz am 18. November 2014

21.08.2014 | Veranstaltungen

 
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Mehr Zucker aus der Rübe holen

22.08.2014 | Biowissenschaften Chemie

Arbeitsschutz Aktuell 2014 in Frankfurt: Arbeitsschutz und Assistenzsysteme am BAuA-Stand

22.08.2014 | Messenachrichten

Seltene Lungenerkrankung: MHH-Forscher entwickeln innovative Zelltherapie

22.08.2014 | Biowissenschaften Chemie