Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Der IEC Infobus geht wieder auf Tour durch Deutschland

24.04.2009
Beratung zum Auslandsstudium gibt es im April, Mai und Juni 2009 bei kostenlosen Info-Tagen in ganz Deutschland: Der Infobus des International Education Centre (IEC) besucht 26 deutsche Hochschulen.

Mit dabei sind das IEC Beratungsteam sowie Mitarbeiter/innen von Universitäten aus Australien, Neuseeland, Kanada und Spanien. Die IEC Infobus-Tour findet in freundlicher Kooperation mit dem Generalkonsulat Neuseeland (Hamburg), dem Generalkonsulat Australien (Frankfurt a. M.), der Botschaft von Kanada (Berlin) und zahlreichen deutschen Hochschulen statt.

Schüler/innen und Studierende können sich am IEC Infobus kostenlos über ein Studium in Kanada, den USA, Australien, Neuseeland und Spanien informieren und Broschüren mitnehmen. Die IEC Studienberater/innen geben auf Deutsch Auskunft über Studienmöglichkeiten, Kosten, Finanzierung und den Ablauf einer erfolgreichen Bewerbung. Außerdem berichten die Repräsentanten/innen der ausländischen Universitäten über das Angebot ihrer jeweiligen Hochschule.

Persönliche Beratungstermine während der IEC Infobus-Tour können gerne im Voraus vereinbart werden: entweder telefonisch unter 030/20 45 86 -87 oder -89 (Montag bis Freitag 10-18 Uhr) oder per E-Mail an info@ieconline.de.

Route der IEC Infobus-Tour (Details zu den Terminen unter www.ieconline.de)
27.04. HTW Berlin
28.04. Beuth Hochschule für Technik Berlin (früher TFH)
29.04. Uni Bremen
30.04. TU Berlin
04.05. TU Dortmund
05.05. Uni Bielefeld
06.05. Uni Magdeburg
07.05. Uni/ FH Osnabrück
08.05. Uni Erfurt
11.05. Uni Mainz
12.05. Uni Marburg
13.05. Uni Passau
14.05. Uni Bayreuth
15.05./ 16.05. Study World Berlin
18.05. Uni Göttingen
19.05. Uni Münster
20.05. Uni Hamburg
25.05. Uni Wuppertal
26.05. Uni Siegen
27.05. Hochschule Augsburg
28.05. Uni Erlangen-Nürnberg
29.05. TU München, LMU München
02.06. Uni Frankfurt
03.06. TU Ilmenau
04.06.FH Köln
05.06. TU Berlin
Teilnehmende Universitäten
Spanien: European University (Barcelona)
Kanada: Thompson Rivers University, Fairleigh Dickinson University Vancouver, University of Winnipeg,
Neuseeland: Unitec New Zealand, Lincoln University, University of Otago, University of Auckland, Auckland University of Technology,

Australien: The University of Newcastle, James Cook University, Murdoch University, Macquarie University, Flinders University, Curtin University of Technology

Kontakt:
IEC Beratungsteam
Beratungstelefon: Mo - Fr, 10 - 18 Uhr:
Tel.: +49-30-20 45 86 -87 oder -89
Email: info@ieconline.de
skype: iec.beratungsteam

| IEC Online GmbH
Weitere Informationen:
http://www.ieconline.de
http://www.kooperation-international.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens
19.01.2017 | Leibniz-Institut für Agrarentwicklung in Transformationsökonomien (IAMO)

nachricht Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule
18.01.2017 | Technische Universität Bergakademie Freiberg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Verkehrsstau im Nichts

Konstanzer Physiker verbuchen neue Erfolge bei der Vermessung des Quanten-Vakuums

An der Universität Konstanz ist ein weiterer bedeutender Schritt hin zu einem völlig neuen experimentellen Zugang zur Quantenphysik gelungen. Das Team um Prof....

Im Focus: Traffic jam in empty space

New success for Konstanz physicists in studying the quantum vacuum

An important step towards a completely new experimental access to quantum physics has been made at University of Konstanz. The team of scientists headed by...

Im Focus: Textiler Hochwasserschutz erhöht Sicherheit

Wissenschaftler der TU Chemnitz präsentieren im Februar und März 2017 ein neues temporäres System zum Schutz gegen Hochwasser auf Baumessen in Chemnitz und Dresden

Auch die jüngsten Hochwasserereignisse zeigen, dass vielerorts das natürliche Rückhaltepotential von Uferbereichen schnell erschöpft ist und angrenzende...

Im Focus: Wie Darmbakterien krank machen

HZI-Forscher entschlüsseln Infektionsmechanismen von Yersinien und Immunantworten des Wirts

Yersinien verursachen schwere Darminfektionen. Um ihre Infektionsmechanismen besser zu verstehen, werden Studien mit dem Modellorganismus Yersinia...

Im Focus: How gut bacteria can make us ill

HZI researchers decipher infection mechanisms of Yersinia and immune responses of the host

Yersiniae cause severe intestinal infections. Studies using Yersinia pseudotuberculosis as a model organism aim to elucidate the infection mechanisms of these...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nachhaltige Wassernutzung in der Landwirtschaft Osteuropas und Zentralasiens

19.01.2017 | Veranstaltungen

Künftige Rohstoffexperten aus aller Welt in Freiberg zur Winterschule

18.01.2017 | Veranstaltungen

Bundesweiter Astronomietag am 25. März 2017

17.01.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flashmob der Moleküle

19.01.2017 | Physik Astronomie

Tollwutviren zeigen Verschaltungen im gläsernen Gehirn

19.01.2017 | Medizin Gesundheit

Fraunhofer-Institute entwickeln zerstörungsfreie Qualitätsprüfung für Hybridgussbauteile

19.01.2017 | Verfahrenstechnologie